MACNOTES
  • Thema

    iOS 5 am 12. Oktober 2011

    iOS 5 am 12. Oktober 2011

    iOS 5 soll am 12. Oktober veröffentlicht werden. Darüber informiert am Abend auf der Apple-Keynote Scott Forstall, der von Tim Cook dazu auf die Bühne gebeten worden war. Das neue mobile Betriebssystem kommt schon in acht Tagen zu den Nutzern, auf die allermeisten iPhones und iPads sowieso. Wer sich heute nicht mit der Keynote befasst hat, der hat einen etwas ernsteren Tim Cook verpasst, der durch die Veranstaltung führte – weniger lässig als Steve Jobs es sonst tat. Wir haben die Keynote natürlich aus Interesse an der Plattform verfolgt. Unterstützte Plattformen iOS 5 wird für Besitzer eines iPhone 3GS, iPhone (...). Weiterlesen!

Seite 29 von 76« Erste...10...2930...40...Letzte »

Scott Forstall verkauft fast alle seiner Apple-Aktien, Gesamtwert: 38,7 Millionen Dollar
 03.05.2012   0

Scott Forstall verkauft fast alle seiner Apple-Aktien, Gesamtwert: 38,7 Millionen Dollar

Er gilt als möglicher Nachfolger – zumindest auf lange Sicht – für den derzeitigen Apple-CEO Tim Cook: Scott Forstall. Momentan leitet er die Software-Abteilung für iPhone und iPad und seit Freitag ist er um 38,7 Millionen Dollar reicher. Forstall hat fast alle Apple-Aktien verkauft, auf die er momentan Zugriff hat.
Facebook: Messenger-App für iPad und iPhone-App mit Video-Chat ist in Arbeit
 02.05.2012   0

Facebook: Messenger-App für iPad und iPhone-App mit Video-Chat ist in Arbeit

Das soziale Netzwerk Facebook ist auf Expansionskurs auf der iOS-Plattform. Seit Oktober ist bereits die App Facebook Messenger im App Store verfügbar, diese soll nun um eine iPad-Version erweitert werden. Diese Information hat 9to5mac aus ‘sicherer Quelle’ erhalten. Dort werden einige Bildschirmfotos veröffentlicht, die zeigen, dass es sich bei der iPad-Version im Wesentlichen um eine “größere” iPhone-Ausgabe handelt. Die Quellen sind sich aber nicht sicher, ob Facebook die iPad-Version überhaupt veröffentlichen will, oder sie nur zur internen Verwendung entwickelt hat. Auch ein möglicher Zeitraum für die Veröffentlichung kann nicht genannt werden. iPhone-Messenger auch mit Video-Chat Der Facebook Messenger für iPhone (...). Weiterlesen!
Quasar: Window-Manager für Jailbreak-iPads zeigt Multitasking
 30.04.2012   0

Quasar: Window-Manager für Jailbreak-iPads zeigt Multitasking

Unter dem Namen Quasar hat der Entwickler Petro Franceschi einen alternativen Window-Manager für iPad in den Cydia-Store hochgeladen. Die rund 10 US-Dollar teure Erweiterung ersetzt den Window-Manager des iPad und erweitert Apps um viele neue Funktionen, die Multitasking besser ausnutzen. Bei den Kollegen von Cult of Mac wünscht man sich, dass sich Apple davon für iOS 6 eine Scheibe abschneiden sollte. Immerhin könne ein iPad so in vielen Fällen einen Laptop ersetzen. Dies sei einer der (wenigen) Gründe, warum Anwender tatsächlich auf Windows 8 in der Tablet-Ausgabe warten könnten, heißt es weiter. Warten auf Windows? Microsofts neues Windows-System soll in (...). Weiterlesen!
Twitter für iOS: Version 4.2 mit aktualisiertem Design und einigen Neuerungen
 27.04.2012   0

Twitter für iOS: Version 4.2 mit aktualisiertem Design und einigen Neuerungen

Das soziale Netzwerk Twitter hat ein Update für den offiziellen iOS-Client veröffentlicht. Die neue Versionsnummer lautet 4.2 und bringt eine Reihe von Neuigkeiten, beispielsweise ein aktualisiertes Design und weitere Sprachübersetzungen.
Google Drive Cloudspeicher offiziell gestartet
 25.04.2012   2

Google Drive Cloudspeicher offiziell gestartet

Gestern berichteten wir über den Launch der SkyDrive-App für OS X – noch am gleichen Abend hat Google den seit langem in der Gerüchteküche brodelnden Cloudspeicherdienst Google Drive offiziell gestartet.
Macoun 2012: Anmeldung zur iOS- und OS-X-Entwicklerkonferenz gestartet
 25.04.2012   1

Macoun 2012: Anmeldung zur iOS- und OS-X-Entwicklerkonferenz gestartet

Zum nunmehr fünften Mal wird im Oktober die Entwicklerkonferenz Macoun stattfinden. Wer daran teilnehmen möchte, kann ab sofort Tickets dafür ordern, bis zum 31.07.2012 gilt der Frühbucherrabatt. Die Konferenz wird am 27. und 28. Oktober 2012 stattfinden.
Statistik: iOS-Devices in USA mit 3x mehr Mobile Traffic als Android
 23.04.2012   0

Statistik: iOS-Devices in USA mit 3x mehr Mobile Traffic als Android

Laut dem Advertising-Vermarkter Chitika erzeugen iOS-Devices wie das iPhone oder das iPad in den USA weit mehr Traffic als Android-Devices. Mit einem neuen Tracking-Tool hat Chitika den Datenverkehr der unterschiedlichen Devices gemessen, darunter auch andere Plattformen wie Windows Phone oder BlackBerry. Android wird weniger genutzt Wegen der Vielzahl an Herstellern, die Android-Devices anbieten, und darunter auch solche aus dem Niedrigpreissegment, sind “derzeit” mehr Verkäufe bei Android-Geräten zu beobachten. Doch trotz der quantitativen Überzahl sollen iOS-Devices deutlich mehr von ihren Usern genutzt werden. Die Grafik “US Mobile Traffic Share by Hour”, bildet den Mobile Traffic für iDevices, Android-Devices und “Andere” seit (...). Weiterlesen!
Phil Schiller hat Instagram den Rücken gekehrt, wegen Android-App
 20.04.2012   0

Phil Schiller hat Instagram den Rücken gekehrt, wegen Android-App

Man könnte meinen, dass Phil Schiller Instagram den Rücken gekehrt hat, wegen der Übernahme des Dienstes, bzw. der Foto-Apps durch Facebook. Twitter-Mit-Gründer Jack Dorsey, dessen Firma selbst Interesse hatte, Instagram zu kaufen, hatte aufgehört Bilder von sich über die App zu posten. ((Vgl. 9to5Mac, engl.)) Schiller mutzig wegen Android-App Phil Schiller allerdings hat direkt sein ganzes Nutzerkonto bei Instagram gelöscht. Das war einem Fan aufgefallen, der der Apple Senior Vice President in der Folge nach dem Grund für die Entscheidung befragte. Schiller antwortete mit einem geflügelten Wort.: Diese Redensart drückt nicht nur aus, das eine Sache einen Zenit überschritten hat, (...). Weiterlesen!
Google wegen iOS Safari-Tracking in der Kritik – hohe Strafen möglich
 19.04.2012   0

Google wegen iOS Safari-Tracking in der Kritik – hohe Strafen möglich

Google und anderen Unternehmen wird bereits seit einer Weile vorgeworfen, die iOS-Safari-Privatsphäre-Einstellungen der Nutzer zu missachten und sie weiterhin ohne ihre Zustimmung zu “tracken”, also aufzuzeichnen. Dieses Prozedere soll mittlerweile wieder deaktiviert worden sein. Doch die US-Kartellbehörde soll in Erwägung ziehen, Google für den Vorfall zur Rechenschaft zu ziehen und mit einer Geldstrafe zu belegen. Entscheidung naht Innerhalb der nächsten 30 Tage wird eine Entscheidung erwartet. In einem Dokument heißt es, dass die “Federal Trade Commission” (FTC) derzeit intensive Nachforschungen bezüglich Googles Umgehung der Privatsphäre-Einstellungen von Apples Safari-Browser für Google-User anstellt. Die Strafen, die Google erwarten könnte, sollen höher sein (...). Weiterlesen!
Bericht: iPad mini soll im dritten Quartal kommen und Windows-8-Tablets das Leben schwer machen
 17.04.2012   0

Bericht: iPad mini soll im dritten Quartal kommen und Windows-8-Tablets das Leben schwer machen

Ein kleineres iPad beschäftigt schon seit längerem die Gerüchteküche rund um Apple. Während in unserer Community die Meinung vorherrscht, dass ein solches Gerät “wenn überhaupt” eine Fernbedienung für einen Apple-Fernseher werden würde, halten andere Quellen dagegen, dass man es auf die Konkurrenz abgesehen hat. So auch diesmal.

Seite 29 von 76« Erste...10...2930...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.