MACNOTES
  • Thema

    NDS4iOS: Nintendo DS Emulator für iPhone und iPad

    NDS4iOS: Nintendo DS Emulator für iPhone und iPad

    Aktuell wurde ein Nintendo-DS-Emulator für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. Es ist möglich, den Emulator direkt auf das iDevice zu installieren, ganz gleich ob man einen Jailbreak nutzt oder nicht. Der App Store wird dazu nicht benötigt. NDS4iOS kann simpel installiert werden, indem man die Webseite ansurft und den Anweisungen folgt. Im Prinzip muss man zunächst eine “Stable”-Version und danach eine Test-Version herunterladen. Beide sind notwendig. Darüber hinaus muss man zum Start der App auch das System-Datum auf den 8. Februar 2014 zurücksetzen. Hat man das getan, lässt sich der Emulator starten. Der Emulator ist auf iPhones oder iPads (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 25 von 340« Erste...10...2526...30...Letzte »

Flappy Bird: Wenn Erfolg verpflichtet
 11.02.2014   16

Flappy Bird: Wenn Erfolg verpflichtet

Vor kurzem hat sich Dong Nguyen von dotGears dazu entschieden, das mittlerweile sehr erfolgreiche iOS- und Android-Game Flappy Bird aus den App Stores zu entfernen. Die Gründe dafür scheinen weniger komplex als die Situation selbst, denn Erfolg verpflichtet und so wie dieses Credo in den 2000er Jahren Spitzensportler wie Sebastian Deisler dazu zwangen, seine Fußballschuhe an den Nagel zu hängen, zog Nguyen jetzt die Reißleine. Morddrohungen gegenüber dem Entwickler und Ankündigungen von Fans, die sich das Leben nehmen wollen, zeigen wie explosiv dieses Erfolgsklima werden kann…
Flappy Bird für iOS und Android nicht mehr erhältlich
 09.02.2014   1

Flappy Bird für iOS und Android nicht mehr erhältlich

Das Geschicklichkeitsspiel Flappy Bird für iPhone, iPad und Android ist mittlerweile nicht mehr zu haben. Er “hält es nicht mehr aus”, ist die offizielle Begründung des Entwicklers. Rechtliche Probleme sollen nicht die tatsächliche Ursache sein.
iPhone- und iPad-Apps zu Olympia 2014 in Sotschi
 08.02.2014   19

iPhone- und iPad-Apps zu Olympia 2014 in Sotschi

Olympia 2014 in Sotschi hat begonnen. Für diejenigen, die die Wintersport-Wettkämpfe verfolgen wollen, bietet sich auch auf dem iPhone und iPad die Möglichkeit, immer auf dem Laufenden zu sein. Wir stellen dazu eine kleine, ganz subjektive Auswahl vor.
Schlechter Stil: Journalisten-Bashing im Fall von Dungeon Keeper
 07.02.2014   0

Schlechter Stil: Journalisten-Bashing im Fall von Dungeon Keeper

Journalisten deshalb direkt deren Qualität abzusprechen, weil sie EAs neues Freemium-Game für iOS und Android namens Dungeon Keeper nicht gut finden, ist schlechter Stil. Gerade dann, wenn man seinen Lesern vorenthält, dass man selbst eine Vergangenheit bei dem Publisher des Spieles hatte, die den eigenen Standpunkt schon per se nicht objektiv sein lässt. Darüber hinaus liefert der Beitrag von Jakob Rogalski auf iTouchAndPlay keinerlei Argumente “für” Dungeon Keeper, sondern macht andere schlecht. PC- und Konsolen-Presse? (I: Fehlende Berichterstattung) Rogalski behauptet, die PC- und Konsolen-Presse, zu der er 4Players’ Jörg Luibl, Eurogamers Martin Woger und PCGames’ Felix Schütz zählt, würde schlechten (...). Weiterlesen!
Apple senkt MFi-Lizenzpreise
 07.02.2014   0

Apple senkt MFi-Lizenzpreise

Gerüchteweise soll Apple im Januar 2014 die Lizenzkosten für MFi-Zubehör (“Made for iPhone/iPod/iPad”) gesenkt haben. Neben Lightning-Peripherie könnten so auch iOS-Gamepads künftig günstiger werden.
iPad: Display-Bestellungen geben Aufschluss über Modell-Beliebtheit
 07.02.2014   6

iPad: Display-Bestellungen geben Aufschluss über Modell-Beliebtheit

Normalerweise verrät Apple nicht, welche iPad-Modelle sich wie gut verkaufen, doch eine Aufstellung über die bestellten Display-Panels von WitsView könnte Aufschluss geben. Demnach macht das 9,7-Zoll-iPad über die Hälfte der Verkäufe aus, während das iPad mini in beiden Modellen etwa gleich auf war.
LibreOffice Remote für iPhone und iPad steuert Impress-Präsentationen
 07.02.2014   7

LibreOffice Remote für iPhone und iPad steuert Impress-Präsentationen

Nach dem Vorbild von Apples Keynote hat das Open-Source-Projekt LibreOffice eine Fernbedienung für iPhone, iPod touch und iPad bereit gestellt, mit der man Präsentationen in LibreOffice Impress steuern kann.
iOS 7.1 Beta 5 für iPhone, iPad und iPod touch an Entwickler verteilt
 05.02.2014   2

iOS 7.1 Beta 5 für iPhone, iPad und iPod touch an Entwickler verteilt

Apple hat die fünfte Beta-Version von iOS 7.1 für iPhone, iPad und iPod touch an Entwickler verteilt. Die Build-Nummer 11D5145e unterscheidet sich nicht sehr von jener aus Beta 4.
Apple und andere finanzieren US-Bildungsinitiative mit $750 Millionen
 05.02.2014   3

Apple und andere finanzieren US-Bildungsinitiative mit $750 Millionen

Barack Obama hat auf einer Rede auf der Buck Lodge Middle School in Adelphi, Maryland, weitere Details zur Unterstützung Apples und anderer Technologie-Firmen für eine US-Bildungsinitiative bekannt gegeben. Apple beteiligt sich am Paket von $750 Millionen mit $100 Millionen.
WWE-Wrestling kommt in den USA auf Apple TV, iPhone und iPad
 04.02.2014   2

WWE-Wrestling kommt in den USA auf Apple TV, iPhone und iPad

Noch im Februar bekommt das TV-Angebot auf der Apple TV Set-top-Box Zuwachs durch WWE-Wrestling. Zusätzlich zum Start der Pay-TV-Offerte auf dem ATV werden Apps für iPhone und iPad bereitgestellt, auf denen man die Inhalte ebenfalls konsumieren kann.

Seite 25 von 340« Erste...10...2526...30...Letzte »

Werbung

Abbildung zu
Tablet zum Surfen, E-Book-Reader, mobile Spielkonsole, TV und Video - Apple hat mit dem iPad im Januar 2010 eine neue Geräteklasse geschaffen. Zwischen dem iPhone und einem Macbook angesiedelt, ist das mobile Tablet das handlichste und schlankste Multimediagerät. In dieser Rubrik findet man schnellen Überblick zu allen Themen rund um Apple-Tablet.
Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.