MACNOTES
  • Thema

    GarageBand, iMovie und iPhoto für Android waren nur ein Fake

    GarageBand, iMovie und iPhoto für Android waren nur ein Fake

    Über das Wochenende staunten Android-Nutzer nicht schlecht. Im Google Play Store fanden Nutzer alle mobilen Kreativ- und Produktiv-Apps von Apple, darunter auch Pages, Numbers und Keynotes, die man eigentlich nur vom iPhone oder iPad kennt. Nun ist klar, Apple hat damit nichts zu tun, und Kunden sind einem Fake auf den Leim gegangen.

Seite 1 von 612...Letzte »

iMovie mit Support für Force Touch
 20.03.2015   2

iMovie mit Support für Force Touch

Apple hat iMovie aktualisiert. Die Videoschnitt-Software hat neue Bedien-Gesten per Force Touch Trackpad spendiert bekommen. Dies gibt einen Ausblick darauf, was demnächst in Final Cut Pro X ebenfalls Einzug halten dürfte.
Bentley wirbt mit und für Apple
 16.05.2014   1

Bentley wirbt mit und für Apple

In seinem aktuellen Werbespot für den Bentley Mulsanne unter dem Slogan “Intelligent Details” macht der britische Hersteller von noblen Karossen Werbung für den amerikanischen Life-Style Hersteller Apple. Der Grund: die Integration des iPad in das Luxus-Autmobil.
Update auf iMovie 10.0.2 für OS X behebt Abstürze
 24.01.2014   4

Update auf iMovie 10.0.2 für OS X behebt Abstürze

Apples Videoschnitt-Software iMovie für OS X wurde auf Version 10.0.2 aktualisiert. Das Update behebt diverse Fehler, unter anderem einen, der zu Abstürzen der App führte.
Diashow-Software im Test – Teil 1: Apple iLife (iMovie, iPhoto) und Wondershare Fantashow
 26.11.2012   1

Diashow-Software im Test – Teil 1: Apple iLife (iMovie, iPhoto) und Wondershare Fantashow

Bewegender Bilderspaß In der trüben Jahreszeit und besonders gerne um Weihnachten herum beschäftigen sich viele Leute mit ihren Fotos. Die Bilder vom letzten Sommerurlaub machen gute Laune und trösten über das triste Grau hinweg. Noch viel mehr Spaß macht es, daraus bunte Diashows zu machen, diese mit Musik und Effekten zu unterlegen und das Ergebnis in gemütlicher Runde auf dem Fernseher zu präsentieren. Wir haben uns einmal umgesehen, welche Software für diesen Zweck verfügbar ist und für wen sie sich eignet. In insgesamt drei Folgen stellen wir die Produkte dabei ausführlich vor. Im heutigen ersten Teil geht es um iMovie, (...). Weiterlesen!
iMovie 9.0.8 im Mac App Store live: nur kleines Update
 05.09.2012   1

iMovie 9.0.8 im Mac App Store live: nur kleines Update

Nutzer von iMovie 9 werden automatisch auf das Update im Mac App Store hingewiesen. Es ist von Apple heute herausgegeben worden und liefert nur eine kleine Fehlerbehebung.
iMovie 9.0.6 mit Support für MacBook Pro Retina
 13.06.2012   0

iMovie 9.0.6 mit Support für MacBook Pro Retina

Apple hat über den Mac App Store eine Aktualisierung für sein Endanwender-Videoschnitt-App iMovie veröffentlicht. Version 9.0.6 der App nutzt das Retina-Display des neuen MacBook Pro aus. Wer bereits ein MacBook Pro mit Retina-Display und einer Auflösung von 2880 x 1800 Pixeln besitzt, der wird wahrscheinlich nicht zu iMovie greifen, sondern eher zu Final Cut Pro X. Wer allerdings doch iMovie besitzt und ein neues MacBook Pro mit Retina-Support, der wird sich freuen, dass Version 9.0.6 nun die hohe Auflösung des neuen Apple-Laptops unterstützt. Daneben wurde der Videoschnitt-Software zusätzlich die Unterstützung für weitere Sprachen spendiert. Dies sind Katalanisch, Kroatisch, Tschechisch, Griechisch, (...). Weiterlesen!
Apple-Updates für Retina-MacBook Pro: iPhoto, iMovie, Final Cut Pro X, Aperture
 12.06.2012   0

Apple-Updates für Retina-MacBook Pro: iPhoto, iMovie, Final Cut Pro X, Aperture

Im Rahmen des gestern auf der WWDC-Eröffnungskeynote vorgestellten MacBook Pro mit Retina-Display hat Apple eine Reihe von Programmen aktualisiert, die (nicht nur) auf die hohe Auflösung angepasst wurden. Neue Versionen sind von Aperture, iPhoto, iMovie und Final Cut Pro X erschienen.
Apple-Apps: Updates für Cards, iTunes U, iMovie, iPhoto und GarageBand für iOS erschienen
 02.05.2012   0

Apple-Apps: Updates für Cards, iTunes U, iMovie, iPhoto und GarageBand für iOS erschienen

Apple hat über das Wochenende und den Feiertag Updates für die eigenen iOS-Apps veröffentlicht. Neue Versionen sind für Cards, iTunes U, iMovie, iPhoto und GarageBand erschienen. Es handelt sich hierbei nur um kleinere Bugfix-Updates, die keine weltbewegenden neuen Funktionen hinzufügen.

Seite 1 von 612...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.