11.10.2013
Apps stürzen häufiger auf dem iPhone 5s ab als auf dem iPhone 5

Apps stürzen häufiger auf dem iPhone 5s ab als auf dem iPhone 5

Medienberichten zufolge stürzen Apps auf dem iPhone 5s häufiger ab als auf dem iPhone 5, zumindest derzeit. Die Aussage getroffen hat der Geschäftsführer von Crittercism, Andrew Levy. Er teilte AllThingsD mit, dass man bei der Beobachtung von mehreren hundert Millionen App-Starts deutlich mehr Abstürze von iPhone 5s als iPhone 5 registrieren konnte. Es ist die (...). Weiterlesen!
09.10.2013
iPhone 5s und 5c Ende Oktober in Italien, Spanien und weiteren Ländern

iPhone 5s und 5c Ende Oktober in Italien, Spanien und weiteren Ländern

Apple hat in einer Pressemitteilung über die Veröffentlichung von iPhone 5s und iPhone 5c in Ländern wie Italien, Russland, Spanien und 25 weiteren informiert. Dort soll es ab dem 25. Oktober 2013 angeboten werden. Das neue iPhone 5s und das iPhone 5c mit iOS 7 werden noch diesen Monat in weiteren Ländern angeboten. Apple wird (...). Weiterlesen!
08.10.2013
NTT Docomo verliert iPhone-5s-Kunden an Konkurrenz

NTT Docomo verliert iPhone-5s-Kunden an Konkurrenz

Der japanische Mobilfunkprovider soll im September zehntausende Kunden verloren haben, die wegen des iPhone 5s zur Konkurrenz von Softbank oder KDDI gewechselt sind. NTT Docomo musste lange darauf warten, das iPhone anbieten zu können. Japans Mobilfunkprovider hat mit dem iPhone 5s und dem iPhone 5c zum ersten Mal überhaupt ein iPhone ins Portfolio aufgenommen. Doch (...). Weiterlesen!
Nat-Geo-Fotograf zeigt iPhone-5s-Fotos

Nat-Geo-Fotograf zeigt iPhone-5s-Fotos

Jim Richardson hat in Schottland Fotos gemacht, und zwar mit dem iPhone 5s. Veröffentlicht wurden sie nun im Rahmen eines Online-Beitrags bei National Geographic. Die Aura der schottischen Highlands will Jim Richardson mit Hilfe des iPhone 5s aufgenommen haben. Der Fotograf Richardson erklärt im Beitrag sogar, dass er tausende Fotos geschossen hat und in Schottland (...). Weiterlesen!
07.10.2013
National-Geographic-Fotograf macht Bilder mit iPhone 5s

National-Geographic-Fotograf macht Bilder mit iPhone 5s

Der National-Geographic-Fotograf Jim Richardson machte auf einer Reise nach Schottland Bilder mit einem iPhone 5s. Laut ihm ist das 5s eine „sehr fähige Kamera“.
iPhone 5s wird in den USA am häufigsten verkauft

iPhone 5s wird in den USA am häufigsten verkauft

Im September 2013 war das iPhone 5s in den USA bei den vier großen Mobilfunkprovidern das am häufigsten verkaufte Smartphone. Somit konnte Apple das Samsung Galaxy S4 ablösen, das seit Sommer das iPhone 5 bei manchen Anbietern vom Thron gestoßen hatte. Das iPhone 5c schaffte es auf den 2. bzw. 3. Platz.
iPhone 5s bei US-Mobilfunkprovidern wieder vor Galaxy S4

iPhone 5s bei US-Mobilfunkprovidern wieder vor Galaxy S4

Umfragen bei US-Mobilfunkprovidern haben ergeben, dass Apples iPhone 5s wieder vor dem Samsung Galaxy S4 in der Gunst der Kunden liegt. Manchmal liegt sogar iPhone 5c ebenfalls vor der Konkurrenz aus Korea. Lange Zeit war in den USA das iPhone 5 sehr begehrt. Doch zwischen der Veröffentlichung des iPhone 5s/c und dem iPhone 5 lag (...). Weiterlesen!
01.10.2013
iPhone-Verkäufe in USA und Japan nehmen zu

iPhone-Verkäufe in USA und Japan nehmen zu

iPhone-Verkäufe in den USA und Japan sollen gestiegen sein. Der Anteil verkaufter iPhones ist in Japan sogar etwas über dem der Android-Smartphones im Zeitraum Juni bis August 2013.
30.09.2013
Gold-Folien für iPhone 5(s) in China sehr gefragt

Gold-Folien für iPhone 5(s) in China sehr gefragt

Weltweit ist das iPhone 5s deutlich gefragter als das iPhone 5c. Doch gerade das goldene Modell ist in China so etwas wie ein Statussymbol und nur schwer zu bekommen. Aufklebbare Gold-Folien sind deshalb ebenfalls ein Verkaufsschlager. Der Einzelhandel in China hat vielerorts neue Gold-Folien erhalten, die auf ein iPhone 5 oder iPhone 5s geklebt werden (...). Weiterlesen!
27.09.2013
191 US-Dollar Materialkosten des iPhone 5s

191 US-Dollar Materialkosten des iPhone 5s

Analysten von IHS haben die Materialkosten für das iPhone 5s und 5c berechnet. Das iPhone 5s kostet demnach 191, das 5c 173 US-Dollar. Im Inneren sollen sich die beiden neuen Smartphones aus dem Hause Apple in vielerlei Hinsicht sehr ähneln.

Zuletzt kommentiert

1 4 5 6 7 8 22