14.04.2012
Instagram binnen 10 Tagen auf 40 Millionen User gewachsen

Instagram binnen 10 Tagen auf 40 Millionen User gewachsen

Es war eine ereignisreiche Woche für den Social-Bilder-Dienst Instagram. Alles fing damit an, dass vor 10 Tagen endlich auch die Android-App von Instagram veröffentlicht wurde. Doch dann überschlugen sich die Ereignisse, denn der Dienst wurde von Facebook aufgekauft für den stolzen Preis von einer Milliarde US-Dollar. Das Ende vom Lied? 10 Tage nach der Veröffentlichung (...). Weiterlesen!
13.04.2012
Silent Film Director bis einschließlich 16.4. gratis im App-Store

Silent Film Director bis einschließlich 16.4. gratis im App-Store

Letztes Jahr zum Gedenken an Marilyn Monroe, dieses Jahr zum 123. Geburtstag von Charlie Chaplin bietet Mac Phun seine App Silent Film Director im App Store für kurze Zeit gratis an.
11.04.2012
iTunes 11: Vorbereitungen für iOS 6 und verbesserte iCloud-Anbindung

iTunes 11: Vorbereitungen für iOS 6 und verbesserte iCloud-Anbindung

Medienberichten zufolge hat Apple damit begonnen, “intern” bereits erste Versionen von iTunes 11 zu Testzwecken auszuliefern. Die Arbeiten an dem nächsten größeren Release der Software sollen bereits im Vorfeld der Veröffentlichung von iTunes 10.6 begonnen haben. iTunes 11 soll offenbar intern bereits getestet werden. Es handelt sich dabei um eine Version, die auch das kommende (...). Weiterlesen!
10.04.2012
Facebook- und Dropbox-App mit Sicherheitslücke, Logindiebstahl bei physischem Zugriff möglich

Facebook- und Dropbox-App mit Sicherheitslücke, Logindiebstahl bei physischem Zugriff möglich

Eine Sicherheitslücke wurde in den Apps von Facebook und Dropbox gefunden. Damit ist es möglich, sich das Login eines fremden Anwenders zu ergaunern, ohne das Passwort oder die E-Mail-Adresse zu kennen. Alles, was man benötigt, ist der direkte Zugriff auf das iOS-Gerät.
28.03.2012
US-Amerikaner spielen mit Smartphones und Tablets

US-Amerikaner spielen mit Smartphones und Tablets

Apple, Google und einige andere Hersteller bewegen sich auf dem Markt der Tablets und Smartphones, den sie selbst erst angekurbelt und etabliert haben. Seit einigen Jahren schon gibt es einen gesellschaftlichen Wandel in Bezug auf Mediennutzung zu verzeichnen – so verwundert es nicht, wenn nun eine neue Studie des Marktforschungsunternehmens Newzoo die Amerikaner zu Tablet- (...). Weiterlesen!
27.03.2012
Phantasy Star Online 2 – SEGA kündigt auch Versionen für iPhone, iPad und Android an

Phantasy Star Online 2 – SEGA kündigt auch Versionen für iPhone, iPad und Android an

Fans des Online-Rollenspiels Phantasy Star Online aus dem Hause SEGA haben schon bei der Ankündigung eines Nachfolgers, der noch in diesem Jahr veröffentlicht werden soll, sicherlich freudig reagiert. Nun hat der Hersteller aber weitere Neuigkeiten präsentiert, die auch neue Zielgruppen möglich macht: iOS- und Android-Nutzer.
25.03.2012
Downgrade auf iOS 5.0.1 auch mit A5 Chip

Downgrade auf iOS 5.0.1 auch mit A5 Chip

Hacker iH8Sn0w hat nach eigenen Angaben eine Möglichkeit gefunden, einen Firmware-Downgrade von iOS 5.1 auf iOS 5.0.1 auch auf Geräten mit Apples A5-Chip durchzuführen, also dem iPhone 4s und iPad 2. Der Downgrade beschränkt sich jedoch nur auf die Firmware. Ein Downgrade des Baseband bleibt weiterhin nicht möglich. Voraussetzung für den Downgrade bzw. die erfolgreiche (...). Weiterlesen!
23.03.2012
US-Kongress fragt 34 iOS-App-Entwickler über Schutz der Privatsphäre in ihren Apps

US-Kongress fragt 34 iOS-App-Entwickler über Schutz der Privatsphäre in ihren Apps

Vor fast zwei Monaten wurde bekannt, dass manche Apps ohne den Anwender zu fragen auf das Adressbuch eines iOS-Geräts zugreifen und Daten auf fremde Server hochladen können. Nun befasst sich der US-Kongress mit der Sache und hat insgesamt 34 Entwickler, darunter auch Apple, einen 9 Fragen umfassenden Fragebogen zukommen lassen, den sie bis zum 12. (...). Weiterlesen!
iOS 5.1: Safari-Bug erlaubt Anzeige von Internetseiten unter manipulierter URL

iOS 5.1: Safari-Bug erlaubt Anzeige von Internetseiten unter manipulierter URL

Vorsicht bei der Eingabe von sensiblen Daten in den mobilen Safari-Browser: Über eine Schwachstelle in der Art und Weise, wie Seiten gerendert werden, können andere URLs als die der gerade angezeigten Seite in der Adresszeile angezeigt werden. David Vieira-Kurz von MajorSecurity erklärt das Prinzip wie folgt: Der Fehler liegt in der Art, wie Safari mir (...). Weiterlesen!
21.03.2012
Bethesda Game Studios sucht nach iOS-Entwickler

Bethesda Game Studios sucht nach iOS-Entwickler

Der Hersteller von zuletzt Rollenspielen wie The Elder Scrolls V: Skyrim, das auf PlayStation 3, Xbox 360 und Windows PC erschien, sucht nun offiziell nach erfahrenen iOS-Entwicklern und plant demnach Veröffentlichungen für iPhone und/oder iPad.

Zuletzt kommentiert

1 29 30 31 32 33 96