MACNOTES
  • Thema

    Quasar: Window-Manager für Jailbreak-iPads zeigt Multitasking

    Quasar: Window-Manager für Jailbreak-iPads zeigt Multitasking

    Unter dem Namen Quasar hat der Entwickler Petro Franceschi einen alternativen Window-Manager für iPad in den Cydia-Store hochgeladen. Die rund 10 US-Dollar teure Erweiterung ersetzt den Window-Manager des iPad und erweitert Apps um viele neue Funktionen, die Multitasking besser ausnutzen. Bei den Kollegen von Cult of Mac wünscht man sich, dass sich Apple davon für iOS 6 eine Scheibe abschneiden sollte. Immerhin könne ein iPad so in vielen Fällen einen Laptop ersetzen. Dies sei einer der (wenigen) Gründe, warum Anwender tatsächlich auf Windows 8 in der Tablet-Ausgabe warten könnten, heißt es weiter. Warten auf Windows? Microsofts neues Windows-System soll in (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 21 von 75« Erste...10...2122...30...Letzte »

iOS und Mac OS X gewinnen gegenüber Windows an Boden
 06.07.2012   0

iOS und Mac OS X gewinnen gegenüber Windows an Boden

Horace Dediu, Analyst von Asymco, hat sich die Mühe gemacht und Verkaufszahlen von Apple- und Microsoft-Produkten ausgewertet. Ein immenser Vorsprung der Windows-Welt ist heutzutage bedenklich zusammengeschrumpft, wenn man neben Mac OS X auch iOS-Geräte wie das iPhone und das iPad in die Rechnung mit einbezieht. Auf dem Höhepunkt der Dominanz von Windows-Produkten, im Jahr 2004, soll laut Horace Dediu Microsoft 60 Mal höhere Verkaufszahlen erreicht haben als Apple. Allerdings ist schon an diesem Punkt ein Bias in der Rechnung. Denn während Apple schon immer auch eigene Macs hergestellt hat, hat Microsoft sein Betriebssystem für die Computer von Drittherstellern ausgeliefert. Ein (...). Weiterlesen!
Marktanteil von iOS im mobilen Internet wächst weiter
 03.07.2012   1

Marktanteil von iOS im mobilen Internet wächst weiter

iOS-Geräte erfreuen sich weiterhin wachsender Beliebtheit, wenn es darum geht, mobil ins Internet zu gehen. Das haben die Marktforscher von NetMarketShare herausgefunden. Demnach gibt es vor allem nur noch zwei nennenswerte Wettbewerber: Android und iOS – wobei letzteres eine klare Führung für sich beanspruchen kann.
iOS wächst schneller als Android in den USA
 03.07.2012   0

iOS wächst schneller als Android in den USA

Neuen Zahlen des Marktforschungsunternehmens ComScore zufolge soll Apples mobiles Betriebssystem iOS in den vergangenen drei Monaten doppelt so hohes Wachstum erzielt haben wie Googles Android-OS. Neue Kennziffern von comScore bestätigen Apple ein ausgezeichnetes Wachstum. Das Marktforschungsunternehmen hat die Stimmen von 30.000 Befragten in den USA in den vergangenen drei Monaten ausgewertet und stellt vor allem fest, dass sowohl Android als auch iOS den US-Markt weiterhin dominieren. Von Februar bis Mai soll das Android-OS einen Marktanteil von 50,9 Prozent am Smartphone-Markt in den USA erlangt haben, während iOS immerhin auf 31,9 Prozent Marktanteil kommen kann. Die Zuwächse für beide Betriebssysteme seien (...). Weiterlesen!
Google veröffentlicht Chrome für iOS
 29.06.2012   3

Google veröffentlicht Chrome für iOS

Ab sofort ist Google Browser Chrome für iPhone und iPad im iTunes-Store erhältlich. Google hatte den Browser gestern auf Veranstaltung Google I/O angekündigt, ohne jedoch einen Termin zu nennen. Bereits gestern war Chrome dann in einigen Stores zu finden. Chrome für iOS bietet einige Features des Desktop Pendants, wie etwa Inkognito-Tabs für ein Surfen ohne Spuren auf dem Gerät zu hinterlassen oder auch die Passwort-Speicherung. Highlight für alle Nutzer von Chrome auf dem Desktop: Über die Funktion „Andere Geräte“ kann man verschiedene Installationen von Chrome auf anderen Geräten synchronisieren und hat so auch unterwegs immer alle geöffneten Tabs, Lesezeichen und (...). Weiterlesen!
Facebook-App für iOS komplett neu ab Juli
 28.06.2012   1

Facebook-App für iOS komplett neu ab Juli

iPhone-Besitzer, die auch bei Facebook registriert sind, kennen das leidige Thema: Die iOS-App lässt stark zu wünschen übrig. Lange Ladezeiten, verschluckte Kommentare, eine launische Chatfunktion und immer wieder Abstürze. Möglicherweise könnte all dies bald ein Ende haben, denn die Facebook-App soll kurz vor der Veröffentlichung einer von Grund auf überarbeiteten Version stehen.
Apple veröffentlicht iOS 6.0 Beta 2 für Entwickler
 27.06.2012   0

Apple veröffentlicht iOS 6.0 Beta 2 für Entwickler

Apple hat die zweite Beta-Version von iOS 6 veröffentlicht. Kurz nach der Eröffnungskeynote der Worldwide Developers Conference (WWDC) wurde die erste Vorabversion veröffentlicht. Das Update ist beispielsweise Over The Air (OTA) erhältlich und für das iPhone 299 (4S) bzw. 322 MB groß (iPhone 4)
Kostenlose Podcasts-App von Apple veröffentlicht
 27.06.2012   2

Kostenlose Podcasts-App von Apple veröffentlicht

Lange Zeit hatte man den Eindruck, als würde Apple nichts für Podcasts übrig haben, zumindest nicht auf iPhone und iPad. Jetzt endlich hat der Hersteller der beliebten Technik-Gadgets sich eines besseren besonnen und für iOS eine spezielle Podcast-App veröffentlicht.
iOS 6: Geteilte Fotostreams auf iPhone und iPad im Videoüberblick
 26.06.2012   0

iOS 6: Geteilte Fotostreams auf iPhone und iPad im Videoüberblick

Die Kollegen von Insanely Great Mac haben ein Video angefertigt, in dem sie zeigen, wie man unter iOS 6 den Fotostream mit anderen teilen kann. Diese Möglichkeit ist eines von vielen neuen Features, das mit der Veröffentlichung von Apples neuem mobilen Betriebssystem Einzug halten wird, wohl auch auf einem neuen iPhone 5, wie viele Experten erwarten. Während man bislang seine Fotos “lokal” unter den eigenen iDevices, oder in der Wolke nur mit sich selbst teilen konnte, soll es mit iOS 6 möglich werden, Fotostreams auch mit Freunden zu teilen. Dazu wird man über den Touchscreen Alben anlegen können, die man (...). Weiterlesen!
Gibt neue Funktionalität in iOS-6-SDK Hinweis auf kommendes iPhone 5?
 19.06.2012   0

Gibt neue Funktionalität in iOS-6-SDK Hinweis auf kommendes iPhone 5?

In der iOS-6-SDK, die Entwicklern kurz nach der Apple-Keynote auf der WWDC 2012 bereitgestellt wurde, hat Apple auch eine “Auto Layout”-Funktionalität entdeckt, von der manche glauben, sie bereitet iOS 6 auf das kommende iPhone 5 vor und soll zudem die Fragmentierung von Bildschirmauflösung verhindern, die von Android-Entwicklern gefürchtet wird. iOS-Entwickler haben bislang nicht viele mögliche Bildschirmauflösungen zu handhaben, weil über einige Generationen von iPhones oder iPads die Auflösung gleich blieb. Erst als erste Retina-Geräte auftauchten, kamen zusätzliche Auflösungen dazu, die Entwickler beachten mussten, wollten Sie auf jedem Device mit ihrer App den Platz bestmöglich ausnutzen. Wenn man das halbe Dutzend (...). Weiterlesen!
iOS 6: Veränderungen an Tastatur, Spotlight und mehr für iPhone und iPad
 18.06.2012   0

iOS 6: Veränderungen an Tastatur, Spotlight und mehr für iPhone und iPad

Vergangene Woche hat Scott Forstall auf der Keynote zur WWDC 2012 iOS 6 für iPhone und iPad vorgestellt und sich dabei auf die größten Neuerungen bezogen. Dass es auch viele weitere Änderungen und Verbesserungen gibt, erkennen nun nach und nach Entwickler, die mit einer Beta-Version von iOS 6 ausgestattet wurden. Tastatur und Anführungszeichen So berichtet Cult of Mac von gleich mehreren Veränderungen bei iOS 6. Den einen oder anderen wird es geärgert haben, dass die iOS-Bildschirmtastatur nicht clever genug war, zu erkennen, dass man Wörter in Anführungszeichen geschrieben hat, und entsprechend nicht automatisch die Großschreibung eines Buchstabens nach den Anführungszeichen (...). Weiterlesen!

Seite 21 von 75« Erste...10...2122...30...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de