MACNOTES
Seite 12 von 13« Erste...10...1213

Update: iPhone OS 2.2.1
 27.01.2009   12

Update: iPhone OS 2.2.1

Apple hat heute Abend ein Update für das iPhone OS auf die Version 2.2.1 veröffentlicht. Versprochen werden die üblichen “Fehlerbehebungen und Verbesserungen”, speziell genannt sind die Stabilität des Safari und ein Darstellungsfehler von Fotos, die aus Mail heraus gespeichert wurden. Die Aktualisierung wird wie immer über iTunes angeboten und installiert.
Das iPhone OS als Vorreiter für Snow Leopard
 30.10.2008   16

Das iPhone OS als Vorreiter für Snow Leopard

Leider hält sich Apple trotz Lockerung des NDA zum Thema Entwicklung auf dem iPhone noch immer recht bedeckt. Trotzdem kann man auf den Entwicklerseiten von Apple ein paar interessante Details über das iPhone OS erfahren. Schaut man genauer hin, dann erkennt man, dass das iPhone OS nicht nur die fortschrittlichste Mobilplattform darstellt, sondern im Hause Apple die Rolle des technischen Vorreiters spielt. Bereits kurz nach der Vorstellung des Geräts im Januar 2007 beschrieben wir in einem Artikel, welche Schlüsse man aus dem iPhone OS für Mac OS X Leopard ziehen konnte. Letztlich musste das Desktop-System sogar einige Monate warten, damit (...). Weiterlesen!
Notizen vom 25. Oktober 2008
 25.10.2008   4

Notizen vom 25. Oktober 2008

Das Poladroid-Projekt (noch Mac only) Poladroid (Version 0.9.5r3b, 10,7 MB, Englisch) heißt die App, die aus digitalen Bildern digitale Polaroids macht. Und das mit einer richtigen Show: Eine klassische Polaroidkamera liegt auf dem Desktop. Per Drag & Drop werden die Bilder auf die Kamera gezogen, die dann ein neues Polaroid (oder Poladroid?) auswirft. Nun wird es wieder klassisch, denn man muss die obligatorischen Minuten warten, bis sich das Pola langsam entwickelt, oder man wedelt es mit Hilfe der Maus ein wenig, was bekanntlicherweise den Entwicklungsprozess beschleunigen soll. Erste Eindrücke kann man sich mit dem offiziellen Demo-Video oder in der flickr-Gruppe (...). Weiterlesen!
Notizen vom 30. September 2008
 30.09.2008   2

Notizen vom 30. September 2008

Was bringt 2.2 AppleInsider hat eine weitere Reihe Screenshots der neuen Firmware 2.2 für das iPhone veröffentlicht. Zu sehen sind unter anderem vermutlich neue Standardeinstellungen für Safari (ab sofort default mit Google Searchbar) und eine neue Listenpräsentation für den App Store. Das Update auf 2.2 wird für Oktober erwartet. Apple mit eigenem Channel bei YouTube Wie MacLife heute berichtet, hat Apple einen eigenen Channel bei YouTube. Der Channel besteht seit dem 25. September und gehört schon zu den “meist abonniertesten der Woche / des Monats”. Ob sich das subscriben lohnt, sollte jeder selbst entscheiden… es gibt dort vor allem die (...). Weiterlesen!
iPhone SDK für iPhone OS 2.1
 12.09.2008   4

iPhone SDK für iPhone OS 2.1

Apple stellt im iPhone Dev Center eine neue Version des iPhone SDKs zum Download bereit. Die neue SDK-Version wird für das iPhone OS 2.1 benötigt, die für iPod touch seit Mittwoch und für das iPhone heute im Laufe des Tages verfügbar sein soll. Apple weist darauf hin, dass das SDK nur für Geräte mit der Softwareversion 2.1 benutzt werden kann.
iPhone OS 2.1 für iPod touch ist verfügbar
 10.09.2008   9

iPhone OS 2.1 für iPod touch ist verfügbar

Die Besitzer eines iPod touch werden heute früh verwundert auf den Kalender schauen. Nicht erst wie versprochen am Freitag sondern heute schon, veröffentlicht Apple die Software 2.1. Allerdings nur für den iPod touch. Die leidgeprüften Nutzer eines iPhone müssen sich derweil noch ein wenig gedulden. Die Neuerungen der Software sind seit gestern hinlänglich bekannt. Neben zahlreichen Bugfixes wurde die Genius-Funktion integriert. Weiterhin ist an der Synchronisation und der Batterielaufzeit “geschraubt” wurden. Die 236 MB große Aktualisierung steht via iTunes 8 zur Verfügung. Für Käufer der Software 2.0 ist das Update kostenlos, für alle Nutzer der Firmware 1.0 berechnet Apple 7,99 (...). Weiterlesen!
iPhone Push Notification API
 01.08.2008   0

iPhone Push Notification API

Apple hat eine Vorabversion der iPhone-Push-Notification-API an eine kleine Anzahl von ausgewählten Entwicklern verteilt. Wie Crunch Gear berichtet soll die API Bestandteil des iPhone OS 2.1 Release sein. Leider manifestiert Apple mit dem Pre-Release der API weiter die Zweiklassen-Gesellschaft bei den registrierten iPhone-Entwicklern.
Notizen vom 31. Juli 2008
 31.07.2008   5

Notizen vom 31. Juli 2008

Gigabank nun auch für Mac OS Der Online-Backupdienst Gigabank läuft ab sofort auch mit Mac OS ab 10.4. Bisher war der Dienst nur Windowsusern zugänglich. Mit der neuen Software lassen sich die zu sichernden Daten mit dem Finder auf Server in der Schweiz schieben. Für den Einstieg gibt es ein Upload-Volumen von 1 GB gratis, das Gigabank Depot lässt sich auf 4, 10, 20, 50 oder 100 GB erweitern. Neue Beta für Entwickler Wie im fscklog zu lesen ist, wurde die zweite Beta des iPhone OS 2.1 an die Entwickler verteilt. Auch die ersten Versionen für Mac OS X 10.5.5 (...). Weiterlesen!
iPhone OS 2.1 und SDK 2.1
 25.07.2008   4

iPhone OS 2.1 und SDK 2.1

Das iPhone OS 2.0 hat noch mehr oder weniger schwere Fehler. Zahlenden iPhone-Entwicklern stellt Apple jetzt eine Beta-Version des iPhone OS 2.1 und SDK 2.1 im iPhone-Dev-Center zum Download bereit, damit diese ihre Programme an die zukünftige Version anpassen können Die Beta soll bereits die Grundlagen für den Push-Notification-Service und verbesserte Lokalisierungsfunktionen enthalten.
Notizen vom 16. Juli 2008
 16.07.2008   2

Notizen vom 16. Juli 2008

Apple veröffentlicht neue HP-Druckertreiber Apple hat die HP-Druckertreiber Version 1.1 für Mac OS X veröffentlicht. Ihr könnt euch die Treiber über die Softwareaktualisierung oder als Download-Link besorgen. Die erste Variante funktioniert aber nur dann, wenn ein HP-Drucker an den Mac angeschlossen ist. Die Software ist bis zu 405 MB groß und setzt mindestens Mac OS 10.5.3 voraus. Apple testet iPhone OS 2.0.1 Apple testet laut Appleinsider derzeit das erste Update für die neue Version des iPhone Betriebssystem. Dabei erschien das iPhone OS 2.0 erst letzten Freitag. Bisher ist es unabhängigen Entwicklern aber nicht möglich die neue Software auszuprobieren. iPhone kostet 174,33 US-Dollar (...). Weiterlesen!

Seite 12 von 13« Erste...10...1213

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de