02.08.2009
Purplera1n jailbreakt OS 3.0.1 nicht

Purplera1n jailbreakt OS 3.0.1 nicht

Hacker Geohot wundert sich via Twitter, dass sein Jailbreak-Tool purplera1n nicht mit iPhone OS 3.0.1 funktioniert, das Apple kürzlich veröffentlichte. Aktuell befindet sich Geohot noch in Las Vegas auf der Hacker-Konferenz DEFCON17, die heute endet. Wie Geohot schreibt, wird er noch bis zum nächsten Samstag unterwegs sein. Damit ist noch keine neue Version von purplera1n (...). Weiterlesen!
01.08.2009
Jailbreak und Unlock für iPhone OS 3.0.1 mit redsn0w und ultrasn0w

Jailbreak und Unlock für iPhone OS 3.0.1 mit redsn0w und ultrasn0w

Gestern veröffentlichte Apple die iPhone OS 3.0.1, um eine kritische Sicherheitslücke zu schließen. Der Hersteller aus Cupertino hat allerdings das Baseband nicht geändert, weshalb neben dem Jailbreak auch der Unlock mit den Tools redsn0w und ultrasn0w weiterhin funktioniert. Um iPhone OS 3.0.1 zu jailbreaken könne man laut Dev-Team die Software redsn0w in der Version 0.8 (...). Weiterlesen!
31.07.2009
iPhone OS 3.0.1 schließt SMS-Sicherheitslücke

iPhone OS 3.0.1 schließt SMS-Sicherheitslücke

Apple hat iPhone OS 3.0.1 über iTunes zum Download bereitgestellt. Die neue Version behebt, wie erwartet, die kritische SMS-Sicherheitslücke. Die Version 3.0.1 des iPhone OS für iPhone und iPod touch behebt wie erwartet die Sicherheitslücke in der SMS-App, die beim Empfang einer speziell präparierten SMS einem Hacker die Kontrolle über das Smartphone erlaubt hätte. Das (...). Weiterlesen!
29.07.2009
Kritische Sicherheitslücke in iPhone OS 3.0 bei SMS-Empfang

Kritische Sicherheitslücke in iPhone OS 3.0 bei SMS-Empfang

Ein Fehler in der Verarbeitung der SMS-Annahme des aktuellen iPhone OS 3.0 kann von Hackern genutzt werden, um ein iPhone nur durch den Empfang von entsprechend präparierten SMS zu übernehmen. Dadurch kann sich der Versender der Schad-SMS Zugriff auf die Telefonfunktion, die Kamera und den Browser Mobile Safari verschaffen. Ist der Zugriff auf das iPhone (...). Weiterlesen!
28.07.2009
iPhone OS 3.1 Beta 3: Tethering-Statistiken, Videoversand per E-Mail

iPhone OS 3.1 Beta 3: Tethering-Statistiken, Videoversand per E-Mail

In der Nacht ist die dritte Beta des iPhone OS 3.1 nebst SDK-Update erschienen. In der Version mit der Buildnummer 7C116a ist eine neue Modem-Firmware (05.11.04) enthalten. Außerdem gibt es einen Zusatz für die Tethering-Funktion: Auch der Verbrauch via Tethering lässt sich jetzt in den Gebrauchsstatistiken auslesen – bisherige Tetheringhacks über eine spezielle mobileconfig-Datei sind (...). Weiterlesen!
27.07.2009
iPhone OS 3.1 Beta 3 und SDK für Entwickler veröffentlicht

iPhone OS 3.1 Beta 3 und SDK für Entwickler veröffentlicht

Soeben veröffentlichte Apple die dritte Beta-Version des iPhone OS 3.1 mit passendem SDK für Entwickler. Die dritte Beta 3 des iPhone OS 3.1 erscheint rund anderthalb Wochen nach Beta 2. Sie trägt die Build-Nummer „7C116a“. Die neue Beta des iPhone OS 3.1 zeigt nun das bereits verbrauchte Datenvolumen beim Tethering an. Und es ist möglich (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.1: Erweiterte Realität für das iPhone 3GS?

iPhone OS 3.1: Erweiterte Realität für das iPhone 3GS?

Erweiterte Realität bald auch auf dem iPhone? Bisher gibt es sogenannte Augmented Reality-Apps, wie z. B. Nearest Tube, nur zu Testzwecken, da sich die Entwickler hierfür einer undokumentierten API bedienen müssen. Die erweiterte Realität könnte es in Zukunft einfacher machen, die nächste U-Bahn-Haltestelle oder Sehenswürdigkeiten zu finden.
15.07.2009
iPhone OS 3.1: Beta 2 zerstört Tethering-Hacks

iPhone OS 3.1: Beta 2 zerstört Tethering-Hacks

Zwei Wochen nach Veröffentlichung der ersten iPhone OS 3.1 Beta sind heute Nacht die zweite Beta und ein SDK-Update erschienen. Offiziell hat es keine größeren Veränderungen der Software gegeben, einige Nutzer berichten allerdings, dass einige Tethering-Hacks mit dem Update nicht mehr funktionieren. Welche Methode es genau betrifft und bei welchen Anbietern das zutrifft, ist noch (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.1 Beta 2 und SDK veröffentlicht (Update)

iPhone OS 3.1 Beta 2 und SDK veröffentlicht (Update)

Apple hat die zweite Beta-Version von iPhone OS 3.1 an Entwickler ausgeliefert, samt dem zugehörigen SDK. Dieses funktioniert unter Leopard und auch den Beta-Versionen von Snow Leopard. Unter iPhone OS 3.1 Beta 2 können Entwickler, in Verbindung mit dem entsprechenden SDK, ihre Geräte nun kabellos über WiFi ansteuern. Gebraucht wird dies, wenn der Dock-Anschluss des (...). Weiterlesen!
07.07.2009
Prowl: Growl mit Push Notifications für iPhone

Prowl: Growl mit Push Notifications für iPhone

Bisher ist die Auswahl an iPhone-Apps mit Push-Unverstützung noch eher klein. Chat- und Twitterclients, die die Push Notifications im iPhone OS 3.0 nutzen können, kann man an einer Hand abzählen. Jetzt schafft eine neue App mit einer pfiffigen Idee Abhilfe: Prowl bringt Growl aufs iPhone.









Zuletzt kommentiert

1 8 9 10 11 12 22