MACNOTES

Amazon Instant Video: Mehr Traffic in USA als Hulu und Apple
 09.04.2014   0

Amazon Instant Video: Mehr Traffic in USA als Hulu und Apple

Der Videostreaming-Dienst von Amazon, Amazon Instant Video, hat sich in den vergangenen 12 Monaten stark wachsender Beliebtheit erfreut, während Apple und Hulu ihren Marktanteil nicht wirklich ausbauen konnten. Das geht aus einer Pressemitteilung von Amazon USA hervor. Die Pressemitteilung nimmt Qwitt als Quelle für eine statistische Erhebung. Darin heißt es, dass in den USA Netflix und YouTube sowohl im März 2013 als auch im März 2014 an der Spitze des Videostreaming-Traffics standen. Im letzten Jahr folgten darauf die Dienste von Hulu und Apple, Amazon musste sich mit Platz 5 begnügen. Während die Marktforschung nicht genau benennt, welche Dienste von Apple (...). Weiterlesen!
Apple in Gesprächen mit Hulu – Kaufinteresse vorhanden?
 22.07.2011   0

Apple in Gesprächen mit Hulu – Kaufinteresse vorhanden?

Laut Bloomberg soll Apple derzeit am Kauf der Videoplattform Hulu interessiert sein. Der Dienst soll bereits seit mehreren Monat zum Verkauf stehen, neben Apple soll auch Google über einen Kauf nachgedacht haben. Mit insgesamt 76 Milliarden Dollar auf der hohen Kante, dem Apple TV in der Hinterhand sowie der Ankündigung neuer “netter” iTunes-bezogener Funktionen wäre der Kauf von Hulu durchaus denkbar – und auch sinnvoll. Mit Hulu lassen sich diverse Videoinhalte nicht nur auf dem Desktop sondern auch auf iPhone, iPad und iPod touch nutzen. Schätzungsweise rund $2 Milliarden Dollar wären für den Kauf von Hulu nötig, eine Menge an (...). Weiterlesen!
Flash Player Gala mit Hardwarebeschleunigung für Mac, Release Candidate für 10.1
 29.04.2010   5

Flash Player Gala mit Hardwarebeschleunigung für Mac, Release Candidate für 10.1

Adobe hat in seinen Labs den Flash Player “Gala” Preview Release veröffentlicht. Die Version des Flash-Players unterstützt das H.264-Hardware-Video-Decoding unter Mac OS X 10.6.3 mit bestimmten Grafikkarten.
Hulu: Videostreaming für das iPad bereits in Arbeit?
 11.02.2010   1

Hulu: Videostreaming für das iPad bereits in Arbeit?

Der Videodienst Hulu bereitet sich auf das iPad vor: Mangels Flash sollen aktuell die Möglichkeiten ausgelotet werden, die verfügbaren Serien auf das Apple-Tablet zu bringen. Ein genauerer Blick auf das aktuelle Angebot lässt aber Zweifel aufkommen: Viele der aktuell vorhandenen Rahmenbedingungen lassen sich ohne das Plugin nur schwer umsetzen.
Notizen vom 8. Mai 2009
 08.05.2009   0

Notizen vom 8. Mai 2009

NIN Access freigegeben Nach dem Buh-Rufen in der Webwelt hat Apple das zuvor zurückgewiesene Update von NIN Access nun doch freigegeben. Zumindest hat Trent Reznor diese Info bereits bekommen – im App Store ist heute früh noch die “alte” Version online. Hulu bald international? Hulu hat die ersten Schritte eingeleitet, um bald auch ein internationales Angebot bringen zu können. Bisher ist Hulu mit TV-Serien nur in den USA online zu sehen. Der erste Vertrag für Europa wurde mit Endemol in den UK geschlossen. Wann und wie es weiter geht, ist noch offen. Keine Angst vor OSX/Tored-A Der Anbieter von Security-Software (...). Weiterlesen!
Notizen vom 21. April 2009
 21.04.2009   0

Notizen vom 21. April 2009

Hulu-App für iPhone Bei Hulu arbeitet man derzeit an einer Hulu App für iPhone und iPod touch, wie ein leitender Mitarbeiter berichtet hat. Mit der App lassen sich Filme und TV-Sendungen von Sendern wie Fox und NBC. Mangels Flash im iPhone soll es ein eigenständiges Videoformat geben. Es soll noch einige Monate dauern, gerüchteweise soll sie auch das Streaming über 3G unterstützen. iPhone-Verkauf in Großbritannien läuft schleppend Beim britischen Carphone Warehouse, einer Mobilfunk-Vertriebskette, laufen die Verkäufe des o2-iPhone schleppend. Daher hat o2 jetzt mit neuen Rabatten reagiert, im Zuge derer ein 8GB-iPhone beim 35-Pfund-Vertrag und ein 16GB-iPhone beim 45-Pfund-Pfund-Vertrag kostenlos (...). Weiterlesen!
Hulu kommt zurück zu Boxee
 06.03.2009   1

Hulu kommt zurück zu Boxee

Mitte Februar musste Boxee Hulu aus dem Programm nehmen, mit einer neuen Alpha-Version von Boxee ist es künftig wieder möglich, Hulu-Inhalte zu nutzen. Möglich macht das ein in Boxee integrierter RSS-Reader, für Videoinhalte optimiert ist. Boxee selbst gibt aber zu, dass Nutzung von Hulu über RSS ängst nicht so praktisch sei wie früher.
boxee muss Hulu aus dem Programm nehmen
 19.02.2009   1

boxee muss Hulu aus dem Programm nehmen

Seit Oktober letzten Jahres konnten boxee-Nutzer in den USA Inhalte von Hulu direkt auf ihrem AppleTV schauen, jetzt hat Hulu die boxee-Macher aufgefordert, den Dienst aus dem Programm zu entfernen, wie sie selbst in ihrem Blog berichten. Grund für die Forderung: Die Zulieferer der Inhalte wollten es so.


Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.