24.06.2010
iMovie im App Store angekommen

iMovie im App Store angekommen

Pünktlich zum Deutschlandstart, steht die Videoschnitt / Videobearbeitungs App iMovie im App Store für €3,99 zur Verfügung. Wie bereits auf der WWDC Keynote angekündigt und vorgestellt, bietet iMovie reichlich Funktionen rund um die Videobearbeitung. So können wie auch bei der Desktop Version Fotos und Videos zusammengeschnitten werden, mit Musik hinterlegt werden oder z. B. in verschiedene (...). Weiterlesen!
18.06.2010
iPhone 4: 512MB RAM für iMovie, Multitasking und bessere Performance

iPhone 4: 512MB RAM für iMovie, Multitasking und bessere Performance

In einer Entwicklersession während der WWDC wurden zusätzliche Details über das iPhone 4 bekannt: 512 MB RAM stecken im neuen Apple-Smartphone, in der offiziellen Präsentation während der Keynote wurde über solche Hardwareinterna nicht gesprochen.
12.06.2010
iMovie nur auf dem iPhone 4?

iMovie nur auf dem iPhone 4?

Nachdem Steve Jobs auf der diesjährigen WWDC iMovie für das iPhone vorgestellt hat, scheint es nun erste Informationen über die Limitierung auf die neueste iPhone-Generation zu geben.
25.03.2010
Apple-Updates: iMovie 8.0.6, Aperture 3.0.2

Apple-Updates: iMovie 8.0.6, Aperture 3.0.2

Für iMovie sowie Aperture 3 sind aktuelle Updates verfügbar. iMovie 8.0.6 verbessert laut Apple “die Zuverlässigkeit beim Verwenden von Videos aus Aperture”. In Aperture 3.0.2 sollen Stabilitätsverbesserungen und die Beseitigung von Problemen enthalten sein – was aber fehlt, ist die zusätzliche Unterstützung weiterer Digitalkameras. Sowohl iMovie 8.0.6 als auch Aperture 3.0.2 sind über die Softwareaktualisierung (...). Weiterlesen!
14.10.2009
iMovie 8.0.5 mit Unterstützung für iFrame-Format veröffentlicht

iMovie 8.0.5 mit Unterstützung für iFrame-Format veröffentlicht

Das gestern abend veröffentlichte Update für iMovie bringt Unterstützung für das von Apple entwickelte iFrame-Format, mit dem Video in kleineren Dateien abgespeichert und schneller importiert werden kann. Bisher unterstützen lediglich zwei Kameras von Sanyo dieses Format, das auf H.264 und AAC basiert. Zusätzlich wurde außerdem die Unterstützung für mit dem iPod nano aufgenommen Videos verbessert. (...). Weiterlesen!
11.08.2009
Rezension: Das iLife ’09-Buch für digitale Fotografie und Video

Rezension: Das iLife ’09-Buch für digitale Fotografie und Video

Es gibt viele gute Gründe einen Mac zu lieben, beispielsweise das attraktive Design. Doch die wahre Schönheit liegt, wie so oft, im Inneren. In diesem Fall in der Software. Mac OS X ist eines der fortschrittlichsten Betriebssysteme, mit dem es einfach Spaß macht zu arbeiten. Die mit jedem Mac mitgelieferte iLife-Suite ist ebenso solch eine (...). Weiterlesen!
17.07.2009
iMovie 8.0.4 bringt Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen

iMovie 8.0.4 bringt Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen

Für iMovie 8 aus der iLife-Suite ’09 wurde heute nacht ein Update veröffentlicht. Das Update bringt neben Stabilitätsverbesserungen auch einige Bugfixes. Zum einen werden mit dem iPhone 3GS aufgenommene Videos nicht mehr falsch rotiert, außerdem wurde die Stabilität beim Setzen von mehreren Beat-Markern verbessert. Des weiteren wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass iMovie (...). Weiterlesen!
05.06.2009
Updates für iLife, Movie, iDVD und RAW-Kompatibilitätsupdate

Updates für iLife, Movie, iDVD und RAW-Kompatibilitätsupdate

Auch gestern abend wurden von Apple neue Software-Updates veröffentlicht. Das iLife-Supportupdate 9.0.3 behebt einige kleine Probleme wie beispielsweise die korrekte Übernahme des Bilddatums beim Import eines Fotos von iPhoto zu Aperture. iMovie 8.0.3 bringt die Unterstützung für 720p AVCHD Lite- Kameras und -Camcorder. iDVD 7.0.4 behebt ein Problem, bei dem iDVD in der Liste der (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.0: Videoschnitt App?

iPhone OS 3.0: Videoschnitt App?

Bereits kurz nach der Veröffentlichung der iPhone OS 3.0 Beta, fanden sich Hinweise zu eine Videofunktion auf dem iPhone. Nun gibt es passend dazu, weitere Hinweise auf eine Möglichkeit, selbstaufgenommene Videos direkt zu zuschneiden oder bzw. nachzubearbeiten. Möglich wäre natürlich auch eine abgespeckte iMovie iPhone-Version. Kollege Ben hat dazu den passenden Screenshots, der nun gefunden (...). Weiterlesen!
27.03.2009
Software-Updates für iPhoto, iWeb, iMovie, iWork und iLife

Software-Updates für iPhoto, iWeb, iMovie, iWork und iLife

Einen ganzen Schwung Software-Updates hat Apple gestern Abend veröffentlicht. Das iPhoto-Update 8.0.2 behebt Fehler bei der Gesichtserkennung, Orten, Diashows und der Freigabe von Fotos. Das iWeb 3.0.1-Update behebt die Bereits Anfang Februar vermeldeten Probleme beim FTP-Upload auf Windows-Servern. Über die Updates für iMovie und iWork ’09 und das Support-Update für iLife ’09 gibt es nicht (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert