MACNOTES
  • Thema

    Apps im Flat-Design für iPhone und iPad – Teil 1

    Apps im Flat-Design für iPhone und iPad – Teil 1

    Flat-Design wird “vermutlich” eine der Neuerungen in iOS 7 sein. Für uns ist dies Grund genug, euch kostenlose Apps vorzustellen, die bereits jetzt mit dieser Design-Sprache arbeiten und sinnvoll in jedes System integriert werden können.

Seite 12 von 77« Erste...10...1213...20...Letzte »

Mobile Safari dominiert Internet-Traffic bei Smartphones und Tablets
 03.04.2013   1

Mobile Safari dominiert Internet-Traffic bei Smartphones und Tablets

Mobile Safari aus dem Hause Apple ist der Spitzenbrowser unter den mobilen Geräten. Damit erneuert der Browser in der statistisch ausgewerteten Internetnutzung seine Vormachtstellung. Es verwundert nicht sehr, wenn Mobile Safari aus dem Hause Apple den meisten Internet-Datenverkehr unter mobilen Browsern produzieren soll, wie Net Applications es nun bei einer erneuten statistischen Auswertung belegt. Immerhin werden regelmäßig Apples iPhones und iPads als Geräte aufgeführt, die den meisten mobilen Traffic erzeugen. Laut Net Applications was Safari für iOS verantwortlich für 61,79% des mobilen Datenverkehrs im Monat März. Gegenüber dem Februar konnte der Browser sogar noch zulegen. Nicht die mobile Version von (...). Weiterlesen!
Vor Google Reader-Schließung: Reeder für iPad und Mac gratis, Updates in Sicht
 02.04.2013   10

Vor Google Reader-Schließung: Reeder für iPad und Mac gratis, Updates in Sicht

Google hat angekündigt, den Dienst Google Reader zum 1. Juli zu schließen. Darauf reagiert der populäre Client Reeder für Mac und iPad mit einem Rabatt von 100%; die Apps sind aktuell kostenlos. Außerdem hat der Entwickler angekündigt, dass die Entwicklung nach der Deadline weitergehen wird.
iOS-Gaming-Controller: Apple plant keinen Release
 31.03.2013   2

iOS-Gaming-Controller: Apple plant keinen Release

Einen kolportierten iOS-Gaming-Controller hat der bekannte Analyst Jim Dalrymple ins Reich der Fabeln verwiesen, laut seiner Aussage arbeitet Apple aktuell nicht an einem solchen Controller. Während der Game Developers Conference 2013 gab es immer wieder Spekulationen zu hören, nach denen Apple intern bereits die Entwicklung eines iOS-Gaming-Controllers gestartet habe und dieser früher auf den Markt kommen könnte als gedacht.
iPhone-Entwickler werden Opfer von iMessage-DoS-Attacke
 30.03.2013   8

iPhone-Entwickler werden Opfer von iMessage-DoS-Attacke

Die Nachrichten-App (iMessage) auf dem iPhone ist nicht hinreichend gegen Spam-Attacken gesichert, wie einige iOS-Entwickler zurzeit zu spüren bekommen. Werden genügend Nachrichten auf einmal gesendet, kann man die App nur noch beenden und danach nicht erneut öffnen, weil sie den vielen Text nicht darstellen kann. Von einem solchen Fall berichtet The Next Web. Anscheinend sind aktuell nur einige Entwickler von iOS-Apps betroffen, denkbar wäre aber, dass Angreifer auch andere Anwender auf diese Weise lahm legen. Grant Paul, einer der Betroffenen, hat dem Magazin erklärt, wie es funktioniert. Demnach wird einfach ausgenutzt, dass Apple bislang nicht limitiert hat, wie viele Meldungen (...). Weiterlesen!
Apple mit eigenem Game-Controller für iPhone und iPad?
 30.03.2013   2

Apple mit eigenem Game-Controller für iPhone und iPad?

In den angelsächsischen Medien kam das Gerücht auf, Apple würde an einem eigenen Gaming-Controller für iPhone und iPad arbeiten. Doch es gibt auch Personen, wie Jim Dalrymple, die dieses Gerücht ins Land der Märchen verweisen. Verhandlungen auf GDC? Nun soll gerüchtweise Apple sich im Rahmen der Game Developers Conference hinter verschlossenen Türen mit Entwicklern getroffen haben, um über eine Art Gamepad für iOS-Devices gesprochen zu haben. Es gäbe keinerlei offizielle Hinweise, doch Apple sei während der Konferenz “aktiv” gewesen und habe mit Entwicklern gesprochen, wollen die Kollegen von PocketGamer erfahren haben. Doch Apple hat in der Vergangenheit immer auch einige (...). Weiterlesen!
Chevrolet zeigt Siri-Eyes-free-Funktion
 28.03.2013   4

Chevrolet zeigt Siri-Eyes-free-Funktion

Chevrolet hat in den USA die 2013er-Modelle des Spark und Sonic mit der Funktion Siri-Eyes-Free angekündigt, dank der sich ein Zugriff auf ein iPhone ermöglichen lässt, ohne die Augen von der Straße nehmen zu müssen. In beiden Modellen wird Siri über einen Knopfdruck am Lenkrad aktiviert, sodass der Fahrer danach ganz normal auf Siri zurückgreifen, und sich beispielsweise über neue SMS-Nachrichten informieren lassen kann.
Flipboard 2.0 ist da!
 27.03.2013   11

Flipboard 2.0 ist da!

Flipboard gilt als eine der beliebtesten Nachrichten-Apps, was fast 10.000 App-Store-Bewertungen mit einem Schnitt von 4,5 Sternen belegen. Seit Mittwoch steht Version 2.0 für iOS, und bald auch für Android zum Download bereit.
Osteraktion von MacXDVD: MacX Video Converter für Mac kostenlos
 27.03.2013   9

Osteraktion von MacXDVD: MacX Video Converter für Mac kostenlos

Die Firma MacXDVD gibt den MacX Video Converter für Mac OS X zu Ostern kostenlos an interessierte Kunden weiter und gewährt Rabatte auf andere Titel.
Experten: evasi0n könnte letzter Jailbreak für iPhone und iPad gewesen sein
 22.03.2013   9

Experten: evasi0n könnte letzter Jailbreak für iPhone und iPad gewesen sein

War evasi0n der letzte (kostenlose) Jailbreak für iPhone und iPad? Geht es nach zwei Sicherheitsexperten, könnte das durchaus der Fall sein. Die Argumentation geht dahin, dass Apple Sicherheitsvorkehrungen in iOS immer weiter verbessert und sich ein Verkauf von gefundenen Lücken mehr lohnt als der Spenden-Button auf der Download-Seite des Jailbreaks.
Apple erneuert Podcasts-App für iOS
 22.03.2013   12

Apple erneuert Podcasts-App für iOS

Am Donnerstagabend stellte Apple ein Update für seine Podcasts-App für iPhone und iPad bereit. Damit hebt das Unternehmen die App auf Version 1.2.

Seite 12 von 77« Erste...10...1213...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.