26.04.2013
DAW fürs iPad und iPhone im Test: Music Studio 2

DAW fürs iPad und iPhone im Test: Music Studio 2

Letzte Woche haben wir die Recording-Software Auria von WaveMachine Labs unter die Lupe genommen. Diese Woche testen wir Music Studio 2 von Entwickler Xewton.
iTunes 11: interaktives Buch aus amac-buch Verlag für 99 Cent

iTunes 11: interaktives Buch aus amac-buch Verlag für 99 Cent

Wer sich mit iTunes 11 auskennen möchte und alle Features ausreizen mag, der könnte am Buch „iTunes 11″ aus dem amac-buch Verlag Interesse haben. Dieses ist nicht nur im Print verfügbar, sondern auch als E-Book. Zudem wurde kürzlich eine Version als interaktives Textbook für iPad herausgegeben. Statt sonst 2,49 Euro kostet das Buch in den (...). Weiterlesen!
24.04.2013
Tim Cook: Apple sieht Zukunft optimistisch, neues iPhone erst im Herbst

Tim Cook: Apple sieht Zukunft optimistisch, neues iPhone erst im Herbst

Im Rahmen der Vorstellung der Zahlen für das 2. Quartal 2013 geht CEO Tim Cook ein wenig auf die Zukunft Apples ein und sieht das Unternehmen in einem optimistischen Licht.
23.04.2013
App Store: Apple verbietet bestimmte Schriftzeichen für Beschreibung und Changelog

App Store: Apple verbietet bestimmte Schriftzeichen für Beschreibung und Changelog

Vor Kurzem hat Apple Schriftzeichen aus den Beschreibungstexten für die App und was sich in der Version geändert hat verbannt. Wie ein Entwickler mitteilte, soll diese Änderung am 19. April in Kraft getreten sein. Verboten wird beispielsweise das UTF-8-Symbol für einen Haken.
iTunes Store: Option zum späteren Download auf iPhone, iPad oder PC

iTunes Store: Option zum späteren Download auf iPhone, iPad oder PC

Apple hat eine weitere Option in den iTunes Store implementiert. Wenn man etwas Größeres kauft, kann man sich aussuchen, ob der Download sofort oder erst später starten soll. Entscheidet man sich für letzteres, kann die digitale Ware über „iTunes in der Cloud“ nachträglich geladen werden.
19.04.2013
iPad 5: 15 % dünner und 25 % leichter als iPad 4

iPad 5: 15 % dünner und 25 % leichter als iPad 4

Der bekannte Marktanalyst Ming-Chi Kuo hat angegeben, dass er das Apple iPad 5 um 15 Prozent dünner und um 25 Prozent leichter als das iPad 4 sieht. Da Apple beim iPad 5 das Design angeblich ähnlich dem des iPad mini konzipieren möchte, soll sich ein leichteres und schlankeres Gehäuse ergeben – insbesondere die GF2-Touch-Technologie soll (...). Weiterlesen!
18.04.2013
Apple-Aktienkurs: Unter 400 US-Dollar, niedrigster Stand seit 2011

Apple-Aktienkurs: Unter 400 US-Dollar, niedrigster Stand seit 2011

Der Apple-Aktienkurs hat mit einem Wert von 399,47 US-Dollar pro Wertpapier erstmals seit 2011 wieder die Marke von 400 US-Dollar unterschritten, was den niedrigsten Kursstand seit rund zwei Jahren bedeutet. Als Grund für den erneuten Fall der Apple-Aktie wird gewertet, dass Cirrus Logic, ein wichtiger Chip-Partner für iPhone und iPad, in seinem Quartalsbericht geringere Einnahmen (...). Weiterlesen!
17.04.2013
DAW fürs iPad im Test: Auria von WaveMachine Labs

DAW fürs iPad im Test: Auria von WaveMachine Labs

Als das iPad 2010 auf den Markt kam, hätte sich niemand träumen lassen, eine komplette Audioproduktion nur auf dem Tablet durchzuführen. Auria präsentiert sich als vollwertige Digital-Audio-Workstation. Wir haben uns angesehen, ob es diesem Anspruch gerecht wird.
16.04.2013
Facebook 6.0 für iPhone und iPad mit Chat Heads

Facebook 6.0 für iPhone und iPad mit Chat Heads

Ein Feature aus dem neuen Facebook Home, das Anfang April für Android angekündigt, und kürzlich im Google Play Store veröffentlicht wurde, hat nun Einzug auf Apples iPhone und iPad gehalten: die Chat Heads. Dies sind kleine kreisrunde Sticker der Avatare von den eigenen Freunden, die in der Oberfläche der App aufpoppen, wenn diese einem eine (...). Weiterlesen!
Facebook: Kommt „Home“ auch aufs iPhone?

Facebook: Kommt „Home“ auch aufs iPhone?

Anfang dieses Monats hat Facebook die Erweiterung „Home“ für Android-Geräte vorgestellt. Nun soll sich Facebook in Gesprächen mit Apple befinden, um dem angepassten Homebildschirm auch auf dem iPhone ein Zuhause zu geben.
Abbildung zu

Tablet zum Surfen, E-Book-Reader, mobile Spielkonsole, TV und Video - Apple hat mit dem iPad im Januar 2010 eine neue Geräteklasse geschaffen. Zwischen dem iPhone und einem Macbook angesiedelt, ist das mobile Tablet das handlichste und schlankste Multimediagerät. In dieser Rubrik findet man schnellen Überblick zu allen Themen rund um Apple-Tablet.

Zuletzt kommentiert