MACNOTES
Werbung
Seite 1 von 412...Letzte »

iTunes 10.1.2 bringt CDMA-iPhone-Support, Jailbreaker aufgepasst
 28.01.2011   3

iTunes 10.1.2 bringt CDMA-iPhone-Support, Jailbreaker aufgepasst

Apple hat iTunes 10.1.2 veröffentlicht. Das Update ist primär für die Unterstützung des kommenden CDMA-iPhone 4 gedacht, die in den Release Notes zusätzlich listet Apple die Unterstützung von Airplay auf Apple TV und den Sync von iOS 4.2-Geräten, die bereits in iTunes 10.1 vorhanden war. Jailbreaker können das iTunes-Update problemlos installieren, zumindest bei uns zeigten sich keinerlei Probleme mit dem Sync von zwei verschiedenen iPhones mit iOS 4.2.1. Auch der Tethered Reboot mit redsn0w funktionierte anstandslos. Etwas vorsichtig sollten Nutzer sein, die mit Pwnagetool eine Custom IPSW auf ihr Gerät aufgespielt haben. Unser Tipp: Vorerst Abstand vom Update nehmen und (...). Weiterlesen!
iPad Camera Connection Kit USB: Kameras, Kartenleser und Keybords unter iOS 4.2 unbenutzbar
 06.12.2010   12

iPad Camera Connection Kit USB: Kameras, Kartenleser und Keybords unter iOS 4.2 unbenutzbar

Das iOS 4.2-Update hatte offenbar Folgen für den Dock Connector: Via Camera Connection Kit angeschlossene USB-Keyboards und Kameras werden teils nicht mehr erkannt, da der Port nicht mehr so viel Strom liefert.
iOS 4.2: Network Controlled Fast Dormancy verbessert Akkulaufzeit
 02.12.2010   8

iOS 4.2: Network Controlled Fast Dormancy verbessert Akkulaufzeit

Nicht Apple sondern Nokia Siemens Networks hat nun eine neue iOS 4.2 Funktion bzw. unterstützte Technologie bekanntgegeben. Bei Feldtests hat Nokia Siemens nun festgestellt, das dass iPhone mit iOS 4.2 die von Nokia Siemens Network entwickelte “Network Controlled Fast Dormancy” Technik unterstützt. Network Controlled Fast Dormancy kurz NCFC bringt eine Verbesserung in der Kommunikation zwischen Mobiltelefon und Sender, so bleibt das iPhone in einem Zwischenmodus zwischen Standby bzw. Leerlauf und Aktivität und kann so schneller auf Anrufe / Verbindungen reagieren. Als zusätzliche Bonus werden die Mobilfunknetze entlasten und die Akkulaufzeit des Endgerätes (iPhone) verbessern.
iOS 4.2: Network Controlled Fast Dormancy für geringeren Stromverbrauch
 02.12.2010   6

iOS 4.2: Network Controlled Fast Dormancy für geringeren Stromverbrauch

Nokia Siemens Networks hat das iOS getestet: Mit iOS 4.2 unterstützen die Geräte ab sofort die sogenannte Network Controlled Fast Dormancy, mit der die Zusammenarbeit von Handynetzen und Geräten verbessert wird und Akkuleistung eingespart werden kann.
AirPrint freischalten ohne Download: Auch unter Linux und Windows prinzipiell möglich
 25.11.2010   18

AirPrint freischalten ohne Download: Auch unter Linux und Windows prinzipiell möglich

AirPrint freischalten lässt sich auch ohne den Download spezieller Dateien wie dem AirPrint Hacktivator bewerkstelligen. Man erstellt eine Datei mit nur einer Zeile Code und speichert diese in einem Systemverzeichnis ab. Der Clou: Der eigentliche Trick ließe sich mit ein wenig Aufwand auch auf Linux und Windows nutzen.
iOS 4.3: Release Mitte Dezember mit Zeitungs-Abo-Funktion und “The Daily”?
 24.11.2010   6

iOS 4.3: Release Mitte Dezember mit Zeitungs-Abo-Funktion und “The Daily”?

iOS 4.2 ist erst gerade erschienen, iOS 4.3 könnte bereits im Dezember verfügbar werden: Die angeblichen Tageszeitungs-Pläne von News Corp und Steve Jobs sollen ein zeitnahes Update nötig machen.
iOS 4.2.1 setzt Baseband-Update voraus?!
 24.11.2010   9

iOS 4.2.1 setzt Baseband-Update voraus?!

Nach aktuellem Stand der Dinge, hat Apple einen neuen Schritt gegen den SIM Unlock bzw. Jailbreak unternommen. Bisher war es möglich, beim Update (per modifizierter Firmware) auf eine neue Firmware, das Baseband Update auszulassen und so weiterhin den Unlock z. B. per Ultrasn0w zu ermöglichen. So scheint Apple eine neue Überprüfung in die neue iOS 4.2.1 Firmware integriert zu haben, updatetet man mit Hilfe von TinyUmbrella bzw. dem Server von Saurik, bleibt das iPhone nach dem Update im Recoverymodus hängen und kann nicht mehr wie üblich per TinyUmbrella herausgeholt werden. An dieser Stelle bleibt dann nur eine iOS 4.1 Neuinstallation und (...). Weiterlesen!
iOS 4.2 für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht
 22.11.2010   37

iOS 4.2 für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht

Das Warten hat ein Ende: Seit 19 Uhr unserer Zeit (10 Uhr PST) steht das lang erwartete und mehrmals verschobene Update auf iOS 4.2 für alle unterstützten Geräte bereit.
iOS 4.2(.1) für iPad, iPhone und iPod touch verfügbar [Direktlinks]
 22.11.2010   24

iOS 4.2(.1) für iPad, iPhone und iPod touch verfügbar [Direktlinks]

Wie angekündigt hat Apple soeben die 4.2er Firmware  für iPhone, iPad und iPod Touch veröffentlicht. Bei dem Update handelt es sich übrigens nicht um iOS 4.2 sondern iOS 4.2.1, welches bereits letzte Woche für Entwickler verfügbar war. Neben den bereits aus iOS 4 fürs iPhone bekannten wie Multitasking, Game Center und Folders, steht nun ebenfalls mit AirPrint eine Druckfunktion für (AirPrint fähige) Netzwerkdrucker wie der HP Photosmart fürs iPad und iPhone zur Verfügung. Beim ursprünglichen iOS 4.2 Update bzw. Mac OS X 10.6.5 konnten zusätzlich auch auf freigebende Drucker per AirPrint gedruckt werden, diese Beschränkung lässt sich übrigens unter OS (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 412...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de