MACNOTES
  • Thema

    iPhone: Apple tauscht europäische Netzteile freiwillig um

    iPhone: Apple tauscht europäische Netzteile freiwillig um

    Apple hat eine freiwillige Austauschaktion für USB-Netzteile gestartet, die für die Verwendung mit iPhones vorgesehen sind. Betroffene Modelle wurden zwischen Oktober 2009 und September 2012 verkauft (mit einem iPhone oder einzeln) und sollten nicht mehr verwendet werden.

Seite 1 von 1812...10...Letzte »

Samsung Galaxy S3: Höhere Kundenzufriedenheit als iPhone 5
 31.07.2013   11

Samsung Galaxy S3: Höhere Kundenzufriedenheit als iPhone 5

Das Samsung Galaxy S3 und das Galaxy Note erreichten laut des “American Consumer Satisfaction Index” in den USA die höchste Kundenzufriedenheit.
Jailbreak für iOS 6.1.3 erst nach Release von iOS 7?
 08.07.2013   9

Jailbreak für iOS 6.1.3 erst nach Release von iOS 7?

Einen Jailbreak für iOS 6.1.3 aus dem Hause evad3rs für iPhone 5, iPhone 4S und anderen wird es offenbar erst nach der Veröffentlichung von iOS 7 geben.
Mavericks-Wallpaper für iPhone 4S und iPhone 5
 21.06.2013   8

Mavericks-Wallpaper für iPhone 4S und iPhone 5

Ein Designer und Entwickler aus Italien hat sich die Mühe gemacht und das Motiv der Ozean-Welle aus dem Wallpaper von OS X 10.9 Mavericks auf die Bildschirmgröße von iPhone 4S und iPhone 5 herunterzubrechen.
iOS 7 Beta 1 auf iPhone installieren
 14.06.2013   13

iOS 7 Beta 1 auf iPhone installieren

Apple hat am Tag der WWDC-Keynote im Entwickler-Portal den Download von iOS 7 in der ersten Beta-Version ermöglicht. Nun dauerte es nicht lange, bis die Beta-Version auch frei verfügbar auf unterschiedlichen Downloadplattformen landete. Entsprechend ist es für jeden möglich iOS 7 schon jetzt auf seinem iPhone 4, iPhone 4S oder iPhone 5 zu installieren. Voraussetzung ist lediglich, dass man das eigene iOS-Smartphone aktiviert hat und darauf die aktuellste iOS-Version 6.1.4 installiert ist. Ist das noch nicht passiert, muss es noch nachgeholt werden. iOS 7 Beta 1 Download Dann muss man zunächst die entsprechende Version für sein eigenes Smartphone herunterladen. Es (...). Weiterlesen!
Apple-Berater: iPhone-Benennung sendet falsche Signale
 08.04.2013   4

Apple-Berater: iPhone-Benennung sendet falsche Signale

Ken Segall, der lange Zeit für Apple tätig war und dort für Werbekampagnen beratend zur Seite stand, findet die Benennung der iPhones unvorteilhaft für den Hersteller. Das “S” am Modellnamen sende falsche Signale und mache das Ganze unnötig kompliziert.

Seite 1 von 1812...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.