15.07.2008
Dev Team veröffentlicht neuen Screenshots und Video

Dev Team veröffentlicht neuen Screenshots und Video

Heute kurz vor 18 Uhr, hat das Dev Team einen neuen Screenshot ihres neuen Pwnage 2.0 veröffentlicht. Zusehen gibt es nicht viel, doch wird auch die Unterstützung des iPhone 3G bestätigt, sowie im Video das erste iPhone 3G mit Jailbreak gezeigt. Und weiterhin wird kein Releasetermin genannt, auch wird ebenfalls  nochmal drauf hingewiesen das sie (...). Weiterlesen!
Notizen vom 15. Juli 2008

Notizen vom 15. Juli 2008

iPhone: Copy and Paste, GPS und Office? ExtremeTech Reports konnte ein kurzes Interview mit Greg Joswiak, Apples head of iPod and iPhone marketing, am Launchtag führen. Laut Joswiak sei Apple nicht gegen eine Copy-and-Paste-Funktion, man habe lediglich eine Prioritätenliste von Funktionen besessen und konnte bis zur Produktveröffentlichung nur die bekannten fertigstellen. Von daher gibt es (...). Weiterlesen!
14.07.2008
1 Millionen iPhone 3Gs verkauft

1 Millionen iPhone 3Gs verkauft

Apple hat heute bekannt gegeben, innerhalb von drei Tagen 1 Millionen iPhone 3GS verkauft zu haben. Das Handy wurde am 11. Juli 2008 in 21 Ländern veröffentlicht.
Kurzes Video des DevTeams

Kurzes Video des DevTeams

Das DevTeam kommt nun mit einem kurzem Video, in dem mehr oder weniger die Kommandozeile des iPhone 3G gezeigt wird. Durch eine Sicherheitslücke im iBoot während des Bootvorgangs, sprich auf unterster Ebene, gelang es dem Dev Team Zugriff auf das iPhone zu bekommen. Dies heißt auch, das diese Lücke zukünftig nur durch Hardware Veränderungen geschlossen (...). Weiterlesen!
12.07.2008
iPhone 3G vs. 2G

iPhone 3G vs. 2G

Wir haben gestern mal einen Vergleich, zwischen dem iPhone 3G mit T-Mobile UMTS und dem iPhone 2G mit E-Plus GPRS durchgeführt. Bei beiden Geräten wurde vorher der Safari zurück gesetzt und der Cache geleert. Auffällig auch, der schon auf einigen Seiten erwähnte „Gelb-Stich“ des iPhone 3G Displays. iPhone 3G: Kompletter Seitenaufbau in 23 Sekunden iPhone (...). Weiterlesen!
11.07.2008
Aktivierungsserver brechen zusammen und T-Mobile 15.000 iPhones

Aktivierungsserver brechen zusammen und T-Mobile 15.000 iPhones

Wie Rene Obermann meldet, ist wie erwartet das iPhone komplett ausverkauft. T-Mobile hat heute bereits 15.000 iPhones in Deutschland verkauft und verspricht schnell Nachschub. Na warten wir mal ab. Seit der Veröffentlichung der Firmware 2.0 und dem fast gleichzeitigen Verkaufsstart in den USA, waren die Aktivierungsserver von Apple schon sehr langsam und kaum erreichbar. Inzwischen (...). Weiterlesen!
15.000 iPhone in Deutschland verkauft

15.000 iPhone in Deutschland verkauft

Wie die Pressestelle der deutschen Telekom gerade bekannt gab, wurden heute in Deutschland 15.000 iPhones 3G verkauft. „Zahlreiche Telekom Shops sind bereits im Laufe des ersten Verkaufstages ausverkauft. T-Mobile unternimmt alle Anstrengungen, um die Zeit der knappen Verfügbarkeit möglichst kurz zu halten und rechnet mit wöchentlichen Nachlieferungen des begehrten Mobiltelefons.“ so die Verlautbarung.
iPhone 3G Auspackzeremonie & Erfahrungsbericht

iPhone 3G Auspackzeremonie & Erfahrungsbericht

Hier noch ein paar Ansichten des neuen iPhone 3G. Zum Aktivierungsvorgang: Ging überraschend schnell. Einmal kurz Apple ID angeben und Adresse bestätigen fertig. Das Gerät selbst liegt besser, aber dennoch ungewohnt in der Hand. Wie ja schon oft zu erkennen war, ist die Rückseite mehr als Fingerabdruck empfindlich und der „Lautlos“ schalter (zumindest bei mir) (...). Weiterlesen!
iPhone 3G launch

iPhone 3G launch

Heute morgen war es dann soweit, Verkaufsstart des iPhone 3G. – Nicht genügend gelieferte Geräte, zu viele Reservierungen… – T-Punkt Arbeitsplätze nicht auf den aktuellen Softwarestand… – Im Store selbst auch nur ein leerer iPhone 3G Präsentationsstand mit laufenden 3G Präsentationsvideo – sonst nix – keine Bereitstellunggebühr durch Aktionsangebot – 2 Fussball Tickets kommen per (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert

1 11 12 13 14 15 20