MACNOTES

Rezension: iPhone Forensics
 25.11.2008   2

Rezension: iPhone Forensics

Normalerweise besprechen wir bei Macnotes nur deutschsprachige Bücher, doch diesmal machen wir eine Ausnahme, da es von diesem Titel (noch?) keine deutsche Fassung gibt. Die Rede ist vom Buch iPhone Forensics von Jonathan Zdziarski. Mit der Enthüllung zahlreicher Sicherheitslücken in der iPhone-Software hatte Jonathan Zdziarski im September bereits für Schlagzeilen gesorgt. Wir haben das Buch gelesen und sagen euch, ob es mehr als nur einen reißerischen Titel hat und versucht auf der momentanen iPhone-Welle zu schwimmen.
Notizen vom 12. September 2008
 12.09.2008   0

Notizen vom 12. September 2008

Macworld San Francisco 2009 Ab sofort laufen die Registrierungen zur Macworld San Francisco 2009. Rund 40.000 Mac-Verrückte werden kommendes Jahr wieder erwartet. Erwartet wird außerdem eine “bedeutende” Keynote mit Steve Jobs. “iPhone Forensics” Golem berichtet heute über das iPhone als Big Brother mit Spionagecharakter: So zeigt Jonathan Zdziarski einen Weg auf, wie das iPhone den Blick auf sensible Daten freigibt. Zdziarski, Autor von “iPhone Forensics” (O`Reilly), macht sich dabei Screenshots zu Nutze, die beim Wechsel von Programmen automatisch erstellt werden. Laut Bericht werden diese Screenshots als Basis für die Überblendeffekte zwar zeitnah gelöscht, können aber wiederhergestellt werden und lassen dann (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de