MACNOTES
Seite 4 von 6« Erste...45...Letzte »

iOS 4: TomTom Multitasking-kompatibel, Navigon stellt Update in Kürze bereit
 23.06.2010   8

iOS 4: TomTom Multitasking-kompatibel, Navigon stellt Update in Kürze bereit

Wie von TomTom versprochen hat TomTom für iPhone in Version 1.4 Unterstützung für Multitasking im iOS 4. Auch Navigon arbeitet bereits an der unterbrechungsfreien Navigation für iPhone: Version 1.6.0 des MobileNavigator soll ebenfalls multitaskingfähig sein.
iTunes 9.2 verfügbar
 16.06.2010   2

iTunes 9.2 verfügbar

Das bereits seit der WWDC Keynote für Entwickler als Beta verfügbare iTunes 9.2, steht nun seit einigen Minuten auch öffentlich für Windows und OS X zur Verfügung. iTunes 9.2 behebt einige Fehler und bringt neue Funktionen für das kommende iOS 4 mit: Synchronisieren mit iPhone 4, damit Sie Ihre Lieblingsmusik, Filme, Fernsehsendungen, Bücher und mehr auch unterwegs genießen können Synchronisieren und Lesen von Büchern auf dem iPhone oder iPod touch mit iOS 4 sowie iBooks 1.1 Verwalten und Synchronisieren Ihrer PDF-Dokumente als Bücher. Lesen Sie PDFs mit iBooks 1.1 auf dem iPad sowie auf jedem iPhone oder iPod touch mit (...). Weiterlesen!
iBooks für iOS 4.0 Nutzer verfügbar
 11.06.2010   6

iBooks für iOS 4.0 Nutzer verfügbar

Apple hat soeben iBooks füs iPhone veröffentlicht. iBooks steht allerdings vorerst nur für Entwickler mit installierten iOS 4.0 zur Verfügung. Die Installation ist also nur per iOS 4 App Store App möglich und weißt automatisch per Popup auf eine mögliche Installation hin. Zur Installation muß das iPhone allerdings per iTunes verbunden werden.
iPhone OS 4 Beta 4 – Taschenlampenfunktion integriert?
 02.06.2010   7

iPhone OS 4 Beta 4 – Taschenlampenfunktion integriert?

Ein findiger Nutzer hat in der Beta 4 zum neuen iPhone OS 4 eine Taschenlampenfunktion im Lockscreen entdeckt.
iPhone OS 4: Places-Integration in Beta 4
 01.06.2010   2

iPhone OS 4: Places-Integration in Beta 4

Places, die Geotagging-Funktion aus iPhoto, wird auch im iPhone OS 4 enthalten sein. Bis zur aktuellsten Entwicklerversion funktionierte Places allerdings nicht – nun kann man es verwenden, sofern man die Beta 4 besitzt.
iPhone SDK 4.0 beta 4: iPhone-/iPod-/iPad-Blitz, Rechtschreibkorrektur, 10.7-Schnipsel
 20.05.2010   3

iPhone SDK 4.0 beta 4: iPhone-/iPod-/iPad-Blitz, Rechtschreibkorrektur, 10.7-Schnipsel

Neben neuen Wallpapern hat die iPhone SDK 4.0 beta 4 noch weitere neue Features parat: Unter anderem zeugen Hinweise im Code von einem Blitz im iPhone HD/4G (und iPad bzw. iPod touch) sowie einer Kamera für den iPod touch.
iPhone OS 4.0 auf iPhone classic/2G: Hacker arbeiten an Lösung
 12.05.2010   3

iPhone OS 4.0 auf iPhone classic/2G: Hacker arbeiten an Lösung

Apple wird das iPhone 2G/classic mit dem kommenden iPhone OS 4.0 nicht mehr unterstützen. Der Grund hierfür liegt laut Apple in der Hardware. Einige Entwickler wollen diese Entscheidung aber nicht akzeptieren: Das Clanteam verspricht, das iPhone OS auch für das iPhone classic zu portieren.
iPhone OS 4.0 beta: SDK mit erneutem Hinweis auf 720p-Inhalte (und iPhone HD)
 06.05.2010   1

iPhone OS 4.0 beta: SDK mit erneutem Hinweis auf 720p-Inhalte (und iPhone HD)

Im Rahmen der Beobachtungen rund um die aktuelle iPhone OS 4.0 beta macht der Hinweis auf eine 720p-Kamera im kommenden iPhone HD/4G auf sich aufmerksam. Neu ist dies aber nicht: Bereits Anfang Februar, kurz nach Veröffentlichung des iPhone OS 3.2 SDK ließen sich Verweise auf höherauflösende Kamerainhalte finden.
iPhone OS 4 beta 3: Widget-Interface für iPod, Optimierung im Taskmanager
 05.05.2010   6

iPhone OS 4 beta 3: Widget-Interface für iPod, Optimierung im Taskmanager

Die gestern abend veröffentlichte iPhone OS 4.0 beta 3 enthält einige Optimierungen für das Multitasking. So ist ab sofort ein neues Widget-Interface für die iPod-App integriert, außerdem lässt sich die Bildschirmausrichtung im Hochformat-Modus locken. Auch neu: Eine direkte Möglichkeit zum Schließen von laufenden Apps.
iPad 3G-Versand, 10.6.4 für Entwickler, iPhone-Videochat, Android-TV: Notizen, 28.4
 28.04.2010   2

iPad 3G-Versand, 10.6.4 für Entwickler, iPhone-Videochat, Android-TV: Notizen, 28.4

Versand des iPad WiFi+3G beginnt In den USA ist der Versand des iPad WiFi+3G gestartet. Zahlreiche Vorbesteller berichten, dass ihre Geräte den “Shipped”-Status erhalten haben und somit innerhalb der nächsten Tage an ihrem jeweiligen Ziel ankommen werden. Beliefert werden alle, die ihr iPad 3G innerhalb der ersten Vorkaufsfrist bestellt haben, alle weiteren werden in rund einer Woche mit ihren Geräten versorgt.

Seite 4 von 6« Erste...45...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de