MACNOTES
  • Thema

    iPhone OS 3.1 Beta 3 und SDK für Entwickler veröffentlicht

    iPhone OS 3.1 Beta 3 und SDK für Entwickler veröffentlicht

    Soeben veröffentlichte Apple die dritte Beta-Version des iPhone OS 3.1 mit passendem SDK für Entwickler. Die dritte Beta 3 des iPhone OS 3.1 erscheint rund anderthalb Wochen nach Beta 2. Sie trägt die Build-Nummer “7C116a”. Die neue Beta des iPhone OS 3.1 zeigt nun das bereits verbrauchte Datenvolumen beim Tethering an. Und es ist möglich auch Videos, bzw. deren URL auszuschneiden, zu kopieren und wieder an anderer Stelle einzufügen, wie das nachfolgende Video zeigt. Im SDK sind nun neue Videoschnittstellen für die Entwicklung enthalten (Video API), sowie eine API für Augmented-Reality-Apps. Als Termin für die Veröffentlichung der endgültigen Version von (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 11 von 19« Erste...10...1112...Letzte »

Kritische Sicherheitslücke in iPhone OS 3.0 bei SMS-Empfang
 29.07.2009   0

Kritische Sicherheitslücke in iPhone OS 3.0 bei SMS-Empfang

Ein Fehler in der Verarbeitung der SMS-Annahme des aktuellen iPhone OS 3.0 kann von Hackern genutzt werden, um ein iPhone nur durch den Empfang von entsprechend präparierten SMS zu übernehmen. Dadurch kann sich der Versender der Schad-SMS Zugriff auf die Telefonfunktion, die Kamera und den Browser Mobile Safari verschaffen. Ist der Zugriff auf das iPhone einmal gelungen, lassen sich weitere Angriffe gegen Software und Hardware des iPhone führen. Schützen kann man sich derzeit nicht davor, denn der Empfang (und das Lesen) einer ungewöhnlichen SMS sind die einzigen Indizien. Der iPhone-Besitzer bekommt darüber hinaus nichts von dem Angriff mit. Eine Demonstration (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.1 Beta 3: Tethering-Statistiken, Videoversand per E-Mail
 28.07.2009   1

iPhone OS 3.1 Beta 3: Tethering-Statistiken, Videoversand per E-Mail

In der Nacht ist die dritte Beta des iPhone OS 3.1 nebst SDK-Update erschienen. In der Version mit der Buildnummer 7C116a ist eine neue Modem-Firmware (05.11.04) enthalten. Außerdem gibt es einen Zusatz für die Tethering-Funktion: Auch der Verbrauch via Tethering lässt sich jetzt in den Gebrauchsstatistiken auslesen – bisherige Tetheringhacks über eine spezielle mobileconfig-Datei sind derweil nach wie vor nicht möglich. Außerdem können Videos bis 15MB nun in Originalformat und voller Auflösung in E-Mails verschickt werden.
iPhone OS 3.1: Erweiterte Realität für das iPhone 3GS?
 27.07.2009   3

iPhone OS 3.1: Erweiterte Realität für das iPhone 3GS?

Erweiterte Realität bald auch auf dem iPhone? Bisher gibt es sogenannte Augmented Reality-Apps, wie z. B. Nearest Tube, nur zu Testzwecken, da sich die Entwickler hierfür einer undokumentierten API bedienen müssen. Die erweiterte Realität könnte es in Zukunft einfacher machen, die nächste U-Bahn-Haltestelle oder Sehenswürdigkeiten zu finden.
iPhone OS 3.1: Beta 2 zerstört Tethering-Hacks
 15.07.2009   11

iPhone OS 3.1: Beta 2 zerstört Tethering-Hacks

Zwei Wochen nach Veröffentlichung der ersten iPhone OS 3.1 Beta sind heute Nacht die zweite Beta und ein SDK-Update erschienen. Offiziell hat es keine größeren Veränderungen der Software gegeben, einige Nutzer berichten allerdings, dass einige Tethering-Hacks mit dem Update nicht mehr funktionieren. Welche Methode es genau betrifft und bei welchen Anbietern das zutrifft, ist noch offen. Wer also die Beta einspielen möchte, aber nicht auf da Tethering verzichten kann, sollte auf das Update erst einmal verzichten. Edit 10:57 Uhr: Sowohl das Einspielen eines .ipcc-Files als auch das Nutzen einer .mobileconfig zum Aktivieren des Tethering funktioniert in iPhone OS 3.1 Beta (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.1 Beta 2 und SDK veröffentlicht (Update)
 15.07.2009   0

iPhone OS 3.1 Beta 2 und SDK veröffentlicht (Update)

Apple hat die zweite Beta-Version von iPhone OS 3.1 an Entwickler ausgeliefert, samt dem zugehörigen SDK. Dieses funktioniert unter Leopard und auch den Beta-Versionen von Snow Leopard. Unter iPhone OS 3.1 Beta 2 können Entwickler, in Verbindung mit dem entsprechenden SDK, ihre Geräte nun kabellos über WiFi ansteuern. Gebraucht wird dies, wenn der Dock-Anschluss des iPhone bereits durch Zusatzperipherie belegt ist. Nutzer eines Jailbreaks sollten allerdings die Meldungen aus der Szene abwarten. So heißt es schon jetzt, dass Tethering- und MMS-Hacks, die unter OS 3.0 und OS 3.1 Beta 1 noch funktionierten, jetzt unter OS 3.1 Beta 2 nicht mehr (...). Weiterlesen!
Prowl: Growl mit Push Notifications für iPhone
 07.07.2009   3

Prowl: Growl mit Push Notifications für iPhone

Bisher ist die Auswahl an iPhone-Apps mit Push-Unverstützung noch eher klein. Chat- und Twitterclients, die die Push Notifications im iPhone OS 3.0 nutzen können, kann man an einer Hand abzählen. Jetzt schafft eine neue App mit einer pfiffigen Idee Abhilfe: Prowl bringt Growl aufs iPhone.
iPhone OS 3.0: Verminderte Akkulaufzeit, Probleme mit Wi-Fi-Hotspots
 07.07.2009   18

iPhone OS 3.0: Verminderte Akkulaufzeit, Probleme mit Wi-Fi-Hotspots

Seit drei Wochen ist das iPhone OS 3.0 verfügbar, neben neuen Funktionen hat es vielen aber auch Magenschmerzen bereitet. Aktuelle Probleme: Verkürzte Akkulaufzeiten, unabhängig vom iPhone- Modell, und eine gravierende Verschlechterung oder komplette Unmöglichkeit, sich mit einem Wlan-Hotspot zu verbinden.
iPhone und iPod touch: Probleme mit AV-Kabeln unter iPhone OS 3.0
 06.07.2009   8

iPhone und iPod touch: Probleme mit AV-Kabeln unter iPhone OS 3.0

Wer sein iPhone oder seinen iPod touch mit einem Kabel am Fernseher anschließt, für den kann das iPhone OS 3.0 ein böses Nachspiel haben: Mit dem Update verlieren die Geräte den Support für AV-Kabel von Fremdherstellern. Auch für Nutzer offiziellen Zubehörs gibt es allerdings Änderungen.
iPhone 3G S – die ersten Tage
 03.07.2009   22

iPhone 3G S – die ersten Tage

Nach einigen Tagen mit dem neuen iPhone 3G S wird es Zeit für ein ganz persönliches Fazit – und dies auch gleich zur Warnung: dies ist ein sehr persönlicher und subjektiver Bericht. Das iPhone 3G hatte ich übersprungen, die Upgrade-Optionen von T-Mobile waren für mich nicht interessant. Aber beim iPhone 3G S hat es dann gepasst: im Rahmen einer regulären Vertragsverlängerung meines alten Complete-Tarifs konnte ich das 32GB-Modell für 99,95 Euro bekommen.

Seite 11 von 19« Erste...10...1112...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de