08.01.2013
CES 2013: Intel stellt vierte Generation der Core-Prozessoren vor

CES 2013: Intel stellt vierte Generation der Core-Prozessoren vor

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas hat Intel gezeigt, wozu die vierte Generation der Core-Prozessoren imstande sind. Die Ergebnisse sind durchaus beeindruckend – ein MacBook Air könnte beispielsweise 13 Stunden lang steckdosenunabhängig betrieben werden und dabei noch dünner gebaut werden.
07.01.2013
USB 3.0: Doppelt so schnelle Datenübertragung ab 2014 möglich

USB 3.0: Doppelt so schnelle Datenübertragung ab 2014 möglich

USB 3.0 wird 2014 doppelt so schnell, dies hat die USB 3.0 Promoter Group bei der Consumer Electronics Show bekannt gegeben. Die Spezifikation soll bis Mitte 2013 fertig sein, erste Geräte könnten Ende 2014 bereitstehen.
02.01.2013
Intel will Kabel-TV-Dienst samt Hardware auf der CES 2013 zeigen, hat aber kaum Inhalte

Intel will Kabel-TV-Dienst samt Hardware auf der CES 2013 zeigen, hat aber kaum Inhalte

Intel will seine Chips in die Wohnzimmer bringen – und dabei kein neues Rad erfinden. Viel mehr hat es der Chip-Riese auf eine Set-Top-Box abgesehen, mit der sich Content streamen ließe, will also den Fernseher erweitern. Quellen, die mit der Materie vertraut sind, haben dies dem Magazin TechCrunch mitgeteilt. Da wäre im Grunde nur noch (...). Weiterlesen!
27.12.2012
iWatch: Gerücht um Armbanduhr von Apple und Intel für 2013 flaut wieder auf

iWatch: Gerücht um Armbanduhr von Apple und Intel für 2013 flaut wieder auf

Meldungen über eine “intelligente” Armbanduhr aus dem Hause Apple sind nicht neu. Aktuell gibt es erneut Gerüchte über eine mögliche Veröffentlichung einer “iWatch“, die in Zusammenarbeit zwischen Apple und Intel entstehen könnte.
14.12.2012
Intel Haswell-Desktop-Prozessoren: Neue Grundlage für kommende iMacs?

Intel Haswell-Desktop-Prozessoren: Neue Grundlage für kommende iMacs?

Details zu 14 neuen Intel-“Haswell”-Desktop-Prozessoren geben einen ersten Blick auf die mögliche Zukunft von Apples iMac preis. Außer einem Modell handelt es sich um Quad-Core-Prozessoren mit 8 Threads.
04.12.2012
Intel: Sparsamere Prozessorchips, auch bei Ivy Bridge

Intel: Sparsamere Prozessorchips, auch bei Ivy Bridge

Intel arbeitet offenbar an effizienteren Ivy Bridge-Prozessoren, die deutlich weniger Strom verbrauchen als die aktuell in MacBook Air und verschiedenen Windows 8 Ultrabooks verwendeten Modelle.
14.11.2012
MacBook Pro Retina 15″: Performance- und Grafikprobleme im Apple-Supportforum diskutiert

MacBook Pro Retina 15″: Performance- und Grafikprobleme im Apple-Supportforum diskutiert

Nach dem aktuellsten EFI-Update für das 15″-Retina MacBook Pro kann es zu Problemen mit der Grafik- und Prozessorleistung kommen. Zu beobachten seien laut Nutzern in Apples Supportforum deutlich zurückgegangene Bildfrequenzen bei der Nutzung Grafik-intensiver Anwendungen.
06.11.2012
Wechsel von Intel- auf ARM-CPUs in Macs in einigen Jahren denkbar

Wechsel von Intel- auf ARM-CPUs in Macs in einigen Jahren denkbar

Wechselt Apple bald von Intel-Prozessoren auf ARM-Chips? Was bisher in iPhone, iPad und iPod touch für die nötige Leistung gesorgt hat, könnte laut Bloomberg bald auch in iMac, Mac mini und Co stecken.
25.07.2012
OS X Mountain Lion: Kompatibilitätscheck vor dem Download

OS X Mountain Lion: Kompatibilitätscheck vor dem Download

Im Laufe des Tages wird Apple OS X Mountain Lion im Mac App Store freigeben. Das Betriebssystem unterstützt Intel-Macs, auch solche höheren Alters, grundsätzlich sollte man vorher prüfen, ob sein Modell kompatibel ist. Apple hat im App Store offenbar einen entsprechenden Prüfmechanismus installiert.
24.07.2012
Android 4.1 Jelly Bean kommt auf Intel Atom Smartphones und Tablets

Android 4.1 Jelly Bean kommt auf Intel Atom Smartphones und Tablets

Intel hat seine Pläne offengelegt, Android 4.1 Jelly Bean auf seine energiesparende Atom-CPU-Plattformn portieren zu wollen. Vielmehr wurde darüber hinaus nicht verraten. Die Meldung, dass Android 4.1 auch auf Tablets und Smartphones mit Intel Atom Architektur laufen könnte, wird einige Nutzer freuen. Intel gab dies nun öffentlich zu. Einen Zeitraum, bis wann man dieses Unterfangen (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert