MACNOTES
Seite 37 von 40« Erste...10...3738...40...Letzte »

iPhone 5: Metallhüllengerüchte, neue Antennen
 07.03.2011   1

iPhone 5: Metallhüllengerüchte, neue Antennen

Die beidseitige Glasverkleidung des iPhone 4 hat wegen höherer Bruchgefahr schon zur “Glassgate”-Kritik geführt, mit Vorsicht zu genießen sind die chinesisch-japanischen Gerüchte um eine Rückkehr zur vom ersten iPhone bekannten Metallrückseite dennoch. Auch mit Anderungen bei Design und Platzierung der Antennen ist eine Alu-Metallrückseite keine gute Wahl, was die 3G-Antennenleistung angeht. Die Gründe für den Materialwechsel sind per se nicht schlecht: man löse das Problem des Glasbruchs ebenso wie die Herstellungsschwierigkeiten bei den weißen Geräten. Um trotz Metallabschirmung guten Signalempfang zu gewährleisten, werden die Antennen des iPhone 5 hinter dem Apple-Logo platziert, welches in einer Aussparung der Metallrückseite sitzt. Diese (...). Weiterlesen!
LTE-iPhone zuerst in China?
 04.03.2011   1

LTE-iPhone zuerst in China?

Schon mehrfach ist spekuliert worden, ob das kommende iPhone 5 die vierte Generation der Mobilfunknetze namens Long Term Evolution (LTE) unterstützen wird. Wie es jetzt aus China heißt, ist Apple an einem schnellen Einstieg in die Entwicklung interessiert.
iPhone 5: Fokus auf weiße Geräte, Panels von Wintek
 24.02.2011   1

iPhone 5: Fokus auf weiße Geräte, Panels von Wintek

Randnotiz in einer Kurzmeldung: beim iPhone 5 soll Apple den Fokus auf “weiße Geräte” legen und plant offenbar, die Scharten bei der iPhone 4 in Weiß-Bauchlandung auszuwetzen. Die Panels für das für diesen Sommer erwartete iPhone 5 sollen ausschließlich von Wintek stammen, der 2011 damit zum bedeutensten Touchpanel-Hersteller weltweit aufsteigen könnte. Der Nebensatz in der Digitimes: “Apple plans to focus on white models for the iPhone 5″. Wintek wiederum kommentierte das Gerücht nicht, welches der chinesischen Economic Daily News zugespielt worden ist. Neben der Fokussierung auf die bis heute an Produktionsschwierigkeiten gescheiterten Einführung der weißen Geräte ist erwähnenswert, dass bei (...). Weiterlesen!
Budget-iPhone: Kleiner nein, billiger ja
 18.02.2011   2

Budget-iPhone: Kleiner nein, billiger ja

Eine kommende, günstigere iPhone-Variante – Stichwort “iPhone nano” – wurde bislang von Apple weder dementiert noch bestätigt, die aktuellen Gerüchte deuten nun darauf hin, dass zumindest die Gerüchte um das “kleine iPhone” nicht zutreffen, aber durchaus ein günstigeres Einsteiogermodell in der Größe aktueller iPhones in den Startlöchern stehen könnte. Gleich drei iPhone 4-Nachfolgermodelle waren kürzlich in der Gerüchteküche, nun grenzt sich die Auswahl wieder etwas ein: während das “Slider”-Modell mit ausziehbarer Hardwaretastatur von Anfang an unwahrscheinlich scheint, deutet sich nun an, dass auch an den “iPhone nano”-Gerüchten weniger als erhofft dran sein könnte. Stattdessen solle aber ein “Einsteigermodell” zum günstigeren (...). Weiterlesen!
iPhone 5: Gerüchte um gleich drei neue Modelle
 15.02.2011   0

iPhone 5: Gerüchte um gleich drei neue Modelle

Dass der Bildschirm des für Sommer erwarteten iPhone 5 auf vier Zoll anwachsen soll, leuchtet unmittelbar ein – die Konkurrenz setzt teilweise gar auf Diagonalen von 5″ aufwärts. Nachdem die Chipschmiede TSMC bereits A4-Prozessoren für iPad und co. fertigte, überrascht auch nicht das Gerücht, dass Samsung in Sachen Prozessoren vorerst ausgebootet wird und Apple die als A5 laufenden A9-Cortexchips zukünftig nur noch von der Taiwan Semiconductor Manufacturing Company liefern lassen. Aber dass neben dem bereits für viel Spekulation sorgenden, angeblich kommenden “kleinen” iPhone im Niedrigpreissegment auch ein Slider-Gerät mit herausschiebbarer Hardwaretastatur kommen soll, scheint etwas zuviel des Guten. Sowohl die (...). Weiterlesen!
iPhone 5 mit 4″-Display, A5-Prozessor von TSMC
 15.02.2011   2

iPhone 5 mit 4″-Display, A5-Prozessor von TSMC

Um an die größeren Android-Displays nicht an Boden zu verlieren,. soll das iPhone 5 neben der hohen Auflösung auch einen etwas größeren Screen spendiert bekommen. Auf 4 Zoll soll die Bildschirmdiagonale anwachsen. Beim Prozessorhersteller wechselt Apple aller Voraussicht nach von Samsung zu TSMC, die kommende ARM Cortex A9-Prozessoren unter Apples A5-Bezeichnung fertigen werden. Weitere Gerüchte gibt es um mögliche weitere iPhone-Modelle, eines davon gar mit Hardwaretastatur.
iPhone 5: Dünne Indizien für Juni-Vorstellung
 09.02.2011   0

iPhone 5: Dünne Indizien für Juni-Vorstellung

Dass das neue iPhone diesen Sommer kommt, wird kaum bezweifelt, genauere Erscheinungsdaten sind jedoch nicht bekannt. Eine Buchung des traditionell bei Apple-Events genutzten Moscone Center in San Fransisco grenzt nun einen möglichen Vorstellungs-Zeitrahmen ein: auf die Zeit vom 5.-9.Juni. Auf ein Vorstellungsdatum am 7. oder 8. Juni tippen daher Teltarif, die den 5.6. als Sonntag ausschließen. Eine Markteinführung im selben Monat sei vorstellbar – an die Vermutung, dass es wie schon bei den letzten Apple-Gadgets zu einem vorerst auf den US-Markt beschränkten Launch kommt, wird man sich anschließen können. Sicher ist indessen gar nichts: selbst die Buchung des Moscone ist (...). Weiterlesen!
WWDC: Termin Anfang Juni möglich
 07.02.2011   5

WWDC: Termin Anfang Juni möglich

Die alljährliche Word Wide Developers’ Conference, auf der Apple traditionell im Rahmen einer größeren Präsentation die neuesten Produkte vorstellt, könnte dieses Jahr vom 5.-9. Juni statt finden. Entsprechende Buchungen des Moscone Center in San Francisco, in dem die WWDC in den vergangenen Jahren stattgefunden hat, weisen darauf hin.
iPad 2, iPhone 5: Dual-Core-Prozessoren bereits in Arbeit?
 27.01.2011   7

iPad 2, iPhone 5: Dual-Core-Prozessoren bereits in Arbeit?

Bekommen iPad 2 und iPhone 5 einen Dual-Core-Prozessor? Die Technik wäre bereit: LG und Motorola haben bei der CES bereits Dual-Core-Geräte vorgestellt, HTC, Samsung und Nokia werden voraussichtlich bei der Mobile World Conference folgen.
iPad 2, iPhone 5: Dual-Core-Prozessoren in den kommenden Geräten?
 27.01.2011   1

iPad 2, iPhone 5: Dual-Core-Prozessoren in den kommenden Geräten?

Laut Digitimes stehen die Chancen auf einen Dual-Core-Prozessor im nächsten iPhone nicht schlecht: NVIDIA, Qualcomm, Samsung, Texas Instruments und Broadcom haben bereits entsprechende Plattformen im Angebot. Apple wäre mit einem Dual-Core-iPhone nicht allein: LG sowie Motorola haben bei der CES Dual-Core-Smartphones vorgestellt, Samsung, HTC und Nokia könnten ihre Geräte bei der Mobile World Conference der Öffentlichkeit vorstellen. Auch Apple, RIM und Sony Ericsson könnten diesem Beispiel bald folgen. “Die Notwendigkeit für größere Leistungsfähigkeit im Bereich Multimediafunktionalität, inklusive 3D-Gaming und HD Video, hat die Hersteller dazu gebracht, Dual-Core-Prozessoren zu entwickeln”, so die Quellen. Apple verwendet in seinen iOS-Geräten üblicherweise Samsung-Prozessoren, der (...). Weiterlesen!

Seite 37 von 40« Erste...10...3738...40...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de