11.10.2012
iPod touch 5G: iFixit-Teardown zeigt „Loop“ und 512 MB RAM

iPod touch 5G: iFixit-Teardown zeigt „Loop“ und 512 MB RAM

Der iPod touch 5G geht ab heute in den Versand – und iFixit hat sich bereits eines der Geräte gesichert, um es direkt wieder auseinanderzunehmen. Wie üblich muss man einen Heißluftfön bemühen, um überhaupt an das Innere des Musikplayers zu kommen.
03.10.2012
iPhone 5 und moderne Smartphones mit weniger Chemikalien produziert

iPhone 5 und moderne Smartphones mit weniger Chemikalien produziert

Schon in der letzten Woche kündigte iFixit an, zusammen mit HealthyStuff.org eine chemische Analyse von Smartphones veröffentlichen zu wollen. Diese Information durfte allerdings bis heute nicht an die Öffentlichkeit gegeben werden. Auch das iPhone 5 oder beispielsweise Samsungs Galaxy S3 wurden getestet. Die Ergebnisse zeigen, dass Apple bei der Produktion der neuen iPhones deutlich weniger (...). Weiterlesen!
21.09.2012
Teardown des iPhone 5 von iFixit

Teardown des iPhone 5 von iFixit

Aktuell gibt es den Teardown des iPhone 5 von iFixit zu begutachten. Die Profi-Bastler haben mittlerweile Apples neues Smartphone auseinander gebaut, nach gestern schon eine Frankfurter Reparaturwerkstatt durch Zufall die Möglichkeit erhalten hatte, ein neues iPhone 5 zu reparieren und dazu auseinander nehmen zu müssen.
18.09.2012
Apple EarPods Teardown: Papier statt Plastik

Apple EarPods Teardown: Papier statt Plastik

Apple hat mit der Einführung der neuen Geräte-Generation (iPhone 5, iPod nano, etc.) auch neue In-Ear-Kopfhörer vorgestellt, die man EarPods genannt hat. Die Kollegen von iFixit haben diese nun auseinandergenommen und kaum Überraschungen gefunden.
16.08.2012
iPad mini: Anschlusskabel mit Mini-Dock Connector, Kopfhörerport und Homebuttonanschluss

iPad mini: Anschlusskabel mit Mini-Dock Connector, Kopfhörerport und Homebuttonanschluss

Nach dem iPad mini-Displaypanel ist nun eine Anschlusskabel-Komponente für das iPad mini aufgetaucht, das unter anderem einen kleineren Dock Connector, den Kopfhörerport sowie einen Anschluss für den Homebutton beinhaltet.
09.08.2012
iFixit: „Ordnungsgemäßer“ Akkutausch kann über 500 Dollar kosten

iFixit: „Ordnungsgemäßer“ Akkutausch kann über 500 Dollar kosten

Mit Kanonen auf Spatzen schießen – so ungefähr würde iFixit es ausdrücken, wenn es darum geht, das neue MacBook Pro mit Retina-Display reparieren zu wollen. Ähnlich wie beim MacBook Air ist das SSD-Laufwerk proprietär und der Arbeitsspeicher verlötet; das richtige Werkzeug vorausgesetzt, könnte man andere Teile aber durchaus austauschen. Nur leicht wird die Sache nicht. (...). Weiterlesen!
13.06.2012
MacBook Pro Retina Teardown: Apple-Laptop auseinandergebaut

MacBook Pro Retina Teardown: Apple-Laptop auseinandergebaut

Bei iFixit hat man Apples MacBook Pro Retina auseinandergenommen und dabei diverse Innereien wie die NVIDIA GeForce GT 650M GPU oder den Intel DSL3510L Thunderbolt-Controller freigelegt. Was die Reparaturfähigkeiten des MacBook Pro mit Retina-Display angeht, fällt das Gerät durch. Es steckt tolle Technik im MBP Retina, doch an sie rankommen ist nur sehr schwer möglich, (...). Weiterlesen!
MacBook Pro mit Retina-Display von innen: Ein Air mit Pro-Performance

MacBook Pro mit Retina-Display von innen: Ein Air mit Pro-Performance

Gespannt haben die Nerds dieser Welt darauf gewartet, doch nun ist es soweit: iFixit hat den fachgerechten Auseinanderbau des MacBook Pro mit Retina-Display vollendet und online gestellt. „Leider“, muss man sagen, ist das MacBook Pro mit Retina-Display eher ein „MacBook PrAir“ – von den Pro-Features ist jedenfalls nicht mehr all zu viel übrig geblieben, wenn (...). Weiterlesen!
MacBook Air Teardown: Neue Apple-Laptops auseinandergenommen

MacBook Air Teardown: Neue Apple-Laptops auseinandergenommen

Die Bastler von iFixit scheuen sich nie davor selbst die neueste Technik auseinanderzunehmen. In diesem Fall mussten Apples allerneuste MacBook Air daran glauben. Beim Auseinanderbau fiel ein neuer SSD-Connector auf. Das neue MacBook Air soll tatsächlich bautechnische Veränderungen erfahren haben, wenngleich die Updates auf dem Papier wenig spektakulär ausfielen, immerhin hat Apple auf der Keynote (...). Weiterlesen!
MacBook Air 2012: Wenig Unterschiede im Innenleben

MacBook Air 2012: Wenig Unterschiede im Innenleben

Eine neue Hardware-Generation von Apple-Spielzeugen wurde veröffentlicht. Da kann iFixit natürlich nicht weit sein. Die Kollegen mit dem Schraubenzieher haben das 2012er MacBook Air in 13 Zoll auseinandergenommen und nicht viele Änderungen gefunden; einige Teile können sogar 1:1 vom letztjährigen MacBook Air übernommen werden.

Zuletzt kommentiert