MACNOTES
  • Thema

    Test: Apple iPad Wifi+3G

    Test: Apple iPad Wifi+3G

    Das iPad WiFi+3G bietet das beste aus beiden Welten: Zu Hause kann man über WiFi ins Netz und unterwegs bequem über UMTS Mails abrufen und surfen. Doch für wen lohnt sich der Aufpreis von 100€ gegenüber dem WiFi-iPad? Wir haben es getestet.

Werbung
Seite 1 von 212

UMTS-fähige iPhones und iPads wieder im Online-Store zu haben
 06.02.2012   1

UMTS-fähige iPhones und iPads wieder im Online-Store zu haben

Lange hatte das Urteil des Landgericht Mannheim nicht Bestand: Am Freitag wurde Apple dazu verurteilt, den Verkauf von 3G-fähigen Geräten aus dem Online-Store zu unterbinden. Dies war das Ergebnis einer Patentklage von Motorola gegen Apple. Ausgenommen war lediglich das aktuelle iPhone 4S. Da besagtes Patent unter die Kategorie FRAND fällt, ist es nun zunächst hinfällig, der Verkauf der Geräte läuft wieder.
Apple stoppt Onlineverkauf von iPhone 3G, 3GS, 4 und iPad 3G
 03.02.2012   7

Apple stoppt Onlineverkauf von iPhone 3G, 3GS, 4 und iPad 3G

Apple stoppt den Online-Verkauf von iPhone 3G, 3GS und 4 sowie des iPad WiFi+3G in Deutschland. Hintergrund ist ein Patentstreit mit Motorola, in dem das Landgericht Mannheim nun eine erste Entscheidung gefällt hat.
Steve Jobs über iPhone-Bewegungsprofile: “Wir verfolgen niemanden”
 25.04.2011   11

Steve Jobs über iPhone-Bewegungsprofile: “Wir verfolgen niemanden”

Bei der Diskussion um die in iPhone und iPad WiFi+3G mitgezeichneten Sendemastenkoordinaten hatte Apple bisher noch gar Stellungnahme abgegeben. Doch nun wurde MacRumors von einer E-Mail-Konversation mit Steve Jobs berichtet, in der er sich, wie immer, an der kurzen Leine zum Thema äußert.
iPad 3G bald auch in China
 22.01.2011   1

iPad 3G bald auch in China

Nach neuesten Informationen wird das iPad in Kürze auch in der Volksrepublik China mit einem 3G-Modul erhältlich sein. Bisher hatten dies chinesische Bestimmungen über Funktechniken untersagt.
Micro SIM Cutter von Noosy – Simkartenstanze für Profis
 08.07.2010   8

Micro SIM Cutter von Noosy – Simkartenstanze für Profis

Klein, handlich, funktional: der Mikrosimcutter von Noosy macht genau das, was er soll und etwas mehr: er schneidet sauber MIcro-SIMs aus Standard-SIMs. Der “Normalanwender” wird wegen ein bis zwei zugeschnittenen SIMs nicht in die Stanze investieren müssen, wer im Freundeskreis für die Mobilfunktechnik zuständig ist oder gar professionell in der Richtung arbeitet, wird mit der SIM-Stanze im Tackerformat aber bestens bedient.
iPad 3G: ICCID-Daten unnötigerweise von AT&T gesammelt?
 15.06.2010   0

iPad 3G: ICCID-Daten unnötigerweise von AT&T gesammelt?

Bei AT&T, Apples iPad-Exklusivpartner in den USA, wurden von Hackern rund 114.000 Mailadressen sowie ICCID der verkauften iPad 3G ausgelesen. Dies Erfassung der gerätebezogenen Daten wäre für die GSM-Funktionalität allerdings nicht nötig gewesen.
FBI ermittelt wegen iPad/AT&T-Hack
 11.06.2010   3

FBI ermittelt wegen iPad/AT&T-Hack

Nachdem durch eine Sicherheitslücke in der Registrierungsprozedur von AT&T mehr als 100.000 Mailadressen von iPad 3G-Usern ausgespäht werden konnten, hat sich nun das FBI eingeschaltet. Unter den betroffenen iPad-Usern findet sich viel Polit-, Militär- und sonstige Prominenz, inzwischen wurde das FBI eingeschaltet.
iPad 3G: 114.000 Mailadressen durch AT&T-Sicherheitslücke offenbart
 10.06.2010   4

iPad 3G: 114.000 Mailadressen durch AT&T-Sicherheitslücke offenbart

Durch ein Datenleck konnten die persönlichen Daten von insgesamt rund 114.000 iPad 3G-Käufern aus den USA ausgelesen werden – darunter nicht nur Journalisten, sondern auch Politiker und leitende Mitarbeiter bei der Armee. Schuld an dem Datenklau: Eine Sicherheitslücke im Identifizierungssystem bei AT&T.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de