24.01.2013
THQ: Mehrheit der Spieleentwickler verkauft, Saint’s Row geht an Koch Media, Ubisoft kauft South Park RPG

THQ: Mehrheit der Spieleentwickler verkauft, Saint’s Row geht an Koch Media, Ubisoft kauft South Park RPG

Der Spielepublisher THQ ist Geschichte. Das insolvente Unternehmen hat einen Großteil seiner Tochterunternehmen, die hauptsächlich für das Entwickeln von Spielen verantwortlich waren, in einer Auktion versteigert. Was von THQ noch übrig ist, wird weiterhin unter das berühmte „Chapter 11″ fallen.
21.01.2013
Atari: Videospiel-Pionier stellt Insolvenzantrag

Atari: Videospiel-Pionier stellt Insolvenzantrag

Atari kann auf eine 40-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Aber die besten Tage des Unternehmens sind wohl gezählt, denn in den USA hat der Urvater der Videospiele Insolvenz beantragt. Aufgegeben hat Atari aber noch nicht: Wenn sich Investoren finden, will sich das Unternehmen sanieren.
15.07.2010
The Games Company meldet Insolvenz an

The Games Company meldet Insolvenz an

Wie das Branchenmagazin Gamesmarkt berichtet, ist der der Berliner Publisher TGC – The Games Company insolvent. Zunächst waren überraschend Teile der Geschäftsführung Anfang Juli ausgeschieden. Die Berliner TGC – The Games Company ist insolvent. Das Unternehmen hatte beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg am 14. Juli offiziell Insolvenz angemeldet. Als vorläufiger Insolvenzverwalter wird der Rechtsanwalt Hartwig Albers von (...). Weiterlesen!
13.04.2010
CDV hat Insolvenz angemeldet

CDV hat Insolvenz angemeldet

Für den börsennotierten Publisher CDV Software Entertainment wird vor dem Amtsgericht Frankfurt das Insolvenzverfahren angeordnet, nachdem ein Gläubiger die Zahlungsunfähigkeit dort angemeldet hatte. Wie das Branchenmagazin Gamesmarkt berichtet, hat das Amtsgericht Frankfurt am Main die vorläufige Verwaltung über das Vermögen der CDV Software Entertainment AG angeordnet. Ein Gläubiger hatte die Zahlungsunfähigkeit angezeigt, entsprechend erfolgte der (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert