MACNOTES
Seite 6 von 7« Erste...67

The Daily: Launch am 2. Februar in New York, zusammen mit iOS 4.3?
 28.01.2011   2

The Daily: Launch am 2. Februar in New York, zusammen mit iOS 4.3?

Apple und News Corp werden die iPad-Tageszeitung The Daily am 2. Februar in New York präsentieren. Neben News Corp-Chef Rupert Murdoch wird Apples Vizepräsident für Internetdienst, Eddy Cue, mit auf der Bühne stehen.
iOS 4.3 mit ASLR: Mehr Sicherheit vor Angriffen, Jailbreaker unbeeindruckt
 26.01.2011   2

iOS 4.3 mit ASLR: Mehr Sicherheit vor Angriffen, Jailbreaker unbeeindruckt

Applikationen zufällig ausgewählte Bereiche im Arbeitsspeicher zuzuordnen, ist eine bewährte Methode, um Pufferüberläufe und gezielte Angriffe durch das Überschreiben bekannter Adressräume zu verhindern. Die bereits auf Mac OS X und neueren Windows-Varianten Sicherheitsmaßnahme hält mit iOS 4.3 auch auf dem iPhone Einzug.
Multitouch-Wischgesten für iPhone 3GS plus Ausrichtungsverriegelung via Mute-Switch
 21.01.2011   0

Multitouch-Wischgesten für iPhone 3GS plus Ausrichtungsverriegelung via Mute-Switch

Multitouch-Gestensteuerung für iPhone: Was bisher nur auf dem iPad gesehen wurde, hat ein Entwickler nun auch auf seinem iPhone 3GS zum laufen bekommen: Wischgesten zum App-Wechseln sowie zur Rückkehr auf den Homescreen. Die Gesten wirken auf dem iPhone etwas massiv, aber durchaus brauchbar. Bisher sind die Multitouch-Funktionen lediglich mit der iOS 4.3-Beta sowie einem iPad offiziell nutzbar. In der finalen Version des iOS 4.3 wird das Feature nicht den Weg zum Nutzer finden, dies hat Apple bereits in der Dokumentation zur Beta wissen lassen. Neben der Möglichkeit, Wischgesten zu nutzen, hat sich der Entwickler übrigens auch die Nutzung des Mute-Switch (...). Weiterlesen!
iOS 4.3: Multitouch-Gestensteuerung auf iPhone 3GS plus Rotation Lock
 21.01.2011   2

iOS 4.3: Multitouch-Gestensteuerung auf iPhone 3GS plus Rotation Lock

Bisher konnte man die iOS 4.3-Multitouchgesten lediglich auf dem iPad nutzen, jemand hat nun einen Weg gefunden, sie auch auf dem iPhone zu aktivieren. Wie bereits bekannt wurde, finden die Gestenfunktionen in der kommenden Finalversion von iOS 4.3 nicht den Weg zum Nutzer, etwas schade in unseren Augen.
iOS 4.3b2 veröffentlicht, keine Wischgesten in der finalen Version, iPad 2-Kamerahinweise
 20.01.2011   1

iOS 4.3b2 veröffentlicht, keine Wischgesten in der finalen Version, iPad 2-Kamerahinweise

Apple hat heute nacht die iOS 4.3 beta 2 bereitgestellt. Neben einer Absage für Wischgesten in der finalen Version in den Release Notes sind weitere Beweise für eine iPad-Kamera sowie Push-Benachrichtigungen für Ping entdeckt worden. Wer gehofft hat, die in der Beta vorhandenen Vier- und Fünf-Finger-Wischgesten im finalen Release zu bekommen, der wird enttäuscht: “Diese Funktion wird in iOS 4.3 nicht für die Kunden aktiviert, wir liefern diese Preview aus, um Erfahrungen zu sammeln, wie diese Gesten in ihren Apps funktionieren.” Vorerst sind die Gesten also nur ein “Testballon”, der allerdings in einer kommenden Version des iOS steigen gelassen werden (...). Weiterlesen!
iOS 4.3 beta 2: Keine Wischgesten in der Final, iPad 2-Kamerabeweise, Photo Streams
 20.01.2011   7

iOS 4.3 beta 2: Keine Wischgesten in der Final, iPad 2-Kamerabeweise, Photo Streams

Apple hat über Nacht die zweite Beta des iOS 4.3 an die Entwickler ausgeliefert. In den Releasenotes stellt Apple klar, dass die vorhandenen Vier- und Fünffingergesten nicht in der finalen Version von iOS 4.3 enthalten sein sollen. Dafür gibt es weitere Verweise auf eine Kamera im iPad sowie eine Media-Streaming-Funktion für MobileMe.
iPad 2: Doch keine höhere Displayauflösung?
 19.01.2011   2

iPad 2: Doch keine höhere Displayauflösung?

Welche Auflösung wird das iPad 2 haben? Es gibt Hinweise auf eine Display mit 2048×1536 Pixeln, denkbar ist aber auch, dass Apple bei den bisherigen 1024×768 Pixeln bleibt. Letzteres hält auch John Gruber für wahrscheinlich.
Personal Hotspot für Telekom-Nutzer mit iPhone und aktuellem Complete-Vertrag kostenlos
 17.01.2011   2

Personal Hotspot für Telekom-Nutzer mit iPhone und aktuellem Complete-Vertrag kostenlos

Wer ein iPhone mit Telekom-Vertrag hat, der kann vom Persönlichen Hotspot mit iOS 4.3 Gebrauch machen. Voraussetzung ist, dass man über einen aktuellen Complete-Vertrag oder einen älteren Complete-Tarif mit Tethering-Option verfügt. Viele Anbieter handhaben den Personal Hotspot des iOS 4.3 als Tethering, so auch die Telekom: Voraussetzung für die kostenlose Nutzung det Hotspot-Funktionalität, mit der man das iPhone als WiFi-Datenspot für bis zu 5 Geräte nutzen kann, ist ein aktueller Complete-Tarif. Nutzer älterer Tarife benötigen die kostenpflichtige Tethering-Option, diese kostet 5€ (plus 100MB Datenvolumen) bzw. 20€ (plus 3GB Datenvolumen) und hat eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten. o2 hat bereits angekündigt, (...). Weiterlesen!
Telekom: Personal Hotspot mit iOS 4.3 und aktuellem Complete-Tarif kostenlos
 17.01.2011   10

Telekom: Personal Hotspot mit iOS 4.3 und aktuellem Complete-Tarif kostenlos

iPhone-Nutzer mit Telekom-Vertrag können von der Personal Hotspot-Funktion des iOS 4.3 Gebrauch machen, sofern sie einen der aktuellen Complete-Verträge haben. Die WiFi-Datenhotspotfunktion wird mit dem Tethering gleichgesetzt, das in diesen Tarifen ebenfalls verfügbar ist.
iOS 4.3: Personal Hotspot für o2-Kunden mit Internet Pack L nutzbar
 14.01.2011   6

iOS 4.3: Personal Hotspot für o2-Kunden mit Internet Pack L nutzbar

o2 hat offiziell vermeldet, dass der im iOS 4.3 kommende Persönliche Hotspot allen o2-Kunden mit Internet-Pack-L zur Verfügung stehen wird.

Seite 6 von 7« Erste...67

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de