30.04.2012
USA: iPhone-Werbespots mit Promis kommen gut an

USA: iPhone-Werbespots mit Promis kommen gut an

Seit fast zwei Wochen sind neue Werbespots für das iPhone 4S im US-Fernsehen zu sehen. Die Hauptrollen spielen darin zur Abwechslung prominente Personen, genauer gesagt Samuel L. Jackson und Zooey Deschanel. Bei den amerikanischen Zuschauern kommt das gut an.
17.04.2012
iPhone 4S: US-Promis Samuel L. Jackson und Zooey Deschanel werben im TV für Siri

iPhone 4S: US-Promis Samuel L. Jackson und Zooey Deschanel werben im TV für Siri

Das aktuelle iPhone ist im US-Fernsehen um zwei Werbespots bereichert worden. Während die Apple traditionell Mr. und Mrs. Nobody auftreten ließ, sind nun Prominente an der Reihe, Siri gut aussehen zu lassen. Noch sind sie nicht auf der Apple-Webseite verfügbar, aber im Fernsehen liefen sie offensichtlich schon.
10.04.2012
iPhone-5-Gerüchte: Launch doch im Oktober, A5X im iPhone-4-Gehäuse, neues Gehäuse mit 4-Zoll-Bildschirm

iPhone-5-Gerüchte: Launch doch im Oktober, A5X im iPhone-4-Gehäuse, neues Gehäuse mit 4-Zoll-Bildschirm

Nach dem iPad-Marktstart folgen traditionell die Gerüche um ein neues iPhone und in diesem Jahr geht es ähnlich wie im letzten Jahr um das iPhone 5. Diesmal geht es aber zusätzlich noch um den Marktstart, denn dieser wurde für das iPhone 4S erstmalig verschoben. Anbei eine kleine Zusammenfassung der letzten Gerüchte.
09.04.2012
Apple: Streit um verlorenen iPhone-4S-Prototyp soll beigelegt worden sein

Apple: Streit um verlorenen iPhone-4S-Prototyp soll beigelegt worden sein

Themen, die sich wiederholen, sind langweilig. Aus wohl diesem Grunde, fand er verloren gegangene iPhone-4S-Prototyp im letzten Jahr wohl nicht ganz so viel Anklang wie der ähnliche Fall ein Jahr zuvor, als Gizmodo den in einer Kneipe gefundenen Prototyp des iPhone 4 aufgekauft hatte. Und wahrscheinlich werden wir vom letztjährigen Fall auch nichts mehr hören, (...). Weiterlesen!
29.03.2012
Siri: Steve Jobs mochte den Namen nicht, fand aber keinen besseren

Siri: Steve Jobs mochte den Namen nicht, fand aber keinen besseren

In dieser Woche fand die Technori Pitch statt, eine Veranstaltung, bei der kleine Unternehmen demonstrieren können, woran sie momentan arbeiten. Bei der Keynote trat unter anderen eine für Apple-Anwender wichtigere Persönlichkeit auf: Dag Kittlaus, einer der Gründer von Siri. Er plauderte ein wenig aus dem Nähkästchen.
27.03.2012
Siri: Fast jeder iPhone-4S-Besitzer nutzt es regelmäßig, die meisten sind zufrieden

Siri: Fast jeder iPhone-4S-Besitzer nutzt es regelmäßig, die meisten sind zufrieden

Das vermutlich größte neue Feature am iPhone 4S ist der persönliche Assistent Siri. Entsprechend hoch hängt Apple die Sprachsteuerung in Marketing-Kampagnen. Die Anwender scheinen Siri jedenfalls überwiegend zu mögen – aus einer Kundenumfrage stammt, dass 87% aller 4S-Besitzer Siri mindestens einmal im Monat um Hilfe bitten, nur 9% sind mit den Ergebnissen unzufrieden.
23.03.2012
iOS 5.1: Safari-Bug erlaubt Anzeige von Internetseiten unter manipulierter URL

iOS 5.1: Safari-Bug erlaubt Anzeige von Internetseiten unter manipulierter URL

Vorsicht bei der Eingabe von sensiblen Daten in den mobilen Safari-Browser: Über eine Schwachstelle in der Art und Weise, wie Seiten gerendert werden, können andere URLs als die der gerade angezeigten Seite in der Adresszeile angezeigt werden. David Vieira-Kurz von MajorSecurity erklärt das Prinzip wie folgt: Der Fehler liegt in der Art, wie Safari mir (...). Weiterlesen!
13.03.2012
Espgaluda II HD für iPhone 4 und iPad 2 bald reduziert

Espgaluda II HD für iPhone 4 und iPad 2 bald reduziert

Espgaluda II HD wird von CAVE demnächst im Preis reduziert werden. Der Hersteller tut dies anlässlich der Veröffentlichung der HD-Version von DodonPachi Ressurection. Entsprechend hat man sich dazu entschlossen, auch diese HD-Fassung im selben Zeitraum vergünstigt anzubieten.
Siri: Apple wird wegen irreführender Werbung verklagt

Siri: Apple wird wegen irreführender Werbung verklagt

Bekommt Siri Ärger? Angeblich soll sie so nutzlos sein, dass Frank M. Fazio Apple nun verklagen will. Schließlich verspricht man in Cupertino, dass Siri den Weg kennt, seiner Erfahrung nach ist das allerdings anders.
12.03.2012
Dodonpachi Resurrection HD kommt im März für iPhone 4 und iPad 2

Dodonpachi Resurrection HD kommt im März für iPhone 4 und iPad 2

CAVE hat angekündigt Dodonpachi Resurrection HD in wenigen Tagen in einer speziellen Version für iPhone 4 und iPad 2 im App Store veröffentlichen zu wollen. Die Fortsetzung des Shooters Dodonpachi Blissful Death wird in einer kostenpflichtigen und einer kostenlosen Version zu bekommen sein.

Zuletzt kommentiert

1 3 4 5 6 7 22