MACNOTES
  • Thema

    iPhone 4 – Die Hardware im Überblick

    iPhone 4 – Die Hardware im Überblick

    Heute war es endlich so weit, Steve Jobs hat auf der WWDC das neue iPhone 4 vorgestellt. Wir möchten euch jetzt einen kleinen Überblick über die technischen Daten und die neuen Features des neuen iPhone geben. Designtechnisch und bei vielen Spezifikationen gab es nichts neues im Vergleich mit den geleakten Prototypen – aber die eine oder andere Überraschung hatte Steve dabei.

Werbung
Seite 15 von 48« Erste...10...1516...20...Letzte »

Weißes iPhone 4 bei AT&T, Orange und Three gelistet: Ab Frühjahr verfügbar?
 25.01.2011   2

Weißes iPhone 4 bei AT&T, Orange und Three gelistet: Ab Frühjahr verfügbar?

Neben AT&T listen nun auch Orange und Three in Großbritannien das weiße iPhone 4 in ihren Systemen. Bestellbar ist das Gerät noch nicht, dennoch macht es Hoffnung darauf, dass es wie angekündigt ab Frühjahr in den Handel kommt. AT&T führt das weiße iPhone 4 aktuell in seinem Online Account Management System auf, gelistet werden sowohl die 16GB- als auch die 32GB-Variante. Dies bedeutet noch nicht, dass es bald verfügbar ist, sieht es nach einem Launch im März aus, eventuell auch noch Ende Februar. Three und Orange in Großbritannien gehen sogar noch einen Schritt weiter: Sie listen das weiße iPhone 4 (...). Weiterlesen!
iPhone 4 weiß: AT&T, Orange und Three listen Gerät, Verkaufsstart in Kürze?
 25.01.2011   4

iPhone 4 weiß: AT&T, Orange und Three listen Gerät, Verkaufsstart in Kürze?

Kommt das weiße iPhone 4 im Frühjahr? Neben AT&T listen nun auch die britischen Anbieter Three und Orange das weiße Smartphone in ihren Shops. Bei Apple sucht man nach dem Gerät aktuell noch vergeblich.
iPhone-Film Paranmanjang: Making-Of zeigt iPhone-Kamera-Objektive
 24.01.2011   0

iPhone-Film Paranmanjang: Making-Of zeigt iPhone-Kamera-Objektive

Nur mit dem iPhone 4 hat der Cannes-Preisträger Chan-Woo Park den Kurzfilm “Paranmanjang” gedreht. Einen Trailer und ein Making-Of wurden nun via YouTube veröffentlicht und zeigen, dass der Regisseur nicht auf die “nackte” Kamera des iPhone 4 setzen konnte. Zusätzliche Objektiv-Hardware war für den Dreh vonnöten. Als einer der besten Regisseure Südkoreas gefeiert, ist Chan-Woo Park sicher ein Künstler, bei dem man aufhorchen kann, wenn er “nur” mit dem iPhone einen Film dreht. Mit kleinem Budget gedreht und (nicht überraschend) von einem Carrier gesponsort, ist “Paranmanjang” jedoch nicht nur mit unmodifiziertem Apple-Smartphone gedreht – Park benutzte Objektiv-Aufsätze für die Kamera (...). Weiterlesen!
Verizon iPhone-Werbespot, MacBundlePro & Updates: Notizen vom 23.1
 23.01.2011   3

Verizon iPhone-Werbespot, MacBundlePro & Updates: Notizen vom 23.1

Verizon iPhone-Werbespot Verizon hat den ersten iPhone 4-Werbespot im TV ausgestrahlt: Der Spot zeigt dabei nicht die Eigenschaften und Features des iPhones, sondern geht lediglich auf die Tatsache ein, dass es nun in Amerika das iPhone auch bei einem zweiten Mobilfunkanbieter gibt. Verizon startet damit die Werbekampagne im TV zum CDMA-iPhone-Launch am 10. Februar 2011. In zehn Tagen startet der Vorverkauf für das Verizon-iPhone. [via iSource]
Apple mit Riesenumsatz in Ostasien
 23.01.2011   4

Apple mit Riesenumsatz in Ostasien

Die Einführung von iPhone und iPad in China hat Apple eine rasante Umsatzsteigerung beschert. Innerhalb von zwei Jahren hat sich der Umsatz mehr als verfünffacht.
Pentalobe: Neue Schrauben am iPhone sperren Bastler ohne Spezialwerkzeug aus
 21.01.2011   6

Pentalobe: Neue Schrauben am iPhone sperren Bastler ohne Spezialwerkzeug aus

Das “Recht zu reparieren” kann sich Apple rein juristisch nicht vorenthalten. Seinen Kunden das Leben aber schwerstmöglich zu gestalten, schafft man in Cupertino einmal mehr: mit den “Pentalobe”-Schrauben werden zunehmend Schrauben in iPhones und Macbooks verbaut, zu denen keiner der verbreiteten Schraubenzieher passt und die keinem Torx-Standard entsprechen.
xbmc Media Center jetzt für Apple TV 2, iPhone 4 und iPad
 21.01.2011   9

xbmc Media Center jetzt für Apple TV 2, iPhone 4 und iPad

Die gute Nachricht vorweg: Das xbmc Media Center gibt es jetzt auch für ARM-Prozessor-betriebene Geräte wie es Apple TV 2, iPad oder iPhone 4 sind. Die “schlechte” Nachricht ist, dass man diese App nur über den Umweg eines Jailbreak auf den Geräten installieren kann.
iPhone 4 weiß: Hinweise bei Vodafone auf baldigen Verkaufsstart
 19.01.2011   0

iPhone 4 weiß: Hinweise bei Vodafone auf baldigen Verkaufsstart

Zur “Vaporware 2010″ wurde das weiße iPhone 4 von Wired gekürt, nach mehreren Verschiebungen und einem zuletzt stark gesunkenen Glauben an das Erscheinen des iPhone 4 in der alternativen Farbversion deuten nun erneut interne Auflistungen des iPhone 4 weiß mit 16 und 32 GB hin – gefunden bei Vodafone. Ende letzten Jahres deuteten Werbetafeln in einem US-Retail Store Apples auf ein im Frühling erscheinendes weißes iPhone 4 hin, bereits zuvor vermeldete Apple im Oktober 2010, dass die Pläne fürs weiße iPhone 4 mitnichten eingestampft, sondern nur einmal mehr weiter verschoben seien. Bei Engadget sind die Bilder aufgetaucht, die den Sprung (...). Weiterlesen!
CDMA-iPhone 4: Produktion bei Pegatron wird auf 12-15 Millionen hochgefahren
 18.01.2011   0

CDMA-iPhone 4: Produktion bei Pegatron wird auf 12-15 Millionen hochgefahren

Erst haben man mit zehn Millionen CDMA-iPhone 4-Geräten gerechnet, die Hersteller Pegatron für die neuen Märkte in Fernost produzieren solle, nun wird bereits eine Erhöhung der Kapazitäten angepeilt: 12 bis 15 Millionen iPhones sollen 2011 allein von Pegatron produziert werden, der Bedarf am CDMA-Gerät wurde offenbar zu niedrig angesetzt. Während die iPhone 4-Geräte mit CDMA-Chip für den US-Markt von Foxconn produziert werden, sollen mit den iPhones aus Pegatron-Produktion nur die kommenden CDMA-iPhonemärkte in China, Japan, Südkorea und anderen Ländern in Fernost beliefert werden – auch Indien sei im Gespräch. Dort will man nun statt 10 Millionen iPhone 4 (allein in (...). Weiterlesen!
LibreOffice 3.3 RC3, Kälteopfer in Norwegen, T-Mobile disst & Updates: Notizen vom 14.1
 14.01.2011   5

LibreOffice 3.3 RC3, Kälteopfer in Norwegen, T-Mobile disst & Updates: Notizen vom 14.1

LibreOffice 3.3 RC3 Es geht Schlag auf Schlag mit dem Ex-OpenOffice.org-Entwicklerteam. Für LibreOffice ist nun der dritte Release-Kandidat erschienen. Neu sind unter anderem PPTX-Import sowie RTF-Export. Außerdem wurde die Benutzeroberfläche überarbeitet, die Hilfe-Funktion und die allgemeine Import-Funktion verbessert. Den Release-Kandidaten gibt es auch in deutscher Version für den Mac: Download LibreOffice 3.3 RC3, deutsch (15 MB).

Seite 15 von 48« Erste...10...1516...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de