23.05.2012
Forklift zum Sonderpreis im Mac App Store: 79 Cent statt 24,99 €

Forklift zum Sonderpreis im Mac App Store: 79 Cent statt 24,99 €

Der Filemanager Forklift ist gerade zum Sonderpreis im Mac App Store erhältlich: statt regulär 24,99 € ist die App für nur 79 Cent zu haben* – zugreifen lohnt sich unserer Ansicht nach unbedingt, sollte man das Tool noch nicht sein Eigen nennen.
02.05.2011
iOS 5: Großer Vorabtest gestartet; iDisk als iCloud im Mobil-System?

iOS 5: Großer Vorabtest gestartet; iDisk als iCloud im Mobil-System?

Erste iOS 5-Builds scheinen nun ihren Weg auf diverse iOS-Devices gefunden zu haben: Nachdem letzte Woche Entwickler von Crash Reports berichteten, die von einem iOS 5 erstellt wurden, trudeln nun so langsam die ersten Zugriffsstatistiken ein, die von einem iOS 5 reden. Außerdem kocht die Gerüchteküche, was Apple mit der iCloud vor hat – möglicherweise (...). Weiterlesen!
05.08.2010
MobileMe iDisk Streaming: Musik aus der Cloud auf iPhone, iPod touch und iPad

MobileMe iDisk Streaming: Musik aus der Cloud auf iPhone, iPod touch und iPad

Musikstreaming aus der Cloud auf dem iPhone ist seit dem MobileMe iDisk-Update kein ernstzunehmendes Problem mehr. Speichert man Musik auf seiner iDisk, kann man diese auf dem iPhone abspielen – auch im Hintergrund.
07.07.2010
MobileMe iDisk iPad-kompatibel, Fehlerbehebungen für iMovie für iPhone

MobileMe iDisk iPad-kompatibel, Fehlerbehebungen für iMovie für iPhone

Updates für MobileMe iDisk und iMovie für iPhone: iDisk ist nun an als Universal App an das iPad angepasst, für iMovie gibt es Fehlerbehebungen.
12.10.2009
Kleine Interface-Änderung: MobileMe-Update

Kleine Interface-Änderung: MobileMe-Update

Apple hat beim Onlineservice Mobile Me kleine Änderungen vorgenommen. So steht jetzt ein Schnellzugriff auf Find my iPhone über ein eigenes Icon in der Startübersicht zu Verfügung. Außerdem wird der Zugriff über www.me.com/findmyiphone angeboten.
30.07.2009
MobileMe: Zugriff auf die iDisk via iPhone

MobileMe: Zugriff auf die iDisk via iPhone

Nutzer von MobileMe können jetzt via iPhone auf ihre iDisk zugreifen. Die bereits vor einigen Wochen angekündigte Apple-eigene App ist gestern Abend in den App Store gekommen. Mit dem Programm kann man auf die Daten seiner eigenen iDisk zugreifen, aber auch auf öffentlich freigegebene Ordner anderer Nutzer.
02.07.2009
01.07.2009
MobileMe iDisk App kommt bald?!

MobileMe iDisk App kommt bald?!

Bereits kurz nach der letzten Keynote auf der WWDC, hatten wir hier die ersten Informationen zur iDisk App von veröffentlicht, nun scheint sich so langsam etwas zu tun. So hat Apple heute morgen, bei Wartungsarbeiten an der MobileMe Weboberfläche, bereits das “grelle” iDisk Symbol, durch das neue iDisk App Symbol ersetzt. Alt: Neu: Wann Apple (...). Weiterlesen!
09.06.2009
Neue MobileMe Features & iDisk App

Neue MobileMe Features & iDisk App

Nur eine relativ kurze Erwähnung hat Mobile Me auf der Keynote eingenommen. Wir haben hier noch einige der neuen MobileMe-Funktion aufgelistet, die wohl mit der Veröffentlichung der 3.0er Firmware, ebenfalls starten. Ein “verbummeltes” iPhone Lokalisieren Solltet ihr mal euer iPhone irgendwo liegen lassen und nicht mehr wissen wo. Bietet die neue iPhone OS 3.0 Firmware (...). Weiterlesen!
13.02.2009
MobileMe: Dateien via iDisk zur Verfügung stellen

MobileMe: Dateien via iDisk zur Verfügung stellen

Seit heute ist es bei MobileMe möglich, anderen via iDisk Dateien zur Verfügung zu stellen. Angekündigt war das schon im Juli letzten Jahres zum Start von MobileMe, bei dem aber nicht alles lief, wie geplant.

Zuletzt kommentiert