MACNOTES
Seite 10 von 17« Erste...1011...Letzte »

Apple veröffentlicht iOS 5.0.1-Vorabversion an einige Endkunden
 09.11.2011   2

Apple veröffentlicht iOS 5.0.1-Vorabversion an einige Endkunden

Seit der Veröffentlichung des iPhone 4S gab es unter den Anwendern zwei Lager: Diejenigen, deren Akku keine ernstzunehmende Betriebszeit ermöglichte und diejenigen, die dieses Problem nicht hatten. Vor allem für erstere hat Apple eine Reihe von Akku-bezogenen Bugs in iOS 5.0.1 behoben – und wer AppleCare wissen ließ, dass er auch betroffen ist, könnte mit etwas Glück am AppleSeed-Programm teilnehmen.
Consumer Reports: iPhone 4S leidet nicht unter Antenna Gate, 8 GB iPhone 4 hingegen schon
 09.11.2011   1

Consumer Reports: iPhone 4S leidet nicht unter Antenna Gate, 8 GB iPhone 4 hingegen schon

Seit fast einem Monat ist das iPhone 4S zu haben. Zeit genug für die Publikation Consumer Reports, sich das neue Apple-Smartphone mal anzusehen und zu testen, wie es sich gegen die Konkurrenz schlägt. Die gute Nachricht zuerst: Antennagate ist im iPhone 4S Geschichte.
iPhone 4S: Apps starten mit Siri
 08.11.2011   0

iPhone 4S: Apps starten mit Siri

Siri kann einem viele Aufgaben abnehmen, aber noch lange nicht alle. Was sie beispielsweise überhaupt nicht kann, ist Apps zu starten. Von einigen Namen, beispielsweise Facebook, hat Siri zwar schon gehört, aber doch weigert sie sich standhaft, irgendetwas zu starten. Mit einem Trick geht es trotzdem, wenn auch nur in begrenztem Maße.
iPhone4S.com: Apple will iPhone-Porno-Domains haben
 04.11.2011   1

iPhone4S.com: Apple will iPhone-Porno-Domains haben

Apple versucht derzeit, eine Reihe von Domains unter ihre Kontrolle zu bekommen. Es handelt sich hierbei um sieben Internet-Adressen, die den Begriff “iPhone” im Namen tragen und pikanterweise allesamt auf Porno-Webseiten verweisen.
iPhone 4S: Echos und andere Soundprobleme, Siri-Ausfall
 04.11.2011   13

iPhone 4S: Echos und andere Soundprobleme, Siri-Ausfall

Nachdem das iPhone 4S schon eine Weile auf dem Markt ist, machen sich erste Kinderkrankheiten breit: Anwender berichten über Audio-Probleme beim Telefonieren. Außerdem hatte sich Siri eine kleine Auszeit gegönnt.
iPhone 4S: Audioprobleme und Siri-Störungen
 04.11.2011   0

iPhone 4S: Audioprobleme und Siri-Störungen

Probleme mit Audio, Mikrofon sowie Siri plagen derzeit iPhone 4S-Besitzer. Berichtet wird unter anderem von Echos, die bei der Verwendung mit dem Headset auftauchen, sowie von fehlendem Ton bei ausgehenden Telefonaten. Im Apple-Supportforum häufen sich die Beschwerden über Probleme bei der Headset-Benutzung mit dem iPhone 4S. Bei Telefonaten kann es zu Echos kommen, deren Auftreten zeitlich nicht eingrenzbar ist: Zwischen 30 Sekunden und bis zu 9 Minuten ist alles dabei. Die Probleme verschwinden, wenn das Headset kurzzeitig ausgestöpselt wird, alternativ soll die kurzzeitige Aktivierung des Lautsprechers helfen. Ebenfalls häufig ist der Ausfall des Tons bei ausgehenden Anrufen. Sowohl Freizeichen und (...). Weiterlesen!
Samsung fordert Zugang zum iPhone 4S-Firmware-Quelltext
 02.11.2011   0

Samsung fordert Zugang zum iPhone 4S-Firmware-Quelltext

Samsung fordert von Apple den “Quellcode der iPhone 4S-Firmware”, um einen Verbot des Gerätes in Australien zu erreichen. Zudem will man Details zu den Subventionsverträgen mit allen australischen Mobilfunkanbietern.
Apple mit drei neuen TV-Spots für iPhone 4S
 01.11.2011   0

Apple mit drei neuen TV-Spots für iPhone 4S

Apple hat drei weitere Werbespots für das iPhone 4S produzieren lassen. Diese lassen sich jetzt online abrufen und dürften in Kürze im Fernsehen zu sehen sein. Derzeit sind sie nur in englischer Sprache zu haben, das dürfte sich erfahrungsgemäß aber zeitnah auf weitere Sprachen ausweiten.
iPhone 4S-Akku: Kürzere Akkulaufzeit wegen Ortungsdiensten
 28.10.2011   13

iPhone 4S-Akku: Kürzere Akkulaufzeit wegen Ortungsdiensten

Es ist das leidige Thema aller iPhone-Nutzer: Der Akku hält nicht lang genug. Das steht fest, trotz der ewigen Diskussion zwischen den Nörglern und denen, die die kurze Laufzeit ob der stromfressenden Funktionen des Smartphones nachvollziehen können. Es gibt aber auch viele Tipps, wie man die Laufzeit verlängern kann – insbesondere beim iPhone 4S, über das aktuell am meisten diskutiert wird.
Aus Bluetooth 4.0 wird “Bluetooth Smart” und “Bluetooth Smart Ready”
 25.10.2011   1

Aus Bluetooth 4.0 wird “Bluetooth Smart” und “Bluetooth Smart Ready”

Bluetooth 4.0 wird umbenannt. Wie die Bluetooth Special Interest Group (SIG) mitteilte, will man die Kompatibilität und das Markenbewusstsein mit neuen Marketingbezeichnungen stärken. Ob das allerdings den gewünschten Effekt erzielt, darf jeder für sich selbst entscheiden.

Seite 10 von 17« Erste...1011...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de