09.07.2012
iOS 6-Beta: Apple geht gegen Verkäufer eines Beta-Zugangs vor

iOS 6-Beta: Apple geht gegen Verkäufer eines Beta-Zugangs vor

Um an Vorabversionen von Apple-Betriebssystemen zu kommen, bedarf es der Mitgliedschaft im Apple Developer Program, das im Falle von iOS 99 Dollar pro Jahr kostet. In den letzten Jahren hat sich aber ein “Schwarzmarkt” für Beta-Zugänge entwickelt, bei dem registrierte Entwickler eine Eintragung der Geräte-ID verkauft haben – dies scheint Apple jetzt aktiv zu unterbinden.
27.06.2012
Apple veröffentlicht iOS 6.0 Beta 2 für Entwickler

Apple veröffentlicht iOS 6.0 Beta 2 für Entwickler

Apple hat die zweite Beta-Version von iOS 6 veröffentlicht. Kurz nach der Eröffnungskeynote der Worldwide Developers Conference (WWDC) wurde die erste Vorabversion veröffentlicht. Das Update ist beispielsweise Over The Air (OTA) erhältlich und für das iPhone 299 (4S) bzw. 322 MB groß (iPhone 4)
24.06.2012
Preissenkung für Maps-API und Google Maps für iOS geplant?

Preissenkung für Maps-API und Google Maps für iOS geplant?

Jeff Huber, Senior Vice President Commerce & Local bei Google, hat via Google+ verraten, dass Google Maps schon bald auch via iOS auf iPhone und iPad nutzbar sein wird. Bislang gibt es ja keine eigenständige Google-Maps-App, und wenn Apple mit iOS 6 seine eigene Karten-Anwendung implementiert wird die ehemalige Maps-Anwendung mit Google-Karten-Material vom Homescreen zunächst (...). Weiterlesen!
18.06.2012
Podcasts: Raus aus der iTunes-App, rein in eine eigene

Podcasts: Raus aus der iTunes-App, rein in eine eigene

Podcasts in iTunes sind offenbar “sooo last-decade”, dass sie in der nächsten größeren iTunes-Version verschwinden werden, wie Beta-Tester berichten. Dafür will Apple eine eigene App auf iOS-Geräten zur Verfügung stellen, damit Fans der Audio- und Video-Weblogs weiterhin ihrem Hobby nachgehen können.
iOS 6: 3D-Kartenansichten funktionieren (mit Jailbreak) auch auf dem iPhone 4

iOS 6: 3D-Kartenansichten funktionieren (mit Jailbreak) auch auf dem iPhone 4

In iOS 6 wurde die Maps-App komplett über den Haufen geworfen und neu programmiert. Das Kartenmaterial kommt nicht mehr von Google, sondern nun von diversen Partnern, unter anderem tomtom. Ein neues Feature ist die 3D-Ansicht von Gebäuden – das iPhone 4S (und das neue iPhone) werden aber die einzigen beiden Smartphones sein, die davon partizipieren (...). Weiterlesen!
14.06.2012
iOS 6: “Echtes” Streamen von Musik über iTunes Match

iOS 6: “Echtes” Streamen von Musik über iTunes Match

“Aber ist das noch Streaming…wenn euer Lieblingslied heruntergeladen wird?”, könnte man bei der Verwendung von iTunes Match auf iOS-Geräten fragen. Nein, ist es nicht, denn die Lieder (und sogar noch der Rest des Albums) werden auf Verdacht heruntergeladen und im Dateisystem aufbewahrt. Dies wird sich in iOS 6 ändern. Neben dem bloßen Abspielen, ist das (...). Weiterlesen!
11.06.2012
Apple stellt iOS 6 auf der WWDC vor, Download der Beta ab sofort für Entwickler verfügbar

Apple stellt iOS 6 auf der WWDC vor, Download der Beta ab sofort für Entwickler verfügbar

Im Zuge der Eröffnungskeynote der Worldwide Developers Conference (WWDC) in San Francisco hatte Scott Forstall das Vergnügen, die neue Generation des Apple-Mobil-Betriebssystem vorzustellen. Es wird iOS 6 heißen und soll im Herbst veröffentlicht werden. Für Entwickler wurde heute die erste Vorabversion veröffentlicht.
iOS 6: Vorstellung auf der WWDC, Beta-Veröffentlichung vermutlich heute

iOS 6: Vorstellung auf der WWDC, Beta-Veröffentlichung vermutlich heute

Heute Abend (nach unserer Zeit) startet die Worldwide Developer Conference (WWDC) in San Francisco. Gerüchte gab es ob des jährlichen Turnus schon länger, dass Apple diese Gelegenheit zur Vorstellung von iOS 6 nutzen wird – Banner bestätigen diese Gerüchte nun. Und auch Download-Links soll es bereits geben.
06.06.2012
WWDC-Motto: Where great ideas go on to do great things

WWDC-Motto: Where great ideas go on to do great things

Am kommenden Montag startet die World Wide Developers Conference (WWDC) in San Francisco. Im Moscone Center werden nun die ersten Banner aufgehängt – und geben das Motto der Konferenz preis.
05.06.2012
iOS 6 soll Siri für iPad enthalten

iOS 6 soll Siri für iPad enthalten

“Vertrauenswürdige Quellen” haben 9to5mac verraten, dass der persönliche Assistent Siri, bekannt derzeit nur vom iPhone 4S, auf das Apple-Tablet kommen soll. Dies soll mit dem Erscheinen von iOS 6 im Herbst passieren. Ob Apple die Katze schon auf der in der nächsten Woche stattfindenden WWDC oder erst im Herbst aus dem Sack lässt, ist unbekannt.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: OS X Mountain Lion
Publisher: Apple
Bewertung im App Store: 4.0/5.0
Preis: 17,98 EUR

Zuletzt kommentiert