MACNOTES
  • Thema

    iOS 4.2 erschienen für iPhone, iPad und iPod Touch

    iOS 4.2 erschienen für iPhone, iPad und iPod Touch

    Apple hat, wie in der Pressemeldung angekündigt, iOS 4.2 veröffentlicht. Diese Update steht für das iPhone, iPad und den iPod touch zur Verfügung. iOS 4.2 bietet das neue AirPrint, mit dem man Druckaufträge auf Smartphone oder Tablet direkt an kompatible Drucker senden kann. Außerdem ist es nun möglich individuelle SMS-Töne einzustellen, jedem Kontakt lässt sich ein eigener SMS-Ton zuweisen. Es gab eine Fehlerbehebung beim Wecker und die YouTube-App verfügt nun über Benutzerbewertungen. In der Nachrichten-App werden nun FaceTime-Links angezeigt, falls der Gegenüber seine Adresse für FaceTime registriert hat, um aus der App heraus FaceTime-Gespräche zu initiieren. Ferner gibt es nun (...). Weiterlesen!

Seite 50 von 77« Erste...10...5051...60...Letzte »

Empfangsprobleme durch ultrasn0w Unlock-Fix unter iOS 4.3.1
 05.04.2011   1

Empfangsprobleme durch ultrasn0w Unlock-Fix unter iOS 4.3.1

Der von Pushfix bereitgestellte Unlock-Fix, der die Verwendung von ultrasn0w unter iOS 4.3.1 ermöglicht, führt bei einigen Benutzern zu Empfangsproblemen. Auch einige von unseren Lesern haben uns bereits von dem Problem berichtet, sehr schwachen Empfang zu haben, lediglich einen Balken der Empfangsanzeige. Pushfix äußerte sich nun bei Twitter zu diesem Problem. Der ultrasn0w-Fix sei lediglich eine inoffizielle, vorübergehende Lösung für Unlocker, bis das Dev Team den ultrasn0w-Unlock speziell an iOS 4.3.1 angepasst habe. Eine Lösung kann Pushfix leider nicht aufzeigen. Wie er bemerkt, tritt das Problem nur bei einigen Nutzern mit bestimmten Basebands auf. Die leider etwas unzufriedenstellende Antwort auf (...). Weiterlesen!
Ultrasn0w-Fix für iOS 4.3.1 veröffentlicht
 05.04.2011   14

Ultrasn0w-Fix für iOS 4.3.1 veröffentlicht

Soeben wurde der erste Fix für den ultrasn0w Unlock des Dev-Team in Cydia veröffentlicht. Entwickelt wurde der Fix von den bekannten Hackern iH8sn0w und msft_guy. Der Fix steht über die Pushfix-Repo http://cydia.pushfix.info/ zum Download bereit und soll für iPhone 3GS und iPhone funktionieren. Bis jetzt konnte der Fix noch nicht getestet werden. Über Erfahrungen von euch würden wir uns sehr freuen.
Anleitung: untethered Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit Sn0wbreeze 2.5
 04.04.2011   15

Anleitung: untethered Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit Sn0wbreeze 2.5

Die folgende Anleitung beschriebt, wie ihr den untethered Jailbreak eures iOS-Geräts unter iOS 4.3.1 durchführt und zwar mit Sn0wbreeze 2.5 unter Windows. Dabei spielt es keine Rolle, welches iOS aktuell auf eurem iPhone installiert ist. Bei der Durchführung des Jailbreak mit Sn0wbreeze 2.5 wird eine Custom Firmware erstellt, die das Baseband vor dem ungewünschten Update schützt und euer iPhone somit entsperrbar bleibt, immer gesetzt den Fall ihr hattet vor dem Jailbreak ein Baseband installiert, das entsperrt werden kann. Voraussetzungen für den Jailbreak mit Sn0wbreeze 2.5 sind ein Windows-Computer, das Jailbreak-Tool Sn0wbreeze 2.5 von iH8sn0w, iOS 4.3.1 für euer iDevice (iPhone, (...). Weiterlesen!
Anleitung: untethered Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit redsn0w 0.9.6 RC9
 04.04.2011   15

Anleitung: untethered Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit redsn0w 0.9.6 RC9

Ihr möchtet euer iPhone oder iPad unter iOS 4.3.1 mit einem Jailbreak ausstatten? Die folgende Anleitung zeigt euch, wie das mit Hilfe von redsn0w 0.9.6 RC9 funktioniert. Beachtet, dass redsn0w keine Custom Firmware erstellt wie Sn0wbreeze (Windows) oder Pwnage (OS X). redsn0w setzt voraus, dass die originale Firmware auf dem iPhone 3GS oder 4, iPad 1 oder iPod touch 3G oder 4G installiert ist. Ihr benötigt einen PC oder Mac, iOS 4.3.1 auf eurem iDevice installiert und redsn0w 0.9.6 RC9. Anleitung Startet redsn0w und wählt die passende originale Firmware, die Ihr zusätzlich heruntergeladen habt (iPhone, iPod touch, iPad). Setzt in (...). Weiterlesen!
Anleitung: Apple TV 2 Jailbreak unter iOS 4.3 mit Pwnage
 04.04.2011   4

Anleitung: Apple TV 2 Jailbreak unter iOS 4.3 mit Pwnage

Nach der folgenden Anleitung könnt ihr den untethered Jailbreak eures Apple TV 2G unter iOS 4.3 durchführen. Dabei spielt es keine Rolle, welches iOS aktuell auf eurem Apple TV installiert ist. Bei der Durchführung des Jailbreak mit dem Pwnage Tool wird eine Custom Firmware erstellt. Voraussetzungen für den Jailbreak mit Pwnage sind ein Mac, die aktuelle Version Pwnage 4.3 und die Firmware-Datei zu iOS 4.3.1 für euer Apple TV. Anleitung Entpackt das Pwnage Tool nach dem Download, startet es und stimmt den Bestimmungen zu. Wählt euer Apple TV aus und klickt auf weiter. Pwnage sucht nun auf eurem Mac nach (...). Weiterlesen!
Anleitung: iPhone-Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit Pwnage
 04.04.2011   8

Anleitung: iPhone-Jailbreak unter iOS 4.3.1 mit Pwnage

Nach der folgenden Anleitung könnt ihr den untethered Jailbreak eures iPhone 3GS und iPhone 4 unter iOS 4.3.1 durchführen. Dabei spielt es keine Rolle, welches iOS aktuell auf eurem iPhone installiert ist. Bei der Durchführung des Jailbreak mit dem Pwnage Tool wird eine Custom Firmware erstellt, die das Baseband vor dem ungewünschten Update schützt und euer iPhone somit entsperrbar bleibt, vorausgesetzt ihr hattet vor dem Jailbreak ein Baseband installiert, das entsperrt werden kann. Voraussetzungen für den Jailbreak mit Pwnage ist in jedem Fall ein Mac, da das Tool nicht für Windows erhältlich ist. Außerdem benötigt ihr die aktuelle Version Pwnage (...). Weiterlesen!
MobileSubstrate aktualisiert für iOS 4.3.x
 04.04.2011   6

MobileSubstrate aktualisiert für iOS 4.3.x

Nach der Veröffentlichung der Pwnage und Redsn0w Jailbreak-Tools für den untethered Jailbreak unter iOS 4.3 und 4.3.1 steht nun in Cydia auch eine aktualisierte Version von MobileSubstrate zum Download bereit. MobileSubstrate ist die Basis für viele Apps und Anwendungen auf einem jailbroken iOS-Gerät und sollte stets aktuell gehalten werden.
Twitter 3.3.3 entfernt die Quick Bar
 01.04.2011   0

Twitter 3.3.3 entfernt die Quick Bar

Zum Glück kein Aprilscherz: Twitter für iOS ist seit dem aktuellste Update wieder seine Quick Bar los. Die scherzhaft als “Dick Bar” bezeichnete Leiste zeigte bei der Nutzung im Sichtbereich aktuelle Trending Topics an – bevorzugt allerdings Themen, die gekauft wurden. Die Quick Bar störte viele Nutzer, zwischenzeitlich ließ man sich bei Twitter allerdings nicht von der Entscheidung abbringen – bis jetzt. Es bleibt jetzt abzuwarten, welche Alternativlösung Twitter für die gezielte Einblendung von Werbung/Promoted Tweets finden wird – ohne solche Möglichkeiten wird es für Werbende unspannend, Geld dafür auszugeben. [app 333903271]
Dev-Team bestätigt Exploit für untethered Jailbreak von iOS 4.3.1
 31.03.2011   4

Dev-Team bestätigt Exploit für untethered Jailbreak von iOS 4.3.1

Stefan Esser hatte seinen Exploit für einen untethered Jailbreak unter iOS 4.3.x dem Dev-Team zum Test und zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung gestellt. Nach scheinbar erfolgreichen Tests bestätigt nun Dev-Team Mitglied MuscleNerd Essers Exploit als brauchbar. Lediglich kleinere Anpassungen müssten noch vorgenommen werden. Damit rückt die Veröffentlichung eines oder mehrerer Tools (Pwnage und redsn0w), die einen untethered Jailbreak unter iOS 4.3 und 4.3.1 ermöglichen werden, in greifbare Nähe. Ein genaues Datum wurde jedoch nicht genannt.
WWDC: Kein iPhone, iPad und Mac, nur iOS und Mac OS X, laut Analyst
 30.03.2011   3

WWDC: Kein iPhone, iPad und Mac, nur iOS und Mac OS X, laut Analyst

Gartner geht davon aus, dass es dieses Jahr auf der World Wide Developers Conference (WWDC) keinerlei Hardware zu sehen geben wird. Die Entwicklerkonferenz wurde unter dem Motto der Zukunft von iOS und Mac OS X angekündigt und dabei soll es wohl auch bleiben.

Seite 50 von 77« Erste...10...5051...60...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.