11.05.2012
Downgrade für Apple A5-Devices: redsn0w bringt ältere iOS-Versionen auf iPad 2, iPad 3 und iPhone 4S

Downgrade für Apple A5-Devices: redsn0w bringt ältere iOS-Versionen auf iPad 2, iPad 3 und iPhone 4S

Ab sofort lassen sich auch Apple A5-Geräte mit Hilfe vorgespeicherter SHSH-Blobs downgraden. redsn0w 0.9.11b1 erlaubt es, iPad 2, iPad 3 und iPhone 4S mit älteren iOS-Versionen zu versorgen. Dies ist das erste Mal, dass dies mit Geräten mit Apple A5-Prozessor möglich ist. Für den Downgrade sind einige Voraussetzungen zu beachten: Ohne personalisierte SHSH-Blobs lässt sich (...). Weiterlesen!
10.05.2012
Zulieferer: 7-Zoll-iPad im August, neues 10-Zoll-iPad Ende des Jahres und iPhone 5 im September

Zulieferer: 7-Zoll-iPad im August, neues 10-Zoll-iPad Ende des Jahres und iPhone 5 im September

Glaubt man dem Branchendienst Digitimes, gibt es einiges an Bewegung bei mobiler Apple-Hardware, sogar noch in diesem Jahr. So sollen zwei neue iPads erscheinen und eine Ankündigung für das iPhone 5 (oder wie Apple es nennen wird) steht ebenfalls aus.
07.05.2012
iOS 5.1.1 für iPhone, iPad und iPod touch erschienen

iOS 5.1.1 für iPhone, iPad und iPod touch erschienen

Apple hat heute ein Update für viele iOS-Geräte veröffentlicht. Die Versionsnummer lautet 5.1.1, die Build-Nummer 9B206. Viel verändert hat sich nicht, es wurden überwiegend Fehler behoben, beispielsweise bei HDR-Fotos, dem UMTS-Netzwerk, AirPlay und Safari.
06.04.2012
Australien: Verkäufer ändern Beschreibung des neuen iPad, Ablauf einer iPad-Rückgabe

Australien: Verkäufer ändern Beschreibung des neuen iPad, Ablauf einer iPad-Rückgabe

Das neue iPad unterstützt laut Werbematerial den vierten Mobilfunkstandard LTE – tatsächlich allerdings nur in den USA und in Kanada. Gestern haben wir darüber berichtet, dass Apple Kunden in Australien eine E-Mail geschickt hat, um sie über ihre Umtauschoption aufzuklären. Nun sind auch Verkäufer zum Handeln aufgerufen, sie sollen mit neuen Schildern darauf hinweisen, dass (...). Weiterlesen!
05.04.2012
Das neue iPad: E-Mail an Besitzer in Australien klärt über Umtauschoption auf

Das neue iPad: E-Mail an Besitzer in Australien klärt über Umtauschoption auf

Das 4G-Modell ist mit vielen LTE-Netzwerken auf der Welt nicht kompatibel, genauer gesagt funktioniert es nur mit jenen, die in den USA und in Kanada verfügbar sind. Der Grund dafür sind die verwendeten Frequenzen. In Australien hatte dieses nicht einhaltbare Werbeversprechen bereits die Folge, dass Apple 4G-iPads zurücknimmt – damit User das auch wissen, hat (...). Weiterlesen!
Das neue iPad: Probleme mit dem WLAN-Empfang, AppleCare weiß bescheid und soll betroffene Geräte sammeln

Das neue iPad: Probleme mit dem WLAN-Empfang, AppleCare weiß bescheid und soll betroffene Geräte sammeln

Neben den “Problemen” mit dem Aufladen und der Wärmeentwicklung, scheint das neue iPad zur Abwechslung mal an einer echten Unstimmigkeit zu leiden. Es ist ein AppleCare-Dokument aufgetaucht, das von Ungereimtheiten beim Verbinden mit WLAN-Netzwerken berichtet. Dem ging ein längerer Thread im Apple-User-Forum voraus, der inzwischen über 700 Antworten fasst.
03.04.2012
Air Display: Update verfügbar, unterstützt HiDPI-Modus mit dem neuen iPad als Bildschirm

Air Display: Update verfügbar, unterstützt HiDPI-Modus mit dem neuen iPad als Bildschirm

Avatron Software Inc. hat das lang erwartete Update für die App Air Display veröffentlicht. Damit kann nun ein neues iPad als zusätzlicher Bildschirm für den Mac fungieren, wahlweise in der nativen Auflösung oder im HiDPI-Modus, der ab OS X Lion versteckt ist.
29.03.2012
Das neue iPad: Beschwerden wegen nicht nutzbarer LTE-Unterstützung schwappen nach Europa

Das neue iPad: Beschwerden wegen nicht nutzbarer LTE-Unterstützung schwappen nach Europa

Das neue iPad kommt auf Wunsch mit einem LTE-fähigen Mobilfunkchip und SIM-Karteneinschub. Allerdings ist LTE nur in den USA und in Kanada nutzbar, hierzulande werden andere Frequenzen verwendet, die einen Mehrwert gegenüber dem 3G-Modell der Vorgängergeneration bei den Übertragungsgeschwindigkeiten zunichte machen. Nachdem Apple in Australien nun Kulanzangebote unterbreitet, haben auch europäische Regulierer Blut geleckt.
28.03.2012
iPad 3 in Australien: Apple bietet Umtausch für 4G-inkompatible Tablets an

iPad 3 in Australien: Apple bietet Umtausch für 4G-inkompatible Tablets an

In Australien wird Apple die Inkompatibität des iPad 3 mit dem dortigen 4G-Netz nun zum Verhängnis: Die australische Verbraucherschutzkommission (ACCC) hat rechtliche Schritt eingeleitet, da die Werbeversprechen nicht einhalten werden können.
Apple: iPad 3 kann nicht überladen werden

Apple: iPad 3 kann nicht überladen werden

Gefährdet man mit längerem Laden seinen iPad-Akku? Apple sagt nein. Michael Tchao, Chef der iPad-Marketing-Abteilung äußerte sich zu den am Wochenende aufgekommenen Ängsten über eine Schädlichkeit längerer Ladezeiten.

Zuletzt kommentiert