04.06.2010
Apple präsentiert HTML5-Showcases

Apple präsentiert HTML5-Showcases

Apple präsentiert auf einer speziellen Unterseite die Fähigkeiten von HTML5 in Kombination mit CSS3 und Javascript.
20.05.2010
Adobe HTML5 Pack für CS5: Dreamweaver-Add-On für HTML5 und CSS3

Adobe HTML5 Pack für CS5: Dreamweaver-Add-On für HTML5 und CSS3

Adobe hat auf der Entwicklermesse Google I/O zusätzliche Dreamweaver-Tools für HTML5 veröffentlicht. Mit dem Adobe HTML5-Pack können Kreative ihre Arbeiten direkt in HTML5-Files verwandeln.
27.04.2010
Facebook-Videos dank HTML5 kompatibel mit iPad, iPhone und iPod touch

Facebook-Videos dank HTML5 kompatibel mit iPad, iPhone und iPod touch

Facebook stellt die nutzerseitig hochgeladenen Videos für Nutzer eines iPad, iPhone oder iPod touch ab sofort auch in HTML5-Version zur Verfügung. Dies gilt aber nicht ausnahmslos für alle Videos: Bei manchen bekommt man nach wie vor den Hinweis, dass man ein Flash-Plugin installieren soll.
01.04.2010
iPad-kompatible Videoseiten bei Apple gelistet

iPad-kompatible Videoseiten bei Apple gelistet

Apple hat eine Aufllistung all jener Video-Seiten bereitgestellt, die iPad-kompatible Videoformate nutzen. Da Flash auf allen Geräten mit iPhone OS nicht nutzbar ist, müssen Bewegtbildangebote mit Formaten wie HTML5 arbeiten, um die Inhalte nutzbar zu machen.
31.03.2010
iPhone Poker Face, Chrome Flash-Support, MU Promo & Updates: Notizen vom 31.3

iPhone Poker Face, Chrome Flash-Support, MU Promo & Updates: Notizen vom 31.3

Chrome baut Flash-Support aus Google hat bekannt gegeben, die Flash-Unterstützung im Web-Browser Chrome auszubauen. Chrome wird damit zum Multitalent und unterstützt nun H.264 und Ogg-Theora für HTML5. In dem aktuellen Entwickler-Build von Chrome muss das Flash-Plugin erst noch selbst aktiviert werden, später soll es automatisch aktiv und in der Sandbox laufen.
29.03.2010
iPad: Brightcove bietet HTML5 für NYT und TIME, Auslieferung beginnt, weitere Apps

iPad: Brightcove bietet HTML5 für NYT und TIME, Auslieferung beginnt, weitere Apps

Time und New York Times bereiten sich auf das iPad vor: Videoanbieter Brightcove stellt den HTML5-Support offiziell bereit. Die ersten iPads machen sich auf den Weg zu den Kunden, und erste Screenshots ausgewählter iPad-Apps zeigen sich nach und nach im App Store.
25.03.2010
iPad: Preise für Magazine und Zeitungen, TV-Inhalte auf HTML5-Basis

iPad: Preise für Magazine und Zeitungen, TV-Inhalte auf HTML5-Basis

Der iPad-Launch rückt immer näher, nach und nach werden die potentiellen Preise für Zeitschriften und Tageszeitungen auf dem iPad offenbart. Und auch TV-Stationen bereiten ihre Angebote langsam vor.
11.03.2010
iPad-Anleitungen: Apple erklärt Safari-Optimierung und HTML5-Einbettung

iPad-Anleitungen: Apple erklärt Safari-Optimierung und HTML5-Einbettung

Apple hat eine Checkliste herausgegeben, anhand derer man Webinhalte für das iPad fit machen kann. Außerdem bietet der “Safari Guide to HTML5 Audio and Video” zusätzliches Wissen über die Nutzung von Ton und Bewegtbild auf dem iPad.
Flash vs. HTML5: Kein klarer Sieger im Streamingtest

Flash vs. HTML5: Kein klarer Sieger im Streamingtest

Flash vs. HTML5: Was frisst mehr Ressourcen? Diese Frage hat man sich im Streaming Learning Center auch gestellt und musste bei Tests mit YouTube feststellen, dass man sie nicht eindeutig beantworten kann.
08.03.2010
Safari, QuickTime 7, Pro-Anwendungen: Updates in der Testphase

Safari, QuickTime 7, Pro-Anwendungen: Updates in der Testphase

Updates für Safari, QuickTime 7 und die Pro-Anwendungen befinden sich derzeit in einer Testphase und werden auf ihre Nutzbarkeit geprüft. Neben Fehlerbehebungen geht es unter anderem auch um Performanceoptimierungen,

Zuletzt kommentiert