MACNOTES
  • Thema

    Ausblick auf iAd

    Ausblick auf iAd

    Apples iAds versprechen viel: In der Anfangsphase bastelt Apple die Werbung und alles kann in HTML5 erstellt werden. Die Werbung sei interaktiv, emotional und zielgruppenorientiert. Der Nutzer kann die Werbung jederzeit verlassen und bleibt immer in der App. Die iAd vereint alle Medien, ist leicht zu beenden und das Ganze läuft trotzdem auf eine, laut Brancheninformationen, faire Verteilung von 40% für Apple und 60% für die Entwickler hinaus, die die Werbung in ihre Apps einbinden. Premium-Kunden Natürlich hat das auch seinen Preis: Statt der läppischen Kosten für eine Kampagne bei Google Adsense sind die ersten Kampagnen angeblich nur im Bereich (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 4« Erste...23...Letzte »

iAds in Apps für Kindern: Apple liefert auf Wunsch der Partner keine Werbung mehr aus
 11.05.2011   0

iAds in Apps für Kindern: Apple liefert auf Wunsch der Partner keine Werbung mehr aus

Apple nimmt derzeit Abstand davon, betimmte iAds in iPad-Apps für Kinder zu integrieren. Mike Zornek, der Entwickler einer Pokemon-App, bekam eine entsprechende Mail vom iAd-Support-Team, die ihn darauf hinwies, dass iAds in speziell auf Kinder ausgerichteten Apps nicht mehr angezeigt werden dürfen.
iAd Gallery: Apple-App verstößt gegen App Store Guidelines und müsste entfernt werden
 07.04.2011   3

iAd Gallery: Apple-App verstößt gegen App Store Guidelines und müsste entfernt werden

Kurioses am Vormittag: Gestern haben wir euch die iAd Gallery für iPhone vorgestellt. Wie heute bekannt wurde, hätte es diese App nie im App Store geben dürfen, denn sie verstößt klar gegen die offiziellen Guidelines.
iAd Gallery: Alle iAds auf dem iPhone ansehen – aber nur im US-Store
 06.04.2011   0

iAd Gallery: Alle iAds auf dem iPhone ansehen – aber nur im US-Store

Apple hat im US-iTunes-Store eine App für iPhone veröffentlicht, die alle verfügbaren iAds zeigen soll. Damit ist es möglich, sich die “emotionale Werbung”, auf die es Apple absieht, nach Lust und Laune anzuschauen, anstatt vom Zufall überrascht zu werden.
Cydia-Werbung von Toyota: Auf Apples Bitte hin entfernt
 06.04.2011   0

Cydia-Werbung von Toyota: Auf Apples Bitte hin entfernt

Das war wohl nichts: Nachdem Toyota mit einem iPhone-Theme auf jailbroken iPhones für ihr neues Auto werben wollte, stellte sich die Frage, ob iAds nun Konkurrenz bekommen und ob andere Werbekunden nachziehen könnten. Nun hat Toyota aber auf die Bitte von Apple hin das Theme entfernt.
iAds bekommt Konkurrenz: Toyota wirbt mit Cydia-Theme auf jailbroken Devices
 04.04.2011   0

iAds bekommt Konkurrenz: Toyota wirbt mit Cydia-Theme auf jailbroken Devices

Nicht nur der App Store hat mit Cydia Konkurrenz im Jailbreak-Lager bekommen, auch für Werbung werden jailbroken iOS-Geräte zunehmend interessant: Toyota ist der erste größere Hersteller, der nun bezahltes Theme zu Werbezwecken via Cydia vertreibt.
iAds auf dem iPad gestartet
 16.03.2011   0

iAds auf dem iPad gestartet

Apple hat iAds auf dem iPad gestartet, zumindest in den USA. Die erste Werbung, die dort zu sehen ist, kommt von Unilever und promotet Dove Men+Care.
iAd Producer und iPhone-Konfigurationsprogramm aktualisiert
 10.03.2011   0

iAd Producer und iPhone-Konfigurationsprogramm aktualisiert

Als Nachzügler der gestrigen iOS 4.3-Release dürfen der iAd Producer und das iPhone Konfigurationsdienstprogramm gelten. Während letzteres nur an iOS 4.3 angepasst wurde, bietet iAd Producer zusätzlich ein paar neue Funktionen.
iAd Producer: Interaktive App-Werbung noch einfacher gestalten
 21.12.2010   0

iAd Producer: Interaktive App-Werbung noch einfacher gestalten

Mit dem iAds Producer können Entwickler und Designer künftig noch einfacher interaktive iAds gestalten. Die Mac-Anwendung verwaltet selbstständig die für die Ad nötige HTML5-, CSS3- und JavaScript-Basis und enthält zudem einen JavaScript-Editor und -Debugger.
iAd: Start der Werbeplattform in Deutschland im Januar
 18.11.2010   0

iAd: Start der Werbeplattform in Deutschland im Januar

iAds wird im Dezember in UK und Frankreich starten, Deutschland soll im Januar folgen. Damit bestätigen sich Bericht der Financial Times, die die ersten Kampagnen für Dezember voraussagte.
iAd: Start der Werbeplattform in Europa in Kürze?
 15.11.2010   0

iAd: Start der Werbeplattform in Europa in Kürze?

Bereits diese Woche soll Apples iAd-Dienst auch in Europa starten. Bereits mehrfach wurde der Start des Werbedienstes verzögert, in einigen Fällen wurde sogar auf den Mindestbetrag von $1 Million verzichtet.

Seite 2 von 4« Erste...23...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.