MACNOTES
Seite 10 von 14« Erste...1011...Letzte »

Mehrere Apple-IDs zu einer zusammenführen: Apple stellt Funktion in Aussicht
 16.09.2011   3

Mehrere Apple-IDs zu einer zusammenführen: Apple stellt Funktion in Aussicht

Wer mehr als eine Apple-ID hat, der muss derzeit viele Umstände in Kauf nehmen, um alle nutzen zu können. Möglicherweise erübrigt sich das: Apple soll bereits an einem Prozess arbeiten, mit dem sich mehrere Apple-IDs in einer zusammenfassen lassen.
OS X 10.7.2 Beta inklusive iCloud: Aus zwei wird eins
 12.09.2011   0

OS X 10.7.2 Beta inklusive iCloud: Aus zwei wird eins

Eine neue Build von OS X 10.7.2 wartet darauf, von Entwicklern heruntergeladen zu werden. Neu ist die direkte Integration von iCloud in OS X. Bisher musste iCloud zusätzlich zur OS X Lion 10.7.2-Beta heruntergeladen werden, nun wird aus beiden eins: iCloud ist in der Beta direkt ins Betriebssystem integriert. Damit geht Apple einen Schritt weiter auf dem Weg zu einem funktionierenden iCloud-Dienst. Apple listet keine bekannten Fehler, Focus Areas sind AddressBook, GraphicsDrivers, iCal, iChat, iCloud, Mac App Store, Mail, MobileMe, Safari, Spotlight und Time Machine.
Apple-CEO Tim Cook macht Eddy Cue zum Chef von iCloud und Co.
 02.09.2011   1

Apple-CEO Tim Cook macht Eddy Cue zum Chef von iCloud und Co.

Beförderung für Eddy Cue: Der bisherige iTunes/iCloud-Chef wurde von Neu-CEO Tim Cook zum Senior Vice President of Internet Software and Services befördert.
Hinweise auf iCloud-Unterstützung für Snow Leopard
 30.08.2011   0

Hinweise auf iCloud-Unterstützung für Snow Leopard

Wie MacRumors berichtet, wird ein Update für Snow Leopard die Nutzung des iCloud-Dienstes auch unter Mac OS X 10.6 ermöglichen. Das Update wird die Versionskennung Mac OS X 10.6.9 tragen und dürfte spätestens mit der Veröffentlichung von iOS 5 und der damit verbundenen Nutzung von iCloud durch die Endverbraucher zur Verfügung stehen.
Tiger verpetzt Schneeleopard: Apple arbeitet an Mac OS X 10.6.9 für iCloud
 29.08.2011   3

Tiger verpetzt Schneeleopard: Apple arbeitet an Mac OS X 10.6.9 für iCloud

Apple scheint an einem Update für Mac OS X 10.6 Snow Leopard zu arbeiten: Wie aus dem .mac-Dialog in Mac OS X 10.4 Tiger hervorgeht, soll iCloud mindestens 10.6.9 voraussetzen – damit offenbart die größte aller Raubkatzen zwei Informationen, mit denen sich Apple bislang zurückgehalten hatte.
Entwickler-Updates: OS X Lion 10.7.2 Build 11C43, iCloud Beta 9, iPhoto 9.2 Beta 3
 28.08.2011   0

Entwickler-Updates: OS X Lion 10.7.2 Build 11C43, iCloud Beta 9, iPhoto 9.2 Beta 3

Apple hat eine Reihe von Updates für Entwickler veröffentlicht. Darunter fällt unter anderem OS X Lion 10.7.2 Build 11C43, das keine bekannten Bugs mehr beinhaltet, die neunte Beta von iCloud für OS X Lion sowie iPhoto 9.2 Beta 3.
iTunes: Kein Mieten von TV-Sendungen mehr, “iTunes in the Cloud” soll’s richten
 28.08.2011   0

iTunes: Kein Mieten von TV-Sendungen mehr, “iTunes in the Cloud” soll’s richten

Erst auf dem letztjährigen iPod-Event wurde die Möglichkeit zum Mieten von TV-Sendungen via iTunes vorgestellt. Diese Funktionalität war wohl nur von kurzer Dauer, denn wie Apple gegenüber All Things D bestätigt hat, wurde das Angebot nun eingestellt.
OS X Lion 10.7.2 Build 11C37 und iCloud Beta 7 für Entwickler veröffentlicht
 15.08.2011   3

OS X Lion 10.7.2 Build 11C37 und iCloud Beta 7 für Entwickler veröffentlicht

Die Frequenz der 10.7.2-Betas erhöht sich: Gerade einmal vier Tage nach OS X Lion 10.7.2 Build 11C35 wurden nun OS X Lion 10.7.2 Build 11C37 sowie die iCloud for OS X Lion Beta 7 veröffentlicht.
OS X Lion 10.7.2 Build 11C35 und iCloud für Mac Beta 6 für Entwickler erschienen
 08.08.2011   7

OS X Lion 10.7.2 Build 11C35 und iCloud für Mac Beta 6 für Entwickler erschienen

Während nach wie vor nichts über OS X Lion 10.7.1 bekannt ist, schraubt Apple weiterhin fleißig an dessen Nachfolger, 10.7.2. Zu Ehren der sechsten iCloud-Beta für Mac ist eine neue Build von 10.7.2 erschienen, sie trägt die Buildnummer 11C35 – was Änderungen angeht, hält sich Apple eher bedeckt.
MobileMe: Konvertierung zur iCloud für Entwickler möglich, mehr Speicher für Bestandskunden
 08.08.2011   5

MobileMe: Konvertierung zur iCloud für Entwickler möglich, mehr Speicher für Bestandskunden

Apple hat für Entwickler die Funktion freigeschaltet, ihren MobileMe-Account zur iCloud zu übertragen. Dabei wird übernommen, was in Zukunft auch vorhanden ist – andere Dienste wie iWeb-Publikation können noch eine Weile im Rahmen von MobileMe weiter genutzt werden. Auf Dinge wie Schlüsselbund-Synchronisation, Mail-Einstellungen und Dashboard-Widget-Sync müssen Anwender dann jedoch verzichten.

Seite 10 von 14« Erste...1011...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de