MACNOTES
  • Thema

    iPhone: iOS 7.1 die bislang stabilste Version?

    iPhone: iOS 7.1 die bislang stabilste Version?

    Statistischen Erhebungen zufolge scheint iOS 7.1 das bislang stabilste Apple-Mobilbetriebssystem zu sein, das je ein iPhone oder iPad gesehen hat. Nach dem Update sei lediglich eine Absturzrate von 1,6% nachvollziehbar, während alle Vorgänger deutlich öfter abstürzten. Zahlen lügen bekanntlich nicht, weshalb Anwender, die Zuverlässigkeit von iPhone und iPad schätzen, möglichst schnell auf iOS 7.1 updaten sollten. Laut der App-Monitoring-Firma Crittercism neigen Apps oder das Betriebssystem selbst nur in 1,6% aller Fälle zu einem Absturz. Dies sei eine deutliche Steigerung gegenüber den Vorgängern, also iOS 7.0, 6.1 und 6.0, die allesamt mit Leichtigkeit über 2% gekommen sind. Vergleicht man die Zahlen (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 1 von 212

Personal Hotspot in iOS 7.1 funktioniert nicht
 20.03.2014   0

Personal Hotspot in iOS 7.1 funktioniert nicht

Apple hat im März iOS 7.1 veröffentlicht. Das Update für iPhone, iPod touch und iPad scheint das Personal-Hotspot-Feature und Tethering der Internet-Verbindung bei manchen Nutzern zu zerstören. Schuld sind scheinbar fehlende Einstellungsdaten, die allerdings bei den Betroffenen auch nicht gespeichert werden können. Gibt man diese ein, und versucht sie zu speichern, bleiben die Felder bei der Aktualisierung leer. In Apples Support-Forum gibt es seit der Einführung von iOS 7.1 deswegen viele Beschwerden. Ein einziger Thread zu dem Thema umfasst alleine 17 Seiten mit knapp 300 Beiträgen. Gegenseitige Schuldzuweisungen Schaut man sich die Beiträge genauer an, stößt man zum Beispiel auf (...). Weiterlesen!
iOS 7.1 nach 72 Stunden auf 18% der iPhones und iPads installiert
 16.03.2014   0

iOS 7.1 nach 72 Stunden auf 18% der iPhones und iPads installiert

72 Stunden nach Veröffentlichung von iOS 7.1 sollen 17,9 Prozent aller kompatiblen iPhones, iPads und iPod touch in Nordamerika die aktuellste Version einsetzen. Das geht aus einer Analyse des Werbevermarkters Chitika hervor. Die Verbreitung von iOS 7.1 nach der Veröffentlichung des Updates soll damit auf Augenhöhe mit früheren Feature-Releases. Chitika hat bekannt gegeben, dass in den USA und Kanada drei volle Tage nach Veröffentlichung von iOS 7.1 die Verbreitung von iOS 7.1 schon bei 17,9 Prozent liegen soll. Dafür wurden mehrere zehn Millionen Werbeeinblendungen zwischen dem 9. und 12. März untersucht. Noch sei iOS 7.0.6, das nur kurz vor iOS (...). Weiterlesen!
iOS 7.1: Höherer Stromverbrauch auf iPhone?
 14.03.2014   0

iOS 7.1: Höherer Stromverbrauch auf iPhone?

Erst in dieser Woche hat Apple iOS 7.1 für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht und schon drängt sich bei zahlreichen Anwendern die Frage auf, ob das Update mehr Strom benötigt als noch iOS 7 – offenbar gibt es Konstellationen, in denen ein Bug den Akku schneller leert. Auf Twitter und in der Apple-Community haben sich zahlreiche Anwender zusammengetan, die seit dem Update auf iOS 7.1, vornehmlich auf dem iPhone, eine deutlich kürzere Akkulaufzeit festgestellt haben. Eine Übersicht über einige Anwender mit Problemen hat 9to5mac. Bei ArsTechnica wurde ein (leichter) Verlust der Akkulaufzeit ebenfalls festgestellt, wenn man über das Drahtlosnetzwerk (...). Weiterlesen!
iOS 7.1 entfernt SIM-Lock bei allen Telekom-iPhones
 12.03.2014   1

iOS 7.1 entfernt SIM-Lock bei allen Telekom-iPhones

Wer im Rahmen eines Telekom-Mobilfunkvertrags ein iPhone erworben hat, kann sich doppelt über die kürzliche Veröffentlichung von iOS 7.1 freuen. Wie das Unternehmen über Twitter mitgeteilt hat, wird im Rahmen des Updates der SIM-Lock für alle Bestandskunden aufgehoben. Neben neuen Features wie CarPlay, Siri-Push-To-Talk und diversen optischen Änderungen an der grafischen Oberfläche bietet das Update auf iOS 7.1 für Telekom-iPhones ein weiteres neues Feature. Wie die Service-Abteilung des Unternehmens via Twitter und Facebook mitteilt, wurde bei allen bereits verkauften iPhones ein Entsperrungshinweis bei Apple hinterlassen, sodass nach dem Update der SIM-Lock entfernt wird, falls er noch existierte. Dies betrifft alle (...). Weiterlesen!
iOS 7.1 binnen einer Woche veröffentlicht?
 04.03.2014   4

iOS 7.1 binnen einer Woche veröffentlicht?

Nächste Woche startet in den USA das neue iTunes Festival, nun wird vermutet, dass Apple im Vorfeld bereits das neue iOS 7.1 veröffentlichen wird, denn John Gruber behauptet, dass die zugehörige App für iPhone und iPad iOS 7.1 erfordern wird, und also ist ein Release des OS-Updates davor zwingend notwendig. Nächste Woche gibt es nicht nur eine Menge Live-Musik beim nächsten iTunes Festival, sondern offenbar auch das kommende iOS 7.1. Ein “kleiner Vogel” hätte John Gruber darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Livestreaming-App das neue Betriebssystem benötigen wird. Im September letzten Jahres tauchte iOS 7.1 zum ersten Mal in Webstatistiken (...). Weiterlesen!
iOS in the Car: Videos aus iOS-Simulator
 29.01.2014   11

iOS in the Car: Videos aus iOS-Simulator

Anderthalb Minuten dauert ein Video, das die Funktionalität von iOS in the Car zeigt und mithilfe des iOS Simulators aus Xcode aufgenommen wurde.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de