MACNOTES
Seite 75 von 76« Erste...10...7576

iPhone OS 4.0 Beta 2 veröffentlicht
 21.04.2010   0

iPhone OS 4.0 Beta 2 veröffentlicht

Für alle registrierten Entwickler steht seit kurzem die zweite Beta des iPhone OS 4.0, in Apples Dev Center zum Download bereit. Über Neuerungen oder Veränderungen zur ersten Beta ist noch wenig bekannt. Allgemein kann man die zweite Beta des iPhone 4.0 schwer einordnen. Einige Änderungen der Beta 1 sind wieder verschwunden. Viele Fehler sind enthalten, unter anderem lassen sich keine Bilder oder Videos mehr speichern. Multitasking erhielt neue Überblendungseffekte. Beta 2 ist also definitiv nichts für den Alltagsgebrauch, noch weniger als die Beta 1. Auch scheint Beta 2 Einfluss auf den Bootrom zu nehmen. Ein weiterer Schritt Apples gegen den (...). Weiterlesen!
Video: Jailbreak und Unlock unter iPhone OS 4.0 Beta
 16.04.2010   0

Video: Jailbreak und Unlock unter iPhone OS 4.0 Beta

Der Junghacker @littlesteve zeigt im eingebetteten YouTube-Video ein iPhone 3G, auf welchem ein nicht näher beschriebener Jailbreak durchgeführt wurde. Im Video sieht man, dass auf einem iPhone 3G eine Custom-Firmware aufgespielt wird. Das Smartphone wird so mit dem Baseband 04.26.08 des iPhone OS 3.0 ausgestattet, wie man es von den Jailbreak-Tools Pwnage (Mac) und Sn0wbreeze (Win) kennt. So ist es möglich den Unlock auch unter der Beta 1 des iPhone OS 4.0 zu ermöglichen. Im Video wird auf die Vorzüge dieses Jailbreaks im Vergleich zum Jailbreak mittels redsn0w 0.9.5 eingegangen, der vergangene Nacht vom Dev-Team veröffentlicht wurde. Update: Betabreak soll (...). Weiterlesen!
redsn0w 0.9.5: Jailbreak für iPhone OS 4.0 Beta 1 veröffentlicht
 16.04.2010   1

redsn0w 0.9.5: Jailbreak für iPhone OS 4.0 Beta 1 veröffentlicht

Via Twitter verkündete MuscleNerd gerade die erste Veröffentlichung eines Jailbreaks redsn0w 0.9.5 für die erste Beta-Version des iPhone OS 4.0. Im entsprechenden Wiki gibt es alle Infos, sowie eine Anleitung für die Benutzung von redsn0w 0.9.5. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass dieser Jailbreak ausschließlich für Entwickler von Jailbreak-Apps gedacht, und nicht alltagstauglich ist. redsn0w gibt es vorerst nur für Macs. Derzeit wird außerdem nur das iPhone 3G unterstützt.
Downgrade von iPhone OS 4 Beta 1 zu OS 3.x
 09.04.2010   0

Downgrade von iPhone OS 4 Beta 1 zu OS 3.x

iHackintosh veröffentlichte
Multitasking auf dem iPhone 3Gs
 08.04.2010   0

Multitasking auf dem iPhone 3Gs

Mit iPhone OS 4.0 kommt Multitasking offiziell auf das iPhone, und doch auch wieder nicht. Denn das iPhone der ersten Generation und das iPhone 3G werden Multitasking nicht unterstützen, zumindest nicht offiziell. Apple begründet das Fehlen des Multitasking auf den älteren Geräten mit dem geringeren Arbeitsspeicher von nur 128 MB. Ob es Hackern gelingen wird, ähnlich wie bei der MMS-Funktion, auch Multitasking auf ältere iPhones zu bringen, muss man abwarten. Doch wie genau funktioniert nun Apples Multitasking? Steve Jobs meinte zu Beginn der Präsentation des iPhone OS 4.0, man sei nicht der Erste im Spiel des Multitasking, man habe aber (...). Weiterlesen!
iPhone OS 4.0 im Überblick
 08.04.2010   0

iPhone OS 4.0 im Überblick

Apple hat auf einem Event das neue des iPhone OS 4 vorgestellt. Wir haben für euch die Fakten zum neuen mobilen Betriebssystem für iPhone, iPod touch und iPad im Überblick zusammengefasst. Steve Jobs begann die Präsentation mit beeindruckenden Zahlen zum iPad, iPhone, iPod Touch und deren Downloads. Multitasking iPhone OS 4 bringt mehr als 100 neue APIs für Entwickler und 7 neue Hauptfunktionen für Nutzer. Die wichtigste ist das Multitasking: Man aktiviert es mit einem Doppelklick auf den Homebutton. Auf diese Weise holt man das Dock hervor, und kann zwischen geöffneten Apps wechseln. Apple führt in iPhone OS 4 auch (...). Weiterlesen!
iPhone OS 4.0: Präsentation am 8. April
 05.04.2010   0

iPhone OS 4.0: Präsentation am 8. April

Kurz nachdem der Verkaufsstart des iPad als Erfolg gewertet wurde, verteilt Apple nun die ersten Einladungen für einen Special Event am 08. April. Unter dem Motto “Get a sneak peak into the future of iPhone OS” will Apple am kommenden Donnerstag erste Einblicke in das im Sommer mit der nächsten Generation des iPhone erwartete iPhone OS 4 geben. Der Countdown bis zum Event läuft! Laut engadget ist es durchaus unüblich, dass Apple unmittelbar nach einer so umfangreichen Produkteinführung, wie derjenigen des iPad, stehenden Fußes ein neues Großereignis ankündigt.
Apple-Event am 27. Januar bestätigt, iPhone OS 4.0 mit Hintergrundprozessen?
 19.01.2010   0

Apple-Event am 27. Januar bestätigt, iPhone OS 4.0 mit Hintergrundprozessen?

Apple hat seine Einladungen zum Special-Event für Mittwoch, den 27. Januar, verschickt. Der Slogan “Come see our latest creation” lässt ziemlich sicher vermuten, dass im Zentrum dieses Anlasses die erstmalige Präsentation des “Tablet” (iSlate, MagicSlate, MacTablet usf.) stehen wird. iPhone OS 4 Neben dem Präsentation des Tablets wird aber auch vermutet, dass Apple erste Einblicke in die neue Version iPhone OS 4.0 geben wird. Das wird von FoxNews behauptet. Im Vorfeld wurde spekuliert, ob Apples “Tablet” vielleicht mit einem Betriebssystem ausgestattet würde, das OS X nachahmt, oder doch vielleicht eine angepasste Version des iPhone OS erhält? iPhone OS 4.0, wird (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.1.3 und OS 4.0 in Besucherstatistiken gesichtet
 14.12.2009   0

iPhone OS 3.1.3 und OS 4.0 in Besucherstatistiken gesichtet

Bei BGR ist in den Besucherstatistiken erstmals die Bezeichnung iPhone OS 3.1.3 aufgetaucht, und auch das nächst größere Firmware-Update auf iPhone OS 4.0 scheint sich anzubahnen. Zuletzt vor zweieinhalb Monaten hat Apple ein neues Update für das iPhone OS zur Verfügung gestellt. Doch neue Versionsbezeichnungen sind nun in den Logs von BGR aufgetaucht. Das iPhone OS 4.0 wird zurzeit bei Apple intern ausführlich getestet. Dazwischen könnte uns Apple vielleicht noch in diesem Jahr oder im Verlauf des Januars mit einem Mini-Update auf OS 3.1.3 versorgen. Aber mit welchen Änderungen oder Neuerungen in OS 3.1.3 zu rechnen wäre, ist zurzeit völlig (...). Weiterlesen!
iPhone-App für Windows Mobile portieren: Microsoft erklärt, wie es geht
 04.08.2009   6

iPhone-App für Windows Mobile portieren: Microsoft erklärt, wie es geht

Wie macht man App Store-Programme Windows Mobile-fähig? Diese Frage klärt Microsoft jetzt in einem Supportdokument anhand der App Amplitude. Schritt für Schritt wird im Fallbeispiel erklärt, wie eine für das iPhone gemachte App für Windows Mobile 6.5 umgeschrieben werden kann.

Seite 75 von 76« Erste...10...7576

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.