MACNOTES
  • Thema

    Werbefinanzierte FREE-Apps für Smartphones und Tablets fressen Akku auf

    Werbefinanzierte FREE-Apps für Smartphones und Tablets fressen Akku auf

    Werbefinanzierte FREE-Apps für Smartphones und Tablets fressen laut einer Studie der Purdue University den Akku auf. In Indiana, in den USA, wurde eine Untersuchung angestrengt, deren Ergebnis zeigt, dass Besitzer von Smartphones und Tablets (Windows Phone und Android) aufhorchen sollten. Es ist davon auszugehen, dass iPhone, iPod touch und iPad nicht verschont bleiben. Laut den Akademikern soll die Werbung in FREE-Apps den Akku schneller entleeren.

Werbung
Seite 65 von 224« Erste...10...6566...70...Letzte »

iPad mini: Sharp IGZO-Display für doppelte Batterielaufzeit?
 19.10.2012   18

iPad mini: Sharp IGZO-Display für doppelte Batterielaufzeit?

Das kommende iPad mini von Apple, das in der kommenden Woche auf einem eigenen Special Event präsentiert werden soll, könnte eine neue Display-Technik von Sharp verwenden, sogenannte IGZO LCD. Diese sollen für eine doppelte Batterielaufzeit sorgen.
Netflix auf der PlayStation 3 via iPhone oder Android-Smartphone steuern
 18.10.2012   8

Netflix auf der PlayStation 3 via iPhone oder Android-Smartphone steuern

Der Anbieter von Streaming-Videoinhalten, Netflix, hat kürzlich seine iOS- und Android-Apps aktualisiert. Diese erlauben nun die Steuerung der Netflix-App auf der PlayStation 3.
Medienberichte: iPad mini ab 2. November im Handel
 18.10.2012   7

Medienberichte: iPad mini ab 2. November im Handel

In dieser Woche kam die erlösende Einladung von Apple sich am 23. Oktober im California Theater in San Jose einzufinden. Es gilt inzwischen als sicher, dass das iPad mini neben Neuerungen bei iBooks vorgestellt werden wird.
Durchschnittliche iOS-App-Größe um 16 Prozent gestiegen
 18.10.2012   9

Durchschnittliche iOS-App-Größe um 16 Prozent gestiegen

Das „neue iPad“ hat den Tablet-Markt mit dem bahnbrechenden Retina Display gewaltig aufgerüttelt. Die Schärfe und Farbtiefe ist bis heute wirklich sehr beeindruckend und gilt seit Monaten als Referenz für konkurrierende Hersteller. Diese wurde durch eine Verdopplung der Pixel auf 2048 x 1536 bei 264 ppi erreicht, welche nicht nur mehr Rechenleistung benötigt, sondern vor allem eine Auswirkung auf die Größe der App hat.
Infinity Blade Dungeons: Release für iPad auf kommendes Jahr verschoben
 17.10.2012   6

Infinity Blade Dungeons: Release für iPad auf kommendes Jahr verschoben

Auf der Keynote zur Präsentation des “neuen” Retina-iPad hatte Epic Games Infinity Blade Dungeons präsentiert. Seither ist es aber ruhig um das Hack-and-Slash-Rollenspiel geworden.
Carmageddon jetzt für iPhone und iPad, zur Einführung gratis
 17.10.2012   4

Carmageddon jetzt für iPhone und iPad, zur Einführung gratis

Offenbar nur am Tag der Einführung, dem heutigen 17. Oktober, soll Carmageddon zur Feier der Veröffentlichung für iPhone und iPad kostenlos angeboten werden.
Priester der radikalen orthodoxen Christen in Russland machen gegen Apple-Logo mobil
 17.10.2012   13

Priester der radikalen orthodoxen Christen in Russland machen gegen Apple-Logo mobil

Anti-christlich sei Apples Logo. Der angebissene Apfel sei ein Symbol der Sünde. Das glauben jedenfalls radikale orthodoxe Christen in Russland. Zu allem Überfluss wird in Putins Land über die Einführung neuer Gesetzte debattiert, die den Schutz der privaten Glaubensansichten über Alles stellen. Es “könnte” schwere Zeiten für iPhone und Co. in Russland bedeuten, sollte ein solches Gesetz tatsächlich verabschiedet werden.
iPad mini: Special Event am 23. Oktober angekündigt
 16.10.2012   12

iPad mini: Special Event am 23. Oktober angekündigt

Apple kündigt das nächste Special Event an: Am 23. Oktober gibt es “noch ein bisschen mehr”, was sie zeigen wollen. Es handelt es sich erneut um ein reines Presseevent, das im California Theater in San Jose abgehalten wird.
Flickr-Apps für iPhone und iPad werden von Apple derzeit nicht akzeptiert
 16.10.2012   9

Flickr-Apps für iPhone und iPad werden von Apple derzeit nicht akzeptiert

Apple hat in der letzten Woche die App eines Entwicklers für iPhone und iPad zurückgewiesen, weil sie gegen Regel 11.13 der Entwickler-Richtlinie verstößt. Die Flickr-App bot bei der Authentifizierung einen externen Link zu einem Bezahlvorgang an.
Google Maps für iPhone und iPad: App im Alpha-Stadium mit Vektor-Daten
 15.10.2012   9

Google Maps für iPhone und iPad: App im Alpha-Stadium mit Vektor-Daten

Im Internet sind Fotos von einer neuen nativen Google-Maps-App für iOS aufgetaucht. Ein Entwickler aus San Francisco veröffentlichte die Bilder am gestrigen Sonntag in seinem Blog, spricht aber davon, dass die App für iPhone und iPad noch im Alpha-Stadium sei.

Seite 65 von 224« Erste...10...6566...70...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de