05.06.2012
Bericht: Apple will (fast) alle Macs mit einem Hardware-Update versehen

Bericht: Apple will (fast) alle Macs mit einem Hardware-Update versehen

Nächste Woche findet die Wordwide Developer Conference (WWDC) in San Francisco statt. Im Rahmen dessen gibt es traditionell immer Produktankündigungen. Heißer Kandidat in diesem Jahr sind neue Macs – und mag mal den Quellen von 9to5mac glauben, sollen es ziemlich viele neue Macs werden.
01.06.2012
Intel stellt neue CPUs vor, die für kommende MacBook Air geeignet sind

Intel stellt neue CPUs vor, die für kommende MacBook Air geeignet sind

Intel hat am gestrigen Donnerstag eine Reihe von Prozessoren vorgestellt, die ihren Weg in zukünftige Mobil-Macs finden könnten, beispielsweise in das MacBook Air, 13-Zoll-MacBook Pro oder den Mac mini. Besagten Prozessoren ist gemein, dass sie über zwei Kerne verfügen und damit bis zu vier Threads gleichzeitig bearbeiten können.
15.05.2012
Ivy-Bridge-Macs: Neues Design, Retina-Displays und USB 3.0

Ivy-Bridge-Macs: Neues Design, Retina-Displays und USB 3.0

Falls die Gerüchteküche recht behält, steht 2012 bei Apple ganz im Zeichen des Retina-Displays. Das neue iPad sei nur der Anfang gewesen, bei der Mac-Fraktion soll es weitergehen. Allen voran sei das MacBook Pro zu nennen, aber nun gesellen sich laut Quellen von ABC News auch iMacs dazu.
14.05.2012
Geekbench: Erste Benchmarkergebnisse für Ivy-Bridge-Macs aufgetaucht

Geekbench: Erste Benchmarkergebnisse für Ivy-Bridge-Macs aufgetaucht

In der Benchmark-Datenbank von Geekbench sind erste Ergebnisse von Ivy-Bridge-Macs aufgetaucht. Konkret handelt es sich um ein neues Modell des MacBook Pro und des iMac. Beide werden mit einem Vierkerner ausgestattet. Bei den beiden Repräsentanten halten sich die Leistungsunterschiede zu den noch aktuellen Modellen zwischen 6 und 17 Prozent auf.
08.05.2012
Neue Macs mit Ivy-Bridge-CPUs: Was in iMac, Mac mini, Mac Pro und MacBook verbaut sein könnte

Neue Macs mit Ivy-Bridge-CPUs: Was in iMac, Mac mini, Mac Pro und MacBook verbaut sein könnte

Intel hat vor Kurzem nach einiger Verzögerung die neuen Ivy-Bridge-Chips freigegeben, in Kürze wird mit ersten Computern gerechnet, die die neuen Prozessoren in sich tragen. Darunter fallen auch Rechner aus dem Hause Apple, waren doch die Macs im letzten Jahr bei der Vorstellung von Sandy Bridge Launchpartner.
07.05.2012
Bericht: Apple plant neues MacBook-Air-Einsteigermodell im dritten Quartal

Bericht: Apple plant neues MacBook-Air-Einsteigermodell im dritten Quartal

Einem Bericht bei Digitimes zufolge plant Apple im dritten Quartal ein neues Einsteigermodell des MacBook Air. Der Preis soll bei knapp 800 US-Dollar liegen, 200 Dollar günstiger als das momentane MacBook Air. Angeblicher Anlass soll der Konkurrenzdruck sein, den Intel mit den Ultrabooks einläutet.
23.04.2012
Intel lässt die Ivy Bridges raus und was das für Macs bedeutet

Intel lässt die Ivy Bridges raus und was das für Macs bedeutet

Intel hat sich durchaus noch etwas Zeit gelassen, aber nun wurden die Ivy-Bridge-Chips vom Stapel gelassen. Sie werden mit einem verbesserten Fertigungsverfahren hergestellt und bieten vor allem mehr Grafikleistung – heimliches Highlight ist die USB-3.0-Unterstützung.
18.04.2012
Windows 8: Drei Varianten des neuen Betriebssystems geplant

Windows 8: Drei Varianten des neuen Betriebssystems geplant

Microsofts kommendes Betriebssystem Windows 8 wird in drei unterschiedlichen Varianten zu bekommen sein – Windows 8, Windows 8 Pro und Windows RT. Das gab Microsoft vor kurzem bekannt. Während Windows 8 für Normalnutzer gedacht ist, bringt die Pro-Edition eine Reihe Features mit, die der Normalnutzer eigentlich nicht benötigt – unter anderem beinhaltet die Pro-Edition zusätzliche (...). Weiterlesen!
13.04.2012
Intel: Ab 2013 kommen die Retina-Displays

Intel: Ab 2013 kommen die Retina-Displays

Aus Smartphones und Tablets ist das Konzept der hohen Auflösungen auf vergleichsweise geringem Raum bereits bekannt. Intel hat nun angekündigt, dass spätestens 2013 alle möglichen Geräte mit Bildschirmen ausgestattet werden, die eine hohe Pixeldichte aufweisen.
12.04.2012
Gartner: Apple mit US-Marktanteil auf Platz 3 des Rankings

Gartner: Apple mit US-Marktanteil auf Platz 3 des Rankings

Apple konnte im Q1 2012 den dritten Platz im US-Herstellerranking halten. Laut Gartner, das eine vorläufige Aufstellung aller Hersteller vorgenommen hat, konnte sich Apple mit 10.6% Marktanteil vor Acer und Toshiba auf Platz 3 halten.

Zuletzt kommentiert

1 3 4 5 6 7 25