MACNOTES
  • Thema

    iOS 4.3.2 veröffentlicht

    iOS 4.3.2 veröffentlicht

    Soeben veröffentlichte Apple iOS 4.3.2. Wie erwartet behebt es Fehler bei der FaceTime-Videotelefonie und Verbindungsprobleme einiger iPad 2 Wi-fi + 3G Geräte. Auch Sicherheitsupdates kommen mit der aktualisierten Firmware-Version. Dev-Team Mitglied MuscleNerd warnt alle Nutzer des Software Unlock ultrasn0w vor dem unbedachten und übereifrigen Update. iOS 4.3.2 aktualisiert das Baseband (die Modem-Firmware) eures iPhone und macht damit das Entsperren und die Nutzung anderer SIM-Karten unmöglich. Die aktualisierte Firmware-Version für das CDMA iPhone von Verizon trägt, im Gegensatz zu allen anderen iOS-Geräten, die Kennung iOS 4.2.7.

Seite 37 von 77« Erste...10...3738...40...Letzte »

iOS 5: Apple schließt die SHSH-Lücke
 13.10.2011   3

iOS 5: Apple schließt die SHSH-Lücke

Was schon länger vermutet wurde, ist nun wahr geworden. Apple unterbindet in Zukunft mit iOS 5 die Speicherung der SHSH-Blobs. Diese werden benötigt, um eine ältere iOS-Version auf dem iDevice zu installieren. Momentan ist und bleibt es dennoch möglich bspw. auf iOS 4.x zurück zu kehren. Apple hat wie seinerzeit beim Baseband auch sein Verfahren für die Verwaltung der SHSH geändert. Mit iOS 5 wird beim Startvorgang kontrolliert, ob die LLB und die iBoot-Sequenz vom selben APTicket sind. Falls diese nicht übereinstimmen, wird der Startvorgang unterbrochen. Früher wurde lediglich verglichen, ob die Firmware des iDevice und ECID passen. Mit dem (...). Weiterlesen!
redsn0w 0.9.9b5 für Mac veröffentlicht
 13.10.2011   0

redsn0w 0.9.9b5 für Mac veröffentlicht

Das Jailbreak-Tool redsn0w ist in Version 0.9.9b5 erschienen. Die jüngste Beta erlaubt das Erstellen einer Custom Firmware, was bisher nur mit dem Pwnage Tool möglich war. Das Dev-Team hatte diese Funktionserweiterung angekündigt; derzeit gibt es die Beta nur für Mac-Nutzer. redsn0w 0.9.9b5 bietet nach wie vor nur einen tethered Jailbreak von iOS 5. Aus diesem Grund hat man sich dazu entschieden die Funktion zum Erstellen einer Custom Firmware in redsn0w zu integrieren und, zum jetzigen Zeitpunkt, keine neue Version des Pwnage Tools zu veröffentlichen; das iPad 2 und das iPhone 4s werden nicht unterstützt. Bitte beachtet die Hinweise zum Jailbreak (...). Weiterlesen!
iOS 5 veröffentlicht
 12.10.2011   0

iOS 5 veröffentlicht

Apple hat wie erwartet vor wenigen Minuten mit iOS 5 das nächste Update für sein mobiles Betriebssystem zum Download freigegeben. Schon auf dem Media-Event “Let’s talk iPhone” hatte Apple diesen Termin bestätigt. Die neusten Features von iOS 5 sind euch bestimmt bereits bekannt. iOS 5 steht für folgende Geräte zur Verfügung: iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4s, iPad, iPad 2, iPod touch 3G und iPod touch 4G.
Wasserstandsmeldung zum Jailbreak und Unlock von iOS 5
 12.10.2011   16

Wasserstandsmeldung zum Jailbreak und Unlock von iOS 5

Bereits die Beta-Versionen von iOS 5 konnten alle gejailbreakt werden, leider nur tethered. Mit der heutigen Veröffentlichung von iOS 5 kommt zusätzlicher Schwung in die Jailbreak-Szene. Noch gibt es keine Einzelheiten zu einem möglichen untethered Jailbreak, doch schon im September hatte es geheißen, dass man in iOS 5 bereits fünf Exploits gefunden habe. Kompatible Apps In der Zwischenzeit werden immerhin die Apps und Tweaks aus Cydia an iOS 5 angepasst. Welche Apps bereits kompatibel sind, könnt ihr in einer Liste nachlesen. Gern könnt ihr auch zur Vervollständigung beitragen. Unlock noch nicht bereit Der Ultrasn0w-Unlock ist bereits grundsätzlich kompatibel mit iOS (...). Weiterlesen!
Mobile DevCon 2011: Abschluss in Hamburg am 19.10.2011
 12.10.2011   0

Mobile DevCon 2011: Abschluss in Hamburg am 19.10.2011

Nach München und Köln endet die Roadshow der Mobile DevCon am 19. Oktober 2011 im InterContinental Hamburg. Anders als die iPhone DevCon richten sich die Veranstaltung an Entwickler, die plattformübergreifend den mobilen App-Markt und das mobile Web bedienen möchten.
iOS 5 im Anrollen: Erste Apps mit Kompatibilitätsupdates im App Store
 11.10.2011   10

iOS 5 im Anrollen: Erste Apps mit Kompatibilitätsupdates im App Store

Die Veröffentlichung von iOS 5 ist nicht mehr weit: Am morgigen Mittwoch soll es bereits soweit sein. Dem neuen Betriebssystem eilen nun schon die ersten Kompatibilitätsupdates voraus, die vorhandene Apps auf iOS 5 vorbereiten.
redsn0w 0.9.9b3 bietet Jailbreak für iOS 5 GM
 05.10.2011   1

redsn0w 0.9.9b3 bietet Jailbreak für iOS 5 GM

Nur wenige Minuten nach der Veröffentlichung der Golden Master von iOS 5 meldete sich MuscleNerd via Twitter und verkündete, dass auch die GM über redsn0w gejailbreakt werden kann. Nun hat das Dev-Team ein Update zur Verfügung gestellt, das die iOS 5 GM selbständig erkennt. Die Download-Links zu redsn0w 0.9.9b3 für Windows und OS X findet ihr auf dem Blog des Dev-Teams unter Update#11. Auch Hacker iH8Sn0w war nicht untätig und aktualisierte sein Sn0wBreeze Jailbreak-Tool bereits auf Version 2.8b8. Nach wie vor sind alle Jailbreaks auf aktuellen Geräten nur tethered möglich und sollten nur von Entwicklern und nicht im Alltag genutzt (...). Weiterlesen!
iOS 5 Golden Master steht zum Download bereit
 05.10.2011   0

iOS 5 Golden Master steht zum Download bereit

Wie erwartet hat Apple die Golden Master von iOS 5 für registrierte Entwickler zum Download freigegeben. Die finale Version von iOS 5 für den Endnutzer soll gemeinsam mit iCloud ab dem 12. Oktober zur Verfügung stehen. Um die GM von iOS 5 nutzen zu können, wird mindestens iTunes 10.5 Beta 7 vorausgesetzt. Neben der iOS 5 Golden Master erschien soeben auch eine GM von Mac OS X 10.7.2 Lion. Auch diese ist nur für Entwickler verfügbar und gedacht. Da die GM keine UDID prüft, könnt ihr sie theoretisch auch auf jedes x-beliebige iPhone installieren und müsst keinen Entwickler-Account besitzen.
iOS 5 am 12. Oktober 2011
 04.10.2011   0

iOS 5 am 12. Oktober 2011

iOS 5 soll am 12. Oktober veröffentlicht werden. Darüber informiert am Abend auf der Apple-Keynote Scott Forstall, der von Tim Cook dazu auf die Bühne gebeten worden war. Das neue mobile Betriebssystem kommt schon in acht Tagen zu den Nutzern, auf die allermeisten iPhones und iPads sowieso. Wer sich heute nicht mit der Keynote befasst hat, der hat einen etwas ernsteren Tim Cook verpasst, der durch die Veranstaltung führte – weniger lässig als Steve Jobs es sonst tat. Wir haben die Keynote natürlich aus Interesse an der Plattform verfolgt. Unterstützte Plattformen iOS 5 wird für Besitzer eines iPhone 3GS, iPhone (...). Weiterlesen!
Kein Live-Stream vom iOS 5 Event
 03.10.2011   0

Kein Live-Stream vom iOS 5 Event

Leider wird es vom morgigen Apple Event zur Präsentation von iOS 5 und des neuen iPhones keine offizielle Live-Übertragung geben. Eine Ausnahme macht Apple für die Presse in London. Die dort geladenen Gäste werden einen Live-Stream aus Cupertino exklusiv geboten bekommen. Also bleibt uns nichts anderes übrig als Ticker zu lesen und zu hoffen, dass es vielleicht, wie bei der Vorstellung des iPad 2, den einen oder anderen inoffiziellen Stream geben wird.

Seite 37 von 77« Erste...10...3738...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.