MACNOTES
  • Thema

    iPad 2-Eventrückblick: Engagierter Steve Jobs, dünnes iPad und verträgliche Releasetermine

    iPad 2-Eventrückblick: Engagierter Steve Jobs, dünnes iPad und verträgliche Releasetermine

    Das iPad 2 kommt, und Steve war da – das Apple-Lager hatte heute allen Grund zur Freude. Das neue Dual-Core-Tablet mit zwei Kameras besticht einmal mehr durch Design und Technik: selbst das iPhone 4 ist dicker als das neue Apple-Tablet. Auf kleinstem Raum verpackt Apple runderneuerte Technik und bietet neue Apps und Schnittstellen an. Das wohl wichtigste: die Releasetermine sind nicht allzu schmerzhaft weit entfernt.

Werbung
Seite 3 von 5« Erste...34...Letzte »

“Back To The Mac” Special Event: Überblick über alle Produkte
 21.10.2010   6

“Back To The Mac” Special Event: Überblick über alle Produkte

Neben iLife 11 inklusive iPhoto, iMovie und GarageBand, sowie FaceTime für Mac und dem neuen MacBook Air hat Apple beim gestrigen Special Event einen ersten Einblick in Mac OS X 10.7 Lion sowie den Mac App Store geliefert.
iLife ’11: Amazon listet Familienlizenz, Release in Kürze?
 07.09.2010   8

iLife ’11: Amazon listet Familienlizenz, Release in Kürze?

Nach Parallels Desktop 6 wirft nun auch iLife ’11 seinen Schatten voraus: Seit Juli ist das Softwarepaket in der Familienlizenz bei Amazon gelistet gewesen, zu einem Preis von $99.
ReelDirector zum Rabattpreis: Die Video-Editier-App läuft jetzt Universal auf dem iPad
 22.07.2010   2

ReelDirector zum Rabattpreis: Die Video-Editier-App läuft jetzt Universal auf dem iPad

Die Video-Editier-App ReelDirector gibt es derzeit wieder zum Rabattpreis von 2,99€. Die App ist mittlerweile Universal, läuft also auf dem iPhone genau wie auf dem iPad und hat auch ansonsten seit unserem ersten Test im vergangenen Jahr eine Menge neue Features dazu bekommen. Neu hinzugekommen ist außerdem Support für das iPhone 4 mit 720p. Wir haben uns ReelDirector einmal auf dem iPad genauer angesehen und getestet.
MobileMe iDisk iPad-kompatibel, Fehlerbehebungen für iMovie für iPhone
 07.07.2010   5

MobileMe iDisk iPad-kompatibel, Fehlerbehebungen für iMovie für iPhone

Updates für MobileMe iDisk und iMovie für iPhone: iDisk ist nun an als Universal App an das iPad angepasst, für iMovie gibt es Fehlerbehebungen.
iMovie für iPhone: Videoschnitt für unterwegs
 06.07.2010   11

iMovie für iPhone: Videoschnitt für unterwegs

Apple hat iMovie für iPhone speziell für das iPhone 4 optimiert – aus gutem Grund, verfügt doch das neue Smartphone über eine HD-Aufnahmefunktion. Wir haben iMovie in der Praxis getestet – und sind begeistert.
iPhone 4: 512MB RAM für iMovie, Multitasking und bessere Performance
 18.06.2010   10

iPhone 4: 512MB RAM für iMovie, Multitasking und bessere Performance

In einer Entwicklersession während der WWDC wurden zusätzliche Details über das iPhone 4 bekannt: 512 MB RAM stecken im neuen Apple-Smartphone, in der offiziellen Präsentation während der Keynote wurde über solche Hardwareinterna nicht gesprochen.
iMovie nur auf dem iPhone 4?
 12.06.2010   1

iMovie nur auf dem iPhone 4?

Nachdem Steve Jobs auf der diesjährigen WWDC iMovie für das iPhone vorgestellt hat, scheint es nun erste Informationen über die Limitierung auf die neueste iPhone-Generation zu geben.
Apple-Updates: iMovie 8.0.6, Aperture 3.0.2
 25.03.2010   1

Apple-Updates: iMovie 8.0.6, Aperture 3.0.2

Für iMovie sowie Aperture 3 sind aktuelle Updates verfügbar. iMovie 8.0.6 verbessert laut Apple “die Zuverlässigkeit beim Verwenden von Videos aus Aperture”. In Aperture 3.0.2 sollen Stabilitätsverbesserungen und die Beseitigung von Problemen enthalten sein – was aber fehlt, ist die zusätzliche Unterstützung weiterer Digitalkameras. Sowohl iMovie 8.0.6 als auch Aperture 3.0.2 sind über die Softwareaktualisierung und direkt bei Apple erhältlich.
iMovie 8.0.5 mit Unterstützung für iFrame-Format veröffentlicht
 14.10.2009   1

iMovie 8.0.5 mit Unterstützung für iFrame-Format veröffentlicht

Das gestern abend veröffentlichte Update für iMovie bringt Unterstützung für das von Apple entwickelte iFrame-Format, mit dem Video in kleineren Dateien abgespeichert und schneller importiert werden kann. Bisher unterstützen lediglich zwei Kameras von Sanyo dieses Format, das auf H.264 und AAC basiert. Zusätzlich wurde außerdem die Unterstützung für mit dem iPod nano aufgenommen Videos verbessert. Das Update ist 36,9MB groß und über das Software-Update und direkt bei Apple erhältlich.
Rezension: Das iLife ’09-Buch für digitale Fotografie und Video
 11.08.2009   2

Rezension: Das iLife ’09-Buch für digitale Fotografie und Video

Es gibt viele gute Gründe einen Mac zu lieben, beispielsweise das attraktive Design. Doch die wahre Schönheit liegt, wie so oft, im Inneren. In diesem Fall in der Software. Mac OS X ist eines der fortschrittlichsten Betriebssysteme, mit dem es einfach Spaß macht zu arbeiten. Die mit jedem Mac mitgelieferte iLife-Suite ist ebenso solch eine Perle. Dieses Programmpaket erlaubt den Umgang mit verschiedenen Medien wie Fotos, Musik, Videos, DVDs und dem Web. Dass es sich dabei um mehr handelt als nette Dreingaben lässt sich bereits nach dem Programmstart erahnen. Doch wie lernt man die ganzen Funktionen sinnvoll? Robert Klaßen, Autor (...). Weiterlesen!

Seite 3 von 5« Erste...34...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de