MACNOTES
Seite 18 von 19« Erste...10...1819

Notizen vom 30. September 2008
 30.09.2008   2

Notizen vom 30. September 2008

Was bringt 2.2 AppleInsider hat eine weitere Reihe Screenshots der neuen Firmware 2.2 für das iPhone veröffentlicht. Zu sehen sind unter anderem vermutlich neue Standardeinstellungen für Safari (ab sofort default mit Google Searchbar) und eine neue Listenpräsentation für den App Store. Das Update auf 2.2 wird für Oktober erwartet. Apple mit eigenem Channel bei YouTube Wie MacLife heute berichtet, hat Apple einen eigenen Channel bei YouTube. Der Channel besteht seit dem 25. September und gehört schon zu den “meist abonniertesten der Woche / des Monats”. Ob sich das subscriben lohnt, sollte jeder selbst entscheiden… es gibt dort vor allem die (...). Weiterlesen!
iPhone SDK für iPhone OS 2.1
 12.09.2008   4

iPhone SDK für iPhone OS 2.1

Apple stellt im iPhone Dev Center eine neue Version des iPhone SDKs zum Download bereit. Die neue SDK-Version wird für das iPhone OS 2.1 benötigt, die für iPod touch seit Mittwoch und für das iPhone heute im Laufe des Tages verfügbar sein soll. Apple weist darauf hin, dass das SDK nur für Geräte mit der Softwareversion 2.1 benutzt werden kann.
iPhone OS 2.1 für iPod touch ist verfügbar
 10.09.2008   9

iPhone OS 2.1 für iPod touch ist verfügbar

Die Besitzer eines iPod touch werden heute früh verwundert auf den Kalender schauen. Nicht erst wie versprochen am Freitag sondern heute schon, veröffentlicht Apple die Software 2.1. Allerdings nur für den iPod touch. Die leidgeprüften Nutzer eines iPhone müssen sich derweil noch ein wenig gedulden. Die Neuerungen der Software sind seit gestern hinlänglich bekannt. Neben zahlreichen Bugfixes wurde die Genius-Funktion integriert. Weiterhin ist an der Synchronisation und der Batterielaufzeit “geschraubt” wurden. Die 236 MB große Aktualisierung steht via iTunes 8 zur Verfügung. Für Käufer der Software 2.0 ist das Update kostenlos, für alle Nutzer der Firmware 1.0 berechnet Apple 7,99 (...). Weiterlesen!
iPhone Push Notification API
 01.08.2008   0

iPhone Push Notification API

Apple hat eine Vorabversion der iPhone-Push-Notification-API an eine kleine Anzahl von ausgewählten Entwicklern verteilt. Wie Crunch Gear berichtet soll die API Bestandteil des iPhone OS 2.1 Release sein. Leider manifestiert Apple mit dem Pre-Release der API weiter die Zweiklassen-Gesellschaft bei den registrierten iPhone-Entwicklern.
Notizen vom 31. Juli 2008
 31.07.2008   5

Notizen vom 31. Juli 2008

Gigabank nun auch für Mac OS Der Online-Backupdienst Gigabank läuft ab sofort auch mit Mac OS ab 10.4. Bisher war der Dienst nur Windowsusern zugänglich. Mit der neuen Software lassen sich die zu sichernden Daten mit dem Finder auf Server in der Schweiz schieben. Für den Einstieg gibt es ein Upload-Volumen von 1 GB gratis, das Gigabank Depot lässt sich auf 4, 10, 20, 50 oder 100 GB erweitern. Neue Beta für Entwickler Wie im fscklog zu lesen ist, wurde die zweite Beta des iPhone OS 2.1 an die Entwickler verteilt. Auch die ersten Versionen für Mac OS X 10.5.5 (...). Weiterlesen!
iPhone OS 2.1 und SDK 2.1
 25.07.2008   4

iPhone OS 2.1 und SDK 2.1

Das iPhone OS 2.0 hat noch mehr oder weniger schwere Fehler. Zahlenden iPhone-Entwicklern stellt Apple jetzt eine Beta-Version des iPhone OS 2.1 und SDK 2.1 im iPhone-Dev-Center zum Download bereit, damit diese ihre Programme an die zukünftige Version anpassen können Die Beta soll bereits die Grundlagen für den Push-Notification-Service und verbesserte Lokalisierungsfunktionen enthalten.
Notizen vom 16. Juli 2008
 16.07.2008   2

Notizen vom 16. Juli 2008

Apple veröffentlicht neue HP-Druckertreiber Apple hat die HP-Druckertreiber Version 1.1 für Mac OS X veröffentlicht. Ihr könnt euch die Treiber über die Softwareaktualisierung oder als Download-Link besorgen. Die erste Variante funktioniert aber nur dann, wenn ein HP-Drucker an den Mac angeschlossen ist. Die Software ist bis zu 405 MB groß und setzt mindestens Mac OS 10.5.3 voraus. Apple testet iPhone OS 2.0.1 Apple testet laut Appleinsider derzeit das erste Update für die neue Version des iPhone Betriebssystem. Dabei erschien das iPhone OS 2.0 erst letzten Freitag. Bisher ist es unabhängigen Entwicklern aber nicht möglich die neue Software auszuprobieren. iPhone kostet 174,33 US-Dollar (...). Weiterlesen!
Kommentar: Schwarzer Freitag in Cupertino
 12.07.2008   49

Kommentar: Schwarzer Freitag in Cupertino

Nun ist es vollbracht! Alle von Steve Jobs vollmundig angekündigten Soft- und Hardware-Versprechen wurden gestern eingelöst. Doch es lief alles nicht so glatt wie es sich die User vorgestellt haben. Der gestrige Tag mutierte schon in den Morgenstunden zum großen Desaster. Das Chaos setzte sich in den darauffolgenden Stunden weiter fort und sorgte nicht nur in Deutschland für Wut und Frust in der Apple-Gemeinde. Wir haben versucht die Ereignisse des gestrigen Tages zusammenzufassen.
Mac OS X 2.0 iPhone offiziell veröffentlicht!
 11.07.2008   431

Mac OS X 2.0 iPhone offiziell veröffentlicht!

Nachdem die neue Software 2.0 seit gestern schon auf den Apple-Servern verfügbar ist, kann die iPhone Firmware nun auch offiziell über iTunes 7.7 aktualisiert werden. Vor dem Update sollte man allerdings zuvor seine Daten über die Backup-Funktion sichern. Allen Nutzern eines freigeschalteten iPhones raten wir im Moment dringend von der Aktualisierung ab. Die Anstrengungen des iPhone Dev Teams sehen zwar sehr vielversprechend aus, allerdings gibt es bislang noch keinen funktionierenden Jailbreak und Unlock für Mac OS X 2.0 iPhone.
iPhone Remote und das Apple TV
 10.07.2008   26

iPhone Remote und das Apple TV

Mit der neuen Firmware für iPhone und iPod touch, sowie dem App Store steht nun endlich auch Apples hauseigene Remote-Software für iTunes und das Apple TV zum kostenlosen Download bereit.

Seite 18 von 19« Erste...10...1819

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de