MACNOTES
  • Thema

    iPad vs Galaxy Tab: Schlammschlacht in den USA kann beginnen?

    iPad vs Galaxy Tab: Schlammschlacht in den USA kann beginnen?

    In den USA hatte Richterin Lucy Koh nach anderslautender Entscheidung in erster Instanz von einem Berufungsgericht die Weisung erhalten, die Entscheidung noch einmal zu überdenken. Herausgekommen war eine einstweilige Verfügung “für” Apple, die den Verkauf des Samsung Galaxy Tab in den USA untersagt. Nun lehnte die Richterin die Anträge “beider” Parteien ab, einige der Dokumente, die für den Fall benötigt werden, aus der Öffentlichkeit fernzuhalten. Sowohl Apple als auch Samsung haben offenbar Angst, dass in dem anstehenden Gerichtsverfahren Informationen an die Öffentlichkeit gelangen könnten, die eigentlich nicht für sie bestimmt sind. Zuvor waren aber beide Firmen darauf bedacht, den jeweils (...). Weiterlesen!

Seite 21 von 77« Erste...10...2122...30...Letzte »

iOS 6: iPhone-Simulator weist auf höhere Auflösung des iPhone 5 hin
 09.08.2012   0

iOS 6: iPhone-Simulator weist auf höhere Auflösung des iPhone 5 hin

Seit einer Weile kursieren Gerüchte, nach denen das neue iPhone eine erhöhte Auflösung mitbringen wird. Die Kollegen von 9to5mac haben durch Versuche mit dem iPhone-Simulator herausgefunden, dass Apple dahingehend tätig geworden ist, den Simulator an die Auflösung von 1136×640 Pixeln anzupassen, jene Pixeldichte, die beim neuen iPhone vermutet wird. Derzeit verfügt Apples Smartphone über eine Pixeldichte von 640×960 Pixeln. Display-Anordnung angepasst Wie der Versuch zeigt, hat Apple auch die Anordnung der Apps auf dem Display angepasst. Anstelle der bisher im Simulator für iOS 5.1 angezeigten vier Symbolreihen mit Platz zwischen den einzelnen Reihen, scheint Apple den Platz auf dem Display nun besser auszunutzen. (...). Weiterlesen!
iOS 6: Jailbreak für Beta 4 auch mit Redsn0w
 07.08.2012   0

iOS 6: Jailbreak für Beta 4 auch mit Redsn0w

Ein halber Jailbreak von iOS6 in der Beta 4 ist nach wie vor mit Redsn0w möglich, das teilte der Hacker MuscleNerd via Twitter mit. Die Zahl derer, die beim Apple-Entwicklerprogramm eingeschrieben sind und entsprechend Zugriff auf iOS6 haben, ist überschaubar. Die Zahl jener, die sich daneben die Betaversion unter der Hand besorgt, fällt sicherlich noch deutlich geringer aus. Diese Menge an Personen ist es aber, für die ein Jailbreak der Beta 4 von iOS 6 eventuell von Interesse sein könnte. Schon bei der Beta 3 von iOS6 gab es den Hinweis, dass der JB mit Redsn0w in der Version 0.9.13 (...). Weiterlesen!
iOS 6: Apple veröffentlicht vierte Beta und löscht YouTube
 06.08.2012   1

iOS 6: Apple veröffentlicht vierte Beta und löscht YouTube

Apple hat die nächste Betaversion seines mobilen Betriebssystems iOS 6 veröffentlicht. Neben Verbesserungen und Fehlerbehebung fällt vor allem auf, dass keine YouTube-App mehr vorhanden ist. Noch vor der Veröffentlichung von iOS 6 im Herbst 2012 für Endkunden war bereits seit der Keynote auf der WWDC 2012 klar, dass Apple eine eigene Maps-Anwendung veröffentlichen würde, und dafür müsste die bisherige Google Maps Anwendung weichen. Doch scheinbar geht Apple nun auf vollkommenen Konfrontationskurs zu Google. Denn mit der neuen Betaversion von iOS6 wurde ebenfalls die YouTube-App entfernt. Kein YouTube mehr? Die YouTube-Anwendung war seit Anbeginn, seit der ersten Version von iOS im (...). Weiterlesen!
Microsoft Office iOS: Stellenausschreibungen für Outlook und PowerPoint
 24.07.2012   1

Microsoft Office iOS: Stellenausschreibungen für Outlook und PowerPoint

Einige Stellenausschreibung bei Microsoft deutet erneut auf die Entwicklung von Microsoft Office für iOS hin. Bereits im Mai veröffentlichte The Daily vermeintliche Fotos einer frühen Office-Version.
iOS 6: 3D-Maps-Bilder stammen von C3 Technologies
 23.07.2012   0

iOS 6: 3D-Maps-Bilder stammen von C3 Technologies

Ende vergangenes Jahr hat Apple den 3D-Kartenanbieter C3 Technologies gekauft. Letzterer soll nun dafür sorgen, dass das neue Betriebssystem iOS 6 auf iPhone und iPad auch mit 3D-Bildern bei Maps ausgestattet wird. Bislang werden die Städte Los Angeles, San Diego, Memphis, Denver, Kopenhagen, Montreal, San Francisco, Las Vegas, Sydney, Melbourne, Chicago, Miami, Seattle und Sacramento in 3D abgebildet. Weitere sollen mit dem offiziellen Release von iOS 6 folgen. Verwendetes Kartenmaterial aus 2010? Das verwendete Kartenmaterial soll allerdings schon etwas älter sein, wie eine iPad-Werbetafel auf einem Screenshot “verrät”. Das Material könnte aus dem Jahr 2010 stammen, wird vermutet. Vergleicht man Apples Maps-Ansicht mit (...). Weiterlesen!
Instagram: Foto-Sharing Web App mit View Profile-Option geplant?
 22.07.2012   0

Instagram: Foto-Sharing Web App mit View Profile-Option geplant?

Die Betreiber der Foto-Sharing-App Instagram sollen derzeit an neuen Möglichkeiten und Funktionalitäten, sowie an einer Web-App des Dienstes arbeiten, wird vermutet. Vor einigen Wochen wurde der iOS- und Android-App die Möglichkeit hinzugefügt, Fotos zu kommentieren und zu “liken”. Neu ist offenbar die “View Profile”-Option, die von Web-Designer Cole Reinke entdeckt wurde, und möglicherweise darauf hindeutet, dass eine Instagram-Web-App mit neuen Optionen auf den Weg gebracht werden soll. Bislang soll ein Klick auf “View Profile” jedoch zu einer 404-Fehlermeldung führen, so Reinke. View Profile-Option? – Yup! TechCrunch-Kolumnist MG Siegler hat via Twitter die Frage Reinkes nach einer “View Profile”-Option bejaht. @iamcolereinke yup. — (...). Weiterlesen!
iOS 6: Complete my Album Funktionen neu mit dabei
 20.07.2012   0

iOS 6: Complete my Album Funktionen neu mit dabei

iOS 6 hält für Musik- und Serienliebhaber neue Funktionen bereit. Mit dem “Complete my Album”-Feature können sich Nutzer bislang fehlende Titel zu ihren Alben direkt auf den mobile Devices wie iPhone und iPad anzeigen lassen, das war bislang nur in iTunes am Computer möglich. “Complete My Season” funktioniert nach gleichem Prinzip für fehlende Serien-Episoden. Auf die fehlenden Songs und Serien-Episoden kann aus der Musik- oder Video-App heraus zugegriffen werden. Bislang musste hierzu erst der iTunes-Store aufgerufen werden. Neue Features Einige iOS-Funktionalitäten sind bereits in den vergangenen Tagen und Wochen thematisiert worden. Unter anderem bringt die neue Version von Apples mobilem (...). Weiterlesen!
Apple TV: iOS 6 Beta 3 kann aus der Cloud streamen
 20.07.2012   1

Apple TV: iOS 6 Beta 3 kann aus der Cloud streamen

Wer keinen Kabelsalat mag und wer Bild und Ton trotzdem gerne voneinander trennen mag, der hatte zumindest beim Apple TV bislang nur wenig Möglichkeiten. Dies soll sich mit iOS 6 offenbar ändern. Denn mit der Beta 3 ist es möglich, die Audiosignale getrennt vom Bild auf externe Boxen zu senden. Zukünftig wird es nicht mehr notwendig sein, das Apple TV mit irgendwelchen Kabeln an irgendwelche Geräte anzuschließen, wenn man das Audiosignal separat ausgeben möchte. Dies könnte man dann auch auf AirPlay-fähigen Lautsprechern oder Stereoanlagen realisieren (engl.). Einen Haken hat diese Angelegenheit allerdings. 5.1 Surround Sound wird man mit dem Apple (...). Weiterlesen!
iOS 6: Für Facetime über 3G-Mobilfunk bald bezahlen?
 18.07.2012   0

iOS 6: Für Facetime über 3G-Mobilfunk bald bezahlen?

Apple hat vor zwei Tagen die Beta 3 von iOS 6 an Entwickler ausgegeben. Darin wurden nicht nur neue Features für das iPhone 3GS untergebracht, sondern offenbar auch eine Pop-up-Meldung, die erscheint, wenn man den Videochat Facetime über das 3G-Netzwerk verwendet. Der Verdacht liegt nahe, dass Mobilfunk-Anbieter ihre Nutzer extra zur Kasse beten könnten, wenn diese den Videochat über die 3G-Verbindung nutzen wollen. Der Hinweis dazu stammt aus den USA und kurioserweise wird die Pop-up-Meldung dort nur im Netz von AT&T angezeigt, nicht aber in jenem des Konkurrenten Verizon, jedenfalls noch nicht. Versuchten Nutzer von unterwegs Facetime mit der Beta (...). Weiterlesen!

Seite 21 von 77« Erste...10...2122...30...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.