MACNOTES
Seite 8 von 15« Erste...89...Letzte »

Apples 2011-MBP durch Intel Sandy Bridge-Prozessorbug möglicherweise verschoben
 02.02.2011   14

Apples 2011-MBP durch Intel Sandy Bridge-Prozessorbug möglicherweise verschoben

Die Engpässe in der Macbook Pro-Auslieferung könnten möglicherweise andauern – denn Intel kämpft mit einem Bug in der Prozessorarchitektur der neuen Sandy Bridge-CPUs bzw. deren Cougar Point-Chipset. Möglicherweise eine Milliarde Dollar teuer könnte das Bugfixing für Intel werden, bei Apple muss das Erscheinen der neuen Macbook Pro-Reihe deswegen möglicherweise verschoben werden.
Intel und NVIDIA schließen Lizenzdeal ab, Hoffnung für Apple-Notebooks
 11.01.2011   0

Intel und NVIDIA schließen Lizenzdeal ab, Hoffnung für Apple-Notebooks

NVIDIA und Intel hab sich auf einen Deal geeinigt, der eine Zusammenarbeit über insgesamt sechs Jahre sowie 1,5 Milliarden Dollar umfasst. Der Frieden zwischen den beiden Unternehmen könnte Apples Notebooks künftig schneller machen.
Light Peak: Schnittstelle bereit für Einsatz, erste Geräte von Apple in Kürze?
 10.01.2011   1

Light Peak: Schnittstelle bereit für Einsatz, erste Geräte von Apple in Kürze?

Laut Intel soll die Light Peak-Schnittstelle bereits fertig für den Einsatz sein. Am Freitag bestätigte David Perlmutter, dass die Entwicklung abgeschlossen sei, welche Hersteller als erste Abnehmer auftreten werden, wollte er aber nicht verraten.
Intel Sandy Bridge, Apple-Fukubukuro, iPhone-EKG & Updates: Notizen vom 3.1
 03.01.2011   1

Intel Sandy Bridge, Apple-Fukubukuro, iPhone-EKG & Updates: Notizen vom 3.1

Intel Sandy Bridge Intel hat es nun offiziell gemacht: Die zweite Generation der Core-Pozessoren mit der sogenannten Sandy Bridge-Architektur wird insgesamt 29 neue CPU und stark verbesserte Grafikleistung bringen. Apple hatte bisher eher zögerlich auf Intels Core-Prozessoren umgestellt, mit der verbesserten Grafikleitung dürfte Sandy Bridge nun aber wieder recht interessant sein. Besonders bei den mobilen Quad-Core-Varianten, denn dort verspricht Intel eine bis zu 60-prozentige Leistungssteigerung durch Turbo Boost und Hyperthreading. [via Engadget]
NVIDIA steigt aus Chipsatz-Business aus, baut künftig auf SoCs
 21.12.2010   4

NVIDIA steigt aus Chipsatz-Business aus, baut künftig auf SoCs

NVIDIA will offenbar aus dem Chipsatz-Business ausssteigen. Bereits im November ließ NVIDIA-CEO Jen-Hsun Huang wissen, dass man sich künftig auf den Bau von System-On-Chip-Systemen beschränken will.
Light Peak: Erste Geräte Mitte 2011, Apple als Vorreiter dabei?
 04.11.2010   5

Light Peak: Erste Geräte Mitte 2011, Apple als Vorreiter dabei?

Bereits in der ersten Hälfte 2011 könnte Light Peak seinen Weg in erste Hardwareprodukte finden. Light Peak ist um einiges schneller als USB 3.0 und ist deshalb der größte Konkurrent für die dritte Generation des universellen Anschlusses.
USB 3.0 in Macs: Fehlende Unterstützung durch Intel sorgt für Verzögerung
 31.10.2010   8

USB 3.0 in Macs: Fehlende Unterstützung durch Intel sorgt für Verzögerung

Wird Apple in naher Zukunft USB 3.0 in seinen Macs integrieren? Laut Steve Jobs wird das noch etwas dauern – unter anderem weil es an der Hardwareplattform scheitert.
NVIDIA-Grafikchips für Intel “Sandy Bridge”-Architektur: Umweg für bessere Performance
 02.09.2010   2

NVIDIA-Grafikchips für Intel “Sandy Bridge”-Architektur: Umweg für bessere Performance

Mit einem kleinen Trick könnten Intel-Prozessoren in Zukunft wieder direkt mit NVIDIA-Grafikchipsätzen zusammenarbeiten: Die Intel-”Sandy Bridge”-Chips bieten einen Umweg für die Integration fremder Grafikprozessoren.
AMD schafft ATI als Branding ab, Intel übernimmt Infineon-Mobilsparte
 30.08.2010   3

AMD schafft ATI als Branding ab, Intel übernimmt Infineon-Mobilsparte

Zwei Gerüchte bestätigen sich: AMD schafft die ATI-Benamung seiner Grafikkarten um, und Intel übernimmt mit der Infineon-Mobilesparte inen der größten Zulieferer aus dem Mobilfunkbereich.
Mac Pro 2010: Der Nehalem-Zwölfkernkraftprotz
 27.07.2010   4

Mac Pro 2010: Der Nehalem-Zwölfkernkraftprotz

Im heutigen Hardwarereigen hat Apple sein Arbeitspferd auch erheblich aufgerüstet. Mit Intel Nehalem Sechskern-Xeons ausgestattet, kann der neue Mac Pro nun bis zu zwölf Prozessorkerne arbeiten lassen. Bis zu 32GB Arbeitsspeicher und erstmals mit SSD-Laufwerk(en) ist der “große” Mac nach wie vor kein Schnäppchen, bietet aber bis zu 50% mehr Performance.

Seite 8 von 15« Erste...89...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de