MACNOTES
Seite 2 von 212

IM+ bringt Push Notifications für Messenger und Twitter
 26.06.2009   7

IM+ bringt Push Notifications für Messenger und Twitter

Nach AIM und Beejive gibt es nun einen weiteren Messenger-Client für iPhone, der Push-Benachrichtigungen unterstützt. IM+ bietet Unterstützung für ICQ, AIM, Skype, Jabber und GoogleTalk, aber auch für Twitter. Vor allem letzteres ist für Twitter-Junkies ein Gewinn: Direktnachrichten und Antworten lassen sich dank IM+ automatisch abrufen. Einziger echte Wehrmutstropfen: Es dauert meist einige Minuten, bis die Hinweise angezeigt werden. IM+ ist sowohl in einer werbefreien Vollversion für 4,99€ als auch in einer werbefinanzierten Lite-Version erhältlich.
AIM, BeejiveIM mit Push Notification: Chat-Apps mit Push im Appstore
 23.06.2009   10

AIM, BeejiveIM mit Push Notification: Chat-Apps mit Push im Appstore

Chat/Messengerclients bilden eine Gruppe der iPhone-Applikationen, für die man Push wohl am sehnlichsten erwartete. AIM und BeeJiveIM sind nun verfügbar – mit Unterstützung der Push Notification.
Adium: Mac-Multimessenger in Version 1.3.3
 20.02.2009   9

Adium: Mac-Multimessenger in Version 1.3.3

Fit fürs Social Network-Zeitalter zeigt sich Adium. Der Quasistandard der Multimessenger für den Mac hat seine Implementation von Social Network-Diensten verbessert – Facebook-Chat und -profilansichten sind integriert – sowie die Performance und Stabilität bei den anderen unterstützten Protokollen gesteigert. Nur mit dem Version-Update klappts noch nicht so ganz.
Google Latitude: Demnächst auch auf Ihrem iPhone
 06.02.2009   11

Google Latitude: Demnächst auch auf Ihrem iPhone

Mit dem Satz “Sehen Sie in Echtzeit, wo Ihre Freunde sind”, titelt Google seinen neuen Dienst, über den man Freunden seine örtliche Position via Google Maps und Handy offenbaren kann. “In Kürze verfügbar” sei das Google Maps-Addon auch für Apples iPhone. Wo man ist und was man macht, wird so in Echtzeit automatisch anzeigbar – nur für die freigegebenen Freunde, selbstverständlich. An Plattformen unterstützt Google (demnächst) neben dem iPhone natürlich Android, weiter Blackberry, Windows Mobile ab 5.0, Symbian S60 und Java. Alternativ kann der Dienst auch einfach via Browser genutzt werden.
ICQ fürs iPhone: Messenger mit WiFi, Edge und 3G-Unterstützung
 20.01.2009   17

ICQ fürs iPhone: Messenger mit WiFi, Edge und 3G-Unterstützung

[singlepic id=2614 w=0 float=right] ICQ via iPhone: Applikationen gibt es einige für die IM-Kommunikation via Apples Handy – AIM oder Fring, um nur zwei zu nennen – und so scheint das Erscheinen des nativen ICQ-Clients im Appstore heute etwas verspätet. Immerhin, die Oberfläche ist aufgeräumt und gut bedienbar, und ICQ verspricht von Haus aus Unterstützung für den Messenger-Chat via Handynetz. Die iPod Touch-Version muss sich naturgemäß mit Wifi begnügen.
MWSF: Microsoft Live-Messenger für Mac mit Audio- und Videochatfunktion
 08.01.2009   2

MWSF: Microsoft Live-Messenger für Mac mit Audio- und Videochatfunktion

Mitte Dezember ging bereits die Kunde um, dass Microsoft an einer Consumer-Version des neuen Microsoft Live-Messengers für den Mac arbeitet. Auf der Macworld kann man sich den neuen Messenger aktuell bereits anschauen. Dort findet sich eine noch nicht öffentliche Beta-Version, die einige Features mitbringt, über die sich vor allem für die Mac-Gemeinde freuen dürfte.
MS Live Messenger for Mac:  Audio- und Video-Support nächstes Jahr
 19.12.2008   0

MS Live Messenger for Mac: Audio- und Video-Support nächstes Jahr

Die Businessvariante des Microsoft Live-Messengers für Mac kann Ton und Bild bereits übertragen, die Personal Edition im Lauf des nächsten Jahres – zumindest als Beta. Bis dahin werden sich die Macuser weiter beispielsweise mit Skype behelfen. Auf der Macworld sollen die kommenden Features des Messengers vorgestellt werden.
AIM 1.0 für Mac: Ein echtes Highlight
 17.12.2008   6

AIM 1.0 für Mac: Ein echtes Highlight

Ladies und Gentlemen, heute ist der Tag, auf den sicher viele schon lange sehnsüchtig gewartet haben. Trommelwirbel bitte, und halten sie die Luft an: Das AOL-Team selbst ist stolz darauf, ankündigen zu können, dass AIM 1.0 für Mac heute den Beta-Status verlassen hat!
Neu: Microsoft Messenger for Mac 7
 29.04.2008   6

Neu: Microsoft Messenger for Mac 7

Was länge währt, wird endlich gut? Nachdem der Microsoft Messenger auf dem Mac in letzter Zeit eher ein Schattendasein führte (und auch mit Office 2008 kein Update spendiert bekam), liefern die Redmonder nun endlich nach: Die neue Version 7 wird vor allem für den EInsatz in Unternehmen positioniert. So sind in Firmennetzen (und leider nur dort) nun auch plattformunabhängige Video-Chats mit dem Microsoft Messenger möglich. Für Otto-Normal-Anwender halten sich die Neuerungen dagegen in Grenzen: Neben einigen kosmetischen Änderungen wurde die Kontaktliste etwas übersichtlicher gestaltet. [nggallery id=290] Die deutsche Version kann hier kostenlos heruntergeladen werden (21 MB, Universal Binary, OS X (...). Weiterlesen!
Notizen vom 26. März 2008
 26.03.2008   1

Notizen vom 26. März 2008

iCal-Spam Automatismen können sehr praktisch sein – sie können aber auch missbraucht werden. Spammer haben nun iCal als Ziel ihrer Werbung entdeckt. Da Mail.app eingehende Termin-Anhänge automatisch an iCal weiter reicht ist es auch nicht besonders schwer. Unklar bleibt, warum Mail.app selbst die Anhänge von Werbe-Mails weiter reicht. Abhilfe schafft hier den Automatismus abzuschalten: die entsprechende Option heisst “Einladungen von Mail automatisch abfragen” und ist in den Einstellungen von iCal unter “Erweitert” zu finden. Telefonieren mit Yahoo Die Beta 3 des Yahoo! Messengers 3.0 für Mac bietet nun auch die Telefonie-Funktionen der Windows-Version. Neben kostenfreien Rechner-zu-Rechner-Gesprächen sind damit auch Anrufe (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de