MACNOTES
Seite 7 von 15« Erste...78...10...Letzte »

Cloud-Speicher aufgemischt: Google Cloud, SkyDrive, iCloud, Dropbox, SugarSync, Wuala im Vergleich
 22.05.2012   2

Cloud-Speicher aufgemischt: Google Cloud, SkyDrive, iCloud, Dropbox, SugarSync, Wuala im Vergleich

Vor einigen Wochen hat Google sein Cloud-Speicher-Angebot für eine zunächst begrenzte Zahl von Nutzern geöffnet und damit den Markt mal wieder ein wenig durcheinander gewirbelt. Aber auch Microsoft mischt jetzt mit und so haben wir die Neuen mal mit ein paar etablierten Angeboten verglichen, vor allem da diese nun auch Änderungen eingeführt haben. Genauer inspiziert wurden Google Cloud, SkyDrive, iCloud, Dropbox, SugarSync sowie Wuala.
iOS 6: Fotos und Videos via iCloud mit anderen teilen?
 16.05.2012   0

iOS 6: Fotos und Videos via iCloud mit anderen teilen?

Schon am Montag gab es einen Bericht im Wall Street Journal demzufolge Apple auf der WWDC Anfang Juni neue Features für iOS 6 und damit zusammenhängend iCloud für Fotos und Videos vorstellen wird. Bilder soll man in Zukunft nicht nur für sich selbst behalten können, sondern auch mit anderen teilen. Bislang gibt es auf Apple Devices den “Photostream”, mit dessen Hilfe über iOS- und OS-X-Geräte hinweg aufgenommene Fotos synchronisiert werden, iCloud sei Dank. Für die kommende Version von iOS 6 sollen Updates an den Apps und auch an iCloud dafür sorgen, dass Nutzer zukünftig die Bilder auch mit anderen Leuten (...). Weiterlesen!
iCloud-Webseite: Beta-Version verrät neue Features und benötigt iOS 6
 14.05.2012   0

iCloud-Webseite: Beta-Version verrät neue Features und benötigt iOS 6

Die Worldwide Developers Conference (WWDC) steht an und damit Apple dort etwas zu zeigen hat (von OS X 10.8 Mountain Lion abgesehen), wird im Hintergrund fleißig gewerkelt. So gibt es jetzt eine Developer- und Beta-Webseite von iCloud.com, die sowohl über neue Features in iOS 6 berichten, als auch offenbaren, was die iCloud in Zukunft verwalten kann.
iCloud: Beta-Version verrät, dass auch Notes und Erinnerungen aufgenommen werden
 11.05.2012   0

iCloud: Beta-Version verrät, dass auch Notes und Erinnerungen aufgenommen werden

Apple wird wohl demnächst auch den Zugriff auf Notizen (Notes) und Erinnerungen (Reminders) über die Web-Oberfläche von iCloud zulassen. Das geht aus aktuellen Medienberichten hervor, die von einer Beta-Website schreiben, auf der die neuen Features zu sehen waren, ehe die Seite offline genommen wurde. Am heutigen Freitag soll unter der Adresse beta.icloud.com immer mal wieder der Zugriff möglich gewesen sein. Entwickler Steve Troughton-Smith hatte dies eher zufällig entdeckt. Während man sonst nur in der Lage war, E-Mails, Kontakte und den Kalender auch online anzusehen, werkelt Apple nun scheinbar daran, auch Notizen und Erinnerungen online verfügbar zu machen. Whoa. http://t.co/5qvy04Bc — (...). Weiterlesen!
iCloud: Apple experimentiert mit Benachrichtigungen auf Web-Oberfläche
 09.05.2012   2

iCloud: Apple experimentiert mit Benachrichtigungen auf Web-Oberfläche

Apple versucht weiterhin, alle angebotenen Dienste mit demselben Look & Feel auszustatten. Eine neue Funktion in iOS 5 stellt das Benachrichtigungssystem dar, das nicht mehr zwingend ein modales Dialogfeld anzeigt, sondern die Mitteilung am oberen Bildschirmrand aufpoppen lassen kann. Apple experimentiert mit einem solchen Feature nun auch auf iCloud.com.
Apple erhebt auf iphone5.com wegen Verwechslungsgefahr Anspruch
 07.05.2012   0

Apple erhebt auf iphone5.com wegen Verwechslungsgefahr Anspruch

Apple hat bei der World Intellectual Property Organization (WIPO) Anspruch auf die Domain “iphone5.com” erhoben, die sich derzeit im Besitz Dritter befindet. Medienberichten zufolge, könnte dieser Schritt Apples unter anderem darauf hindeuten, dass das neue iOS-Smartphone die Produktbezeichnung “iPhone 5″ tragen soll. Ferner ist es auch möglich, dass Apple einfach nur verhindern möchte, dass Verwirrungen und möglicherweise Verwechslungen zwischen der Seite und offiziellen Apple-Webseiten entstehen. Webseitenbetreiber distanziert sich von Apple Die Betreiber der Website iphone5.com weisen bereits auf der Startseite daraufhin, dass sie in keiner Beziehung zu Apple stehen, sondern die Seite einzig dem Wissensaustausch und der Unterhaltung (“Entertainment”) dienen (...). Weiterlesen!
OS X 10.6 Snow Leopard gratis für MobileMe-Nutzer: Umstieg auf OS X Lion und iCloud günstiger
 19.04.2012   5

OS X 10.6 Snow Leopard gratis für MobileMe-Nutzer: Umstieg auf OS X Lion und iCloud günstiger

Wer iCloud auf dem Mac nutzen möchte, der wird dazu gezwungen, OS X Lion zu installieren. Dafür wird allerdings OS X 10.6 Snow Leopard und der darin enthaltene Mac App Store benötigt. Dieses Betriebssystem stellt Apple ab sofort allen bisherigen MobileMe-Nutzern kostenlos zur Verfügung, um den Umstieg auf die iCloud einfacher zu machen.
Apple geht in Berufung gegen Gerichtsentscheid zugunsten Motorolas in Deutschland
 13.04.2012   0

Apple geht in Berufung gegen Gerichtsentscheid zugunsten Motorolas in Deutschland

Am heutigen Freitag hat ein Gericht in Mannheim ein vorheriges Urteil gestützt, das Apple untersagte in Deutschland E-Mails von Kunden via iCloud (früher MobileMe) auf die mobilen Geräte zu “pushen”. Das Mannheimer Landgericht entschied, dass Apple Schadenersatzzahlungen an Motorola, bzw. die Motorola Mobility Holdings leisten müsse, deren Patent verletzt zu sein scheint. Bislang allerdings wurde laut Wall Street Journal vom Gericht nicht festgesetzt, in welcher Höhe die Schadenersatzforderung ausfällt. Die Verhandlung über die Patentverletzung allerdings hatte der vorsitzende Richter vertagt. Ein Termin für die Patent-Sache wurde derweil (noch) nicht kommuniziert. Berufungsverfahren angestrebt Apple betonte derweil, dass die neue Entscheidung lediglich (...). Weiterlesen!
iTunes 11: Vorbereitungen für iOS 6 und verbesserte iCloud-Anbindung
 11.04.2012   0

iTunes 11: Vorbereitungen für iOS 6 und verbesserte iCloud-Anbindung

Medienberichten zufolge hat Apple damit begonnen, “intern” bereits erste Versionen von iTunes 11 zu Testzwecken auszuliefern. Die Arbeiten an dem nächsten größeren Release der Software sollen bereits im Vorfeld der Veröffentlichung von iTunes 10.6 begonnen haben. iTunes 11 soll offenbar intern bereits getestet werden. Es handelt sich dabei um eine Version, die auch das kommende iOS 6 vorbereiten, bzw. unterstützen wird. Nicht zwingend notwendig für iOS 6? Wenngleich Apple bei größeren iOS-Updates immer auch eine neue Version von iTunes veröffentlichte, ist noch unklar, ob nicht vielleicht auch vor dem Release von iTunes 11 erst noch eine weitere 10.x-Version veröffentlicht wird, (...). Weiterlesen!
Byword für iOS als Universal App zum Einführungspreis
 15.03.2012   0

Byword für iOS als Universal App zum Einführungspreis

Ganz frisch im iOS App Store: Byword, das schlichte Schreibprogramm mit Markdown- Unterstützung, hat seinen Weg auf iOS-Geräte gefunden. Die Universal App will die Eigenschaften auf iPhone, iPod Touch und iPad bringen, die Mac-Nutzer schon lange schätzen gelernt haben: Eine schlichte Benutzeroberfläche ohne ablenkenden Schnickschnack mit guter Markdown-Unterstützung.

Seite 7 von 15« Erste...78...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.