28.07.2009
Notizen vom 28. Juli 2009

Notizen vom 28. Juli 2009

Lieferengpässe beim iPhone 3GS Jetzt ist es “offiziell”: T-Mobile gibt nun bei der Online-Bestellung des iPhone 3GS einen Lieferengpass mit Lieferzeiten von bis zu vier Wochen an. Laut iPhone-Ticker.de gibt T-Mobile den schwarzen Peter weiter, Schuld seien Lieferengpässe des Vorlieferanten. Die “Lampe” gehört bald zum Alteisen Apple schickt den iMac der zweiten Generation – genannt (...). Weiterlesen!
26.05.2009
Notizen vom 26. Mai 2009: Intel Core i5 für iMacs und mehr

Notizen vom 26. Mai 2009: Intel Core i5 für iMacs und mehr

Herzlich Willkommen zu den Notizen vom 26. Mai 2009. Es gibt Spekulationen über Intels Core i5 für neue iMacs, Meldungen zu Preisnachlässen und Software-Updates.
20.05.2009
RuMac: Mac-Klon made in Russia

RuMac: Mac-Klon made in Russia

Hackintosh-Reise um die Welt: Nach Psystar, OpeniMac, PearC und OpenTech startet nun der nächste große Anbieter von Mac-Klonen durch. Mit Sitz in Moskau vertreibt RuMac gleich die gesamte Hardware-Palette, frei nach dem Vorbild Apple. Es gibt sowohl einen Desktoprechner als Standard- und als Pro-Variante, einen Mini, ein Media-Center à la Apple TV, ein MacBook und (...). Weiterlesen!
18.05.2009
Test: PearC – Mac OS X auf PC-Hardware

Test: PearC – Mac OS X auf PC-Hardware

Eigentlich ist es ja nicht so unsere Sache, Äpfel mit Birnen zu vergleichen, aber in diesem Fall mussten wir mal eine Ausnahme machen. Grund war ein Testgerät des in Deutschland erhältlichen PearCs (engl. pear = Birne). Beim PearC handelt es sich nämlich um einen Standardrechner, auf dem Mac OS X installiert ist. Die Mac-OS-X-Lizenzbedingungen untersagen (...). Weiterlesen!
02.05.2009
iMac EFI Firmware Update 1.4

iMac EFI Firmware Update 1.4

Apple reagiert auf diverse Berichte über Probleme mit den neuen iMacs mit Radeon HD 4850 Grafik und veröffentlicht das iMac EFI Firmware Update 1.4. Das Update behebt Probleme beim Aufwachen aus dem Ruhezustand unter Boot Camp sowie Probleme mit plötzlichen Systemabstürzen.
23.03.2009
Notizen vom 23. März 2009

Notizen vom 23. März 2009

Tippfehler oder neues EDU-Angebot? AppleInsider zitiert aus dem jüngsten EDU-Newsletter von Apple, in dem sich ein Angebot für ein 17″ iMac für $899 befindet. Ob das nun ein Tippfehler oder ein tatsächliches neues Angebot speziell für das vergünstigte Programm für Schüler, Studenten und Lehrer ist, bleibt fraglich. Solche Angebote sind nicht neu, die kostengünstigeren Macs (...). Weiterlesen!
12.03.2009
Dell Studio One: Optisch ein bisschen iMac

Dell Studio One: Optisch ein bisschen iMac

Was Apple sein iMac, ist Dell sein Studio One: Der Dell Studio One 19 ist etwas schicker als der alte XPS One-All-In-One-Rechner, und erinnert optisch frappierend an die iMac-Reihe.
06.03.2009
CeBIT 2009: Multi-Touch für den iMac

CeBIT 2009: Multi-Touch für den iMac

Am Ende eines langen CeBIT-Tages haben wir doch noch etwas entdeckt, das unsere Reporterherzen höher schlagen ließ. “Multi-Touch for Mac OS X” verkündete ein kleines Schild an einem unscheinbaren Messestand. Das mussten wir uns natürlich näher ansehen. Hier die ganze Story inklusive Demo-Video.
05.03.2009
FireWire 400 verschwindet aus der Apple-Hardware

FireWire 400 verschwindet aus der Apple-Hardware

Bei den Unibody-MacBooks wurde der FireWire-Port bereits komplett abgeschafft, alle am Dienstag aufgefrischen Rechner sind ab sofort mit einem FireWire 800-Port ausgestattet. Apple hat sich klammheimlich von von FireWire 400-Anschluss getrennt. Und das mit Recht.
04.03.2009
Mac mini und iMac: Die neuen Geräte in Einzelteilen

Mac mini und iMac: Die neuen Geräte in Einzelteilen

Gestern erst wurden der neue Mac mini und der aufgefrischte iMac veröffentlicht. Jetzt, noch nicht einmal einen Tag nach Veröffentlichung, gibt es bereits erste Bilder der Geräte. Nicht nur das Äußere, sondern auch das Innenleben der Geräte haben sich macminicolo und iFixit genauer angeschaut.

Zuletzt kommentiert

1 18 19 20 21 22 32