01.12.2010
iPhone CF-Nachtrag: Blutige Handys, WDR-Doku

iPhone CF-Nachtrag: Blutige Handys, WDR-Doku

Nach wie vor haben die Yes Men keinen Hoster gefunden, der nach Apples Intervention die iPhone-cf.com hostet. Mit der Aktion wurde auf die Lage im Kongo hingewiesen, von wo die zur Smartphoneherstellung notwendige Mineralien in Bürgerkriegsgebieten gefördert werden. Der Rohstoffkrieg forderte bisher 5 Millionen Tote. Seit 10 Jahren ist die Situation unverändert. Ein WDR-Beitrag zeigt (...). Weiterlesen!
20.11.2010
Apple-cf.com vs. Apple: Apple lässt The Yes Men-Site vom Netz nehmen

Apple-cf.com vs. Apple: Apple lässt The Yes Men-Site vom Netz nehmen

Man habe aus der Reaktion Apples mehr lernen können, als wenn die Seite im Netz geblieben wäre: The Yes Men starteten mit apple-cf.com eine Seite, auf der ein „Conflict Free“ iPhone 4 angekündigt wurde. Apple unterstütze wie andere Hersteller auch mit seiner Rohstoffpolitik die Mineralienförderung in Bürgerkriegsgebieten und dortige Konflikte mit Millionen Todesopfern. Die Fake-Seite (...). Weiterlesen!
18.11.2010
Apple-CF.com: The Yes Men fordern das „konfliktfreie“ iPhone

Apple-CF.com: The Yes Men fordern das „konfliktfreie“ iPhone

Fake-Propaganda ist das Mittel der Yes Men, ihr jüngstes Ziel ist Apple. Mit Apple-cf.com haben sie eine Seite aufgesetzt, auf der im Apple-Look ein nachhaltig produziertes iPhone 4 angekündigt wird, das so zur Lösung der Rohstoffkämpfe im Kongo beiträgt. Die unliebsame Folge für Apple: man müsste an sich dementieren, dass man sich für faire und (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert