11.01.2013
27-Zoll-iMac: Weiterhin Probleme bei Produktion

27-Zoll-iMac: Weiterhin Probleme bei Produktion

Beim neuen iMac-Modell mit 27-Zoll-Display gibt es weiterhin Produktionsprobleme zu beobachten, die zu Lieferschwierigkeiten führen. Laut eines neuen Berichts sind die Probleme auf Apple-Zulieferer LG zurückzuführen, der weit hinter den erwarteten Produktionsmengen an Displaypanels zurückliegt. Pro Monat soll LG aufgrund der anhaltenden Probleme nur etwa 100.000 Displaypanels für den 27-Zoll-iMac produzieren können.
07.01.2013
Apple iMac: Lieferstatus weiterhin schlecht

Apple iMac: Lieferstatus weiterhin schlecht

Die neuen iMac-Modelle bleiben im Apple Online Store mit einer weiterhin langen Lieferzeit gelistet. Während die 21,5-Zoll-Modelle mit 7 bis 10 Werktagen angeführt werden, liegt die Lieferzeit bei den 27-Zoll-Modellen aktuell sogar bei 3 bis 4 Wochen. Betroffen von den Lieferproblemen sind auch die externen Händler, die die iMac-Modelle über ihren Shop anbieten und auf (...). Weiterlesen!
06.01.2013
Fusion Drive: Ab sofort bei 21,5-Zoll-iMac Low-End-Modell verfügbar

Fusion Drive: Ab sofort bei 21,5-Zoll-iMac Low-End-Modell verfügbar

Ab sofort kann die günstige Variante des 21,5-Zoll-iMacs über den Apple Online Store mit einem Fusion Drive ausgerüstet werden. Seit Oktober 2012 stehen die neuen iMac-Modelle bereit, von denen bislang nur die teurere Version des 21,5-Zoll-iMacs sowie die verfügbaren 27-Zoll-Modelle mit einem Fusion Drive kompatibel gewesen sind – jeweils als Zusatzoption im Built-to-order-Verfahren.
03.01.2013
Cregle iPen 2: Stylus für iPad, iMac und Apple-Display als Kickstarter-Projekt

Cregle iPen 2: Stylus für iPad, iMac und Apple-Display als Kickstarter-Projekt

Cregle, die Macher des sogenannten iPen für iPad, wollen eine neue Generation des Stylus herausbringen: Der iPen 2 soll sowohl mit den Apple-Tablets als auch mit dem iMac kompatibel sein und das Schreiben direkt auf dem Display ermöglichen.
iMac und Mac mini in 2013 mit Gigabit-Wi-Fi-Verbindung?

iMac und Mac mini in 2013 mit Gigabit-Wi-Fi-Verbindung?

Mit der Bezeichnung 802.11ac wird der neue W-Lan-Standard ausgestattet, von dem es nun offenbar heißt, dass Apple ihn in diesem Jahr in seine Rechner einsetzen wird. Ein Vertrag mit Chip-Hersteller Broadcom ist offenbar bereits abgeschlossen worden.
27.12.2012
Apple Online-Store nicht mehr länger unter Top 5 in Forsee-Zufriedenheitsskala

Apple Online-Store nicht mehr länger unter Top 5 in Forsee-Zufriedenheitsskala

Das Unternehmen Forsee hat sich auf die Analyse von Kundenzufriedenheit spezialisiert. Dieses Jahr hat man erneut zwischen dem Erntedankfest und Weihnachten in Umfragen an 24.000 US-Kunden die Zufriedenheit der Käufer bei unterschiedlichen Online-Shops versucht in Erfahrung zu bringen. Apple hat 3 Punkte auf der Skala verloren.
19.12.2012
Apple behebt WiFi-Probleme mit Firmware-Updates für 2012-Macs, MacBook Pro und iMac

Apple behebt WiFi-Probleme mit Firmware-Updates für 2012-Macs, MacBook Pro und iMac

Apple hat drei EFI-Firmware-Updates für iMacs und MacBook Pro Retina bereitgestellt. Behoben werden verschiedene Probleme mit dem Ruhezustand, der Thunderbolt-Performance sowie der Zuverlässigkeit der WiFi-Verbindung.
14.12.2012
Intel Haswell-Desktop-Prozessoren: Neue Grundlage für kommende iMacs?

Intel Haswell-Desktop-Prozessoren: Neue Grundlage für kommende iMacs?

Details zu 14 neuen Intel-„Haswell“-Desktop-Prozessoren geben einen ersten Blick auf die mögliche Zukunft von Apples iMac preis. Außer einem Modell handelt es sich um Quad-Core-Prozessoren mit 8 Threads.
Logitech zeigt Bluetooth Easy-Switch Keyboard für iPhone, iPad und Mac

Logitech zeigt Bluetooth Easy-Switch Keyboard für iPhone, iPad und Mac

Logitech hat eine neue Bluetooth-Tastatur vorgestellt. Sie verfügt über spezielle Tasten, mit denen man zwischen iOS- und OS-X-Geräten hin- und her-wechseln kann. Das Easy-Switch Keyboard K811 und ein neues kabelloses Trackpad T651 sollen Anfang des kommenden Jahres veröffentlicht werden.
13.12.2012
Apple beim iMac vielleicht wieder zurück zu AMD-Grafik?

Apple beim iMac vielleicht wieder zurück zu AMD-Grafik?

Eine Stellenausschreibung des Herstellers aus Cupertino lässt Raum für die Annahme, dass man in Zukunft wieder mit AMD-Grafikchips arbeiten möchte. Denn für sein Mac-Desktop-Ingenieurs-Team such man Elektro-Ingenieure, die auch mit AMD-GPUs Erfahrungen haben.

Zuletzt kommentiert

1 4 5 6 7 8 33