MACNOTES
  • Thema

    Test: iCreate

    Test: iCreate

    In unserer Test-Serie deutschsprachiger Zeitschriften zum Mac ist diesmal die iCreate dran, ein noch relativ unbekanntes Magazin, das den Schwerpunkt ganz klar auf Tutorials und Szene-Berichte legt. Schon das Cover macht klar, dass man objektive Berichterstattung vergeblich suchen wird: “Wir lieben iPods & Macs – von Fans für Fans”.  

     Review: 6.5/10


Podcast #9
 26.02.2007   0

Podcast #9

Gast unseres heutigen Podcasts ist Oliver Bomsdorf, Chefredakteur der iCreate in Deutschland. Themen war diesmal die Einigung zwischen Cisco und Apple um die Namensrechte am iPhone, die neuen Gerüchte um den Erscheinungstermin von Leopard und von Adobes CS 3. Der Softwaretipp ist diesmal die Software Pulpmotion zum Erstellen einfacher und animierter Diashows.
Randnotizen vom 05.10.
 05.10.2006   0

Randnotizen vom 05.10.

Pimp your iTunes: GimmeSomeTune steht ab sofort in Version 2.6 zum Download bereit. Diese Erweiterung für iTunes bietet unter anderem ein schwebendes Fenster zur Anzeige des aktuellen Titels und ein Fenster zur Anzeige der in iTunes gespeicherten Liedtexte. Neu ist die Möglichkeit den Amazon-Store festzulegen, aus dem die Albumcover geladen werden sollen. Kreativ: Die Webseite des iCreate-Magazins zeigt sich seit gestern in einem neuen Gewand. Die neue Umsetzung wurde von der Agentur StayCreative übernommen und ist nun übersichtlicher und mehr an die Druckausgabe des Magazins angelehnt. Die aktuelle Ausgabe am Kiosk wartet mit über 40 Seiten Tutorials zu den iApps, (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.