MACNOTES
  • Thema

    iOS 7.0.6 und iOS 6.1.6 veröffentlicht

    iOS 7.0.6 und iOS 6.1.6 veröffentlicht

    Apple hat iOS 7.0.6 für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. Gleichzeitig wurde für Nutzer von iOS 6 ein Update auf iOS 6.1.6 herausgegeben. Die neue Build 11B651 von iOS 7.0.6 erscheint rund drei Wochen nach der Veröffentlichung von iOS 7.0.5 Ende Januar und bietet einige Fehlerbehebungen. iOS 7.0.6 Das Update für das iPhone 5s ist 35,4 MB groß, auf dem iPad Air müssen lediglich 14,3 MB heruntergeladen werden. Der Download ist auch direkt über das Gerät möglich. iOS 7.0.6 ist ein Sicherheitsupdate, das unter anderem eine Fehlerbehebung für die Verifizierung der SSL-Verbindung bereitstellt. Der Sicherheit halber sollte jeder seine (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 11 von 324« Erste...10...1112...20...Letzte »

iPad: Display-Bestellungen geben Aufschluss über Modell-Beliebtheit
 07.02.2014   6

iPad: Display-Bestellungen geben Aufschluss über Modell-Beliebtheit

Normalerweise verrät Apple nicht, welche iPad-Modelle sich wie gut verkaufen, doch eine Aufstellung über die bestellten Display-Panels von WitsView könnte Aufschluss geben. Demnach macht das 9,7-Zoll-iPad über die Hälfte der Verkäufe aus, während das iPad mini in beiden Modellen etwa gleich auf war.
LibreOffice Remote für iPhone und iPad steuert Impress-Präsentationen
 07.02.2014   7

LibreOffice Remote für iPhone und iPad steuert Impress-Präsentationen

Nach dem Vorbild von Apples Keynote hat das Open-Source-Projekt LibreOffice eine Fernbedienung für iPhone, iPod touch und iPad bereit gestellt, mit der man Präsentationen in LibreOffice Impress steuern kann.
iOS 7.1 Beta 5 für iPhone, iPad und iPod touch an Entwickler verteilt
 05.02.2014   2

iOS 7.1 Beta 5 für iPhone, iPad und iPod touch an Entwickler verteilt

Apple hat die fünfte Beta-Version von iOS 7.1 für iPhone, iPad und iPod touch an Entwickler verteilt. Die Build-Nummer 11D5145e unterscheidet sich nicht sehr von jener aus Beta 4.
Apple und andere finanzieren US-Bildungsinitiative mit $750 Millionen
 05.02.2014   3

Apple und andere finanzieren US-Bildungsinitiative mit $750 Millionen

Barack Obama hat auf einer Rede auf der Buck Lodge Middle School in Adelphi, Maryland, weitere Details zur Unterstützung Apples und anderer Technologie-Firmen für eine US-Bildungsinitiative bekannt gegeben. Apple beteiligt sich am Paket von $750 Millionen mit $100 Millionen.
WWE-Wrestling kommt in den USA auf Apple TV, iPhone und iPad
 04.02.2014   2

WWE-Wrestling kommt in den USA auf Apple TV, iPhone und iPad

Noch im Februar bekommt das TV-Angebot auf der Apple TV Set-top-Box Zuwachs durch WWE-Wrestling. Zusätzlich zum Start der Pay-TV-Offerte auf dem ATV werden Apps für iPhone und iPad bereitgestellt, auf denen man die Inhalte ebenfalls konsumieren kann.
Wegen 4-Milliarden-Deal? Tim Cook trifft türkischen Präsidenten Gül
 04.02.2014   5

Wegen 4-Milliarden-Deal? Tim Cook trifft türkischen Präsidenten Gül

Am heutigen Dienstag sollen Apples CEO Tim Cook und der türkische Präsident Abdullah Gül zusammenkommen. Das Treffen dient offenbar der Konkretisierung einer Investition in iPads für das türkische Bildungssystem.
Tim Cook trifft Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate
 03.02.2014   4

Tim Cook trifft Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate

Apples Geschäftsführer Tim Cook hat sich am Sonntag mit dem Vizepräsidenten und Premierminister der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) getroffen, Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum. Beide sollen über das IT-Wachstum in der Region und Bildung gesprochen haben.
CalcTape 2.0 für iPhone und iPad mit iOS-7-Anpassung
 03.02.2014   3

CalcTape 2.0 für iPhone und iPad mit iOS-7-Anpassung

Die SFR Software GmbH hat CalcTape für iPhone und iPad auf Version 2.0 aktualisiert. Der Taschenrechner bietet ein angepasstes Design an iOS 7 und weiterhin eine Notizfunktion.
Evernote für iPhone und iPad: Update bringt Anpassbarkeit und mehr Tempo
 01.02.2014   3

Evernote für iPhone und iPad: Update bringt Anpassbarkeit und mehr Tempo

Evernote für iPhone und iPad hat ein größeres Update spendiert bekommen. Version 7.3.0 für wartet mit neuen Funktionen auf und bietet zudem Fehlerbehebungen.
Dungeon Keeper: Freemium für iPhone und Android mit Bespitzel-Faktor veröffentlicht
 31.01.2014   2

Dungeon Keeper: Freemium für iPhone und Android mit Bespitzel-Faktor veröffentlicht

Electronic Arts hat das Freemium-Game Dungeon Keeper nun weltweit für iPhone, iPad und Android veröffentlicht. Zuvor war es als Testballon bereits anderswo zu haben. Dungeon Keeper ist selbst gratis, aber per In-App-Kauf kann man die Spielzeit verkürzen und so schneller an begehrte Waren kommen. EA selbst beschreibt das Spiel als eine neuinterpretierte Hommage an den Echtzeitstrategie-Klassiker, der 1997 für PC von Bullfrog entwickelt wurde. Die neu veröffentlichte Ausgabe für mobile Geräte verdanken wir aber EA Mythic, die sich bereits mit Dark Age of Camelot einen Namen gemacht haben. Schlechte Wertungen und Internet-Zwang Wer das Spiel beschleunigen möchte, kann im Spiel (...). Weiterlesen!

Seite 11 von 324« Erste...10...1112...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de