23.12.2014
Blaues Licht in E-Readern und Tablets führt zu Schlafstörungen

Blaues Licht in E-Readern und Tablets führt zu Schlafstörungen

Wissenschaftler vom „Department of Biobehavioral Health“ der Pennsylvania State University haben in einer Studie nachgewiesen, dass sich Blaues Licht in Tablets wie dem iPad oder Kindle Fire und weiteren E-Readern negativ auf den Schlaf auswirkt. Entsprechend sind langfristige Gesundheitsschäden die Folge.
Stickered for Messenger: Neue iPhone-App von Facebook

Stickered for Messenger: Neue iPhone-App von Facebook

Facebook hat mit „Stickered for Messenger“ eine weitere App veröffentlicht, die ihr Eigenleben auf iPhone, iPod touch und iPad führen soll. Sie erlaubt das manipulieren von Fotos mit Stickern.
19.12.2014
iPhone- und iPad-Spiele von Halfbrick derzeit gratis

iPhone- und iPad-Spiele von Halfbrick derzeit gratis

Für kurze Zeit bietet der Independent-Entwickler Halfbrick alle seine Spiele gratis im App Store an. Zu den Spielen für iPhone, iPod touch und iPad zählt neben Fruit Ninja z. B. Monster Dash.
10.12.2014
iOS 8: Verbreitung steigt auf 63%

iOS 8: Verbreitung steigt auf 63%

Apple hat seine Verbreitungsstatistik für iOS angepasst. Mittlerweile sind 63% aller iOS-Nutzer mit der neuen Version 8.0 unterwegs, weitere 33% mit iOS 7.
09.12.2014
iOS 8.1.2 für iPhone und iPad veröffentlicht, inkl. Download-Links

iOS 8.1.2 für iPhone und iPad veröffentlicht, inkl. Download-Links

Apple hat iOS 8.1.2 für iPhone, iPod touch und iPad veröffentlicht. Es sollen damit eine Reihe von Fehlern behoben werden, unter anderem das Fehlen von gekauften Klingeltönen.
08.12.2014
iPad Air 2: Neuer Werbespot „Change“

iPad Air 2: Neuer Werbespot „Change“

Nachdem in der letzten Woche gleich zweimal neue TV-Spots für das iPhone erschienen sind, wird der Abwechslung wegen jetzt das iPad Air 2 mit einer neuen Werbung beglückt. Der Slogan lautet diesmal „Change is in the Air“ und ersetzt damit „Your Verse“, das im letzten Jahr das iPad Air beworben hat.
03.12.2014
FBI untersucht iPad-Geschäft mit LA-Schuldistrikt

FBI untersucht iPad-Geschäft mit LA-Schuldistrikt

Obwohl ein Geschäft mit dem Schulbezirk von Los Angeles und Apple nicht zustande gekommen war, nimmt sich nun das FBI der Sache an. Man wolle überprüfen, ob von Beginn an alles einwandfrei gelaufen ist.
Firefox demnächst für iPhone und iPad

Firefox demnächst für iPhone und iPad

Mozilla hat auf Twitter angekündigt, Firefox für iOS veröffentlichen zu wollen. Als Begründung gab man an, dass man dort sein müsse, wo die eigenen Nutzer seien: auf dem iPhone und iPad.
02.12.2014
Dropbox für iPhone und iPad: Dateien und Ordner umbenennen, Office-Unterstützung

Dropbox für iPhone und iPad: Dateien und Ordner umbenennen, Office-Unterstützung

Der Cloud-Speicher-Anbieter Dropbox hat seine App für iPhone, iPad und iPod touch aktualisiert. Die neue Version bringt diverse Verbesserungen, so kann man jetzt Ordner und Dateien umbenennen. Außerdem gibt es jetzt die Unterstützung für Microsoft Office für iOS.
Downgrade auf iOS 8.1 für iPhone und iPad nicht mehr möglich

Downgrade auf iOS 8.1 für iPhone und iPad nicht mehr möglich

Wer sein iPhone, seinen iPod touch oder sein iPad auf iOS 8.1 „downgraden“ möchte, der kann dies nun nicht mehr tun. Apple hat das Signatur-Zeitfenster geschlossen.
Abbildung zu

Tablet zum Surfen, E-Book-Reader, mobile Spielkonsole, TV und Video - Apple hat mit dem iPad im Januar 2010 eine neue Geräteklasse geschaffen. Zwischen dem iPhone und einem Macbook angesiedelt, ist das mobile Tablet das handlichste und schlankste Multimediagerät. In dieser Rubrik findet man schnellen Überblick zu allen Themen rund um Apple-Tablet.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: TodayRemote - Control music on your Mac from iOS Notification Center
Publisher: Radovan Paulech
Bewertung im App Store: 0.0/5.0
Preis: kostenlos

Zuletzt kommentiert