MACNOTES
Seite 5 von 13« Erste...56...10...Letzte »

iPhoneOS 3.1.2 knackbar, iPod-Touch-Downgrader angekündigt
 09.10.2009   13

iPhoneOS 3.1.2 knackbar, iPod-Touch-Downgrader angekündigt

Vorneweg wie immer: wer sein iPhone jailbreaken will, darf keinesfalls auf das jüngst erschienene iPhoneOS 3.1.2 upgraden. Der Jailbreak geht verloren und auch bei den “knackbaren” iPhone-Modellen Classic und 3G sind die entsprechenden Tools noch nicht 3.1.2-kompatibel. Weiter gilt nach wie vor: Unlocker dürfen auf keinen Fall mit einer originalen Apple-IPSW upgraden. Eine Entwarnung kommt derweil von geohot: die Sicherheitslücken, die er für seinen angekündigten blackra1n-Jailbreak für das 3GS nutzt, sind auch in der Version 3.1.2 noch vorhanden. Zu guter Letzt: für den iPod Touch 2G soll demnächst ein Downgrader auf OS-Version 3.0 erscheinen.
iPhone OS 3.1.2 Update
 08.10.2009   16

iPhone OS 3.1.2 Update

Für iPhones und iPod touch steht ein neues Update des iPhone OS bereit. Die Version 3.1.2 beinhaltet laut Apple folgende Fehlerbehebungen und Verbesserungen: Behebt ein sporadisch auftretendes Problem, bei dem der Ruhezustand des iPhone/iPod touch nicht beendet wird Behebt ein zeitweise auftretendes Problem, bei dem die Mobilfunkdienste bis zum Neustart unterbrochen werden (nur iPhones) Behebt einen Fehler, der gelegentlich Abstürze beim Video-Streaming verursacht Das Update ist zwischen 240,9 MB (iPhone 2G) und 306,2 MB (iPhone 3GS) groß und gibt es über iTunes.
Jailbreak für iPhone 3GS ist da!
 02.10.2009   13

Jailbreak für iPhone 3GS ist da!

Soeben veröffentlichte das iPhone Dev-Team eine neue Version des Pwnage-Tools. Ab sofort wird auch das iPhone 3GS mit Software 3.1 unterstützt – vorausgesetzt, das Gerät war vorher auf 3.0 oder 3.0.1 bereits mit einem Jailbreak versehen. Damit rückt auch der SIM-Unlock in greifbare Nähe.
iPhone OS 3.1: Update für iPhone und iPod touch setzt sich nur langsam durch
 25.09.2009   9

iPhone OS 3.1: Update für iPhone und iPod touch setzt sich nur langsam durch

iPhone OS 3.1 setzt sich offenbar nur langsam durch: AdMob, Vermarkter für Handywerbung, stellte in seinen Statistiken fest, dass im Zeitraum vom 15. bis 22. September nur 23% aller Zugriffe von Geräten mit iPhone OS 3.1 gekommen sind, der weitaus größeren Teil der Zugriffe stammt von Geräten mit iPhone OS 3.0. Viel interessanter ist in diesem Zusammenhang der Vergleich zwischen iPhone-Nutzern und jenen, die einen iPod touch besitzen: Während 91% aller iPhone-Zugriffe von System 3.0 oder 3.1 getätigt wurde, sind unter den iPod touch-Nutzern lediglich 35% mit dem neuen System unterwegs. Grund hierfür dürfte der Update-Preis sein: Aktuell kostet das (...). Weiterlesen!
iPhone OS 3.1: Unerwartete Abstürze, verkürzte Akkulaufzeit, Performanceprobleme
 16.09.2009   27

iPhone OS 3.1: Unerwartete Abstürze, verkürzte Akkulaufzeit, Performanceprobleme

Eine Woche nach Release des iPhone OS 3.1 häufen sich die Probleme, von denen iPhone- und iPod touch-Besitzer berichten. Häufigste Fehler: Das iPhone fährt ohne Grund herunter, blockiert sich komplett gegenüber Eingaben und zeigt eine stark verkürzte Akkulaufzeit.
iPod touch: Kostenlose Softwareupdates dank veränderter Abrechnungsregeln?
 15.09.2009   5

iPod touch: Kostenlose Softwareupdates dank veränderter Abrechnungsregeln?

Nutzer eines iPod touch könnten in Zukunft ihre Software-Updates kostenlos bekommen: Bisher muss für jedes größere Update gezahlt werden, zuletzt beim Sprung von iPhone OS 2.2 auf iPhone OS 3.0. Eine Änderung der Abrechnungsregeln könnte dies zukünftig ändern und Updates kostenlos machen.
iPhone OS 3.0: Passwörter lassen sich durch Schütteln entziffern
 14.09.2009   6

iPhone OS 3.0: Passwörter lassen sich durch Schütteln entziffern

Wie sicher sind die Passwörter auf iPhone und iPod touch geschützt? Mit System 3.0 nicht sehr gut: Wie ein Video zeigt, lässt sich ein Passwort mit der “Shake to undo”-Funktion Zeichen für Zeichen herausfinden, ohne dabei einen Hack anzuwenden.
iPod touch Software-Update 3.1 jetzt für 3,99€ statt 7,99€ im iTunes Store
 11.09.2009   18

iPod touch Software-Update 3.1 jetzt für 3,99€ statt 7,99€ im iTunes Store

Das Softwareupdate 3.1 für den iPod touch ist ab sofort günstiger: Für 3,99€ anstatt bisher 7,99€ kann man sich die aktuellste Software für seinen iPod touch herunterladen (Affiliate). Offenbar war die Updatequote bei touch-Nutzern seit Release des iPhone OS 3.0 so gering, dass Apple sich zu einer Preissenkung entschlossen hat.
iPhone OS 3.1: iPhone 3G und iPhone classic mit Exchange-Problemen
 11.09.2009   5

iPhone OS 3.1: iPhone 3G und iPhone classic mit Exchange-Problemen

Besitzer von iPhone classic und iPhone 3G berichten, dass seit dem Update auf iPhone OS 3.1 der Zugriff auf Exchange-Mailaccounts nicht mehr möglich ist. Das Problem liegt in der Verschlüsselungstechnik des Servers für mobile Geräte, wie sie in Exchange 2007 SP1 vorhanden ist: Diese wird nun erzwungen. Lediglich Nutzer eines iPhone 3GS haben keine Probleme, da die Verschlüsselung dort unterstützt wird. In allen bisherigen Systemen wurde das Verschlüsselungsverfahren ignoriert.
iPhone OS 3.1 im Überblick
 10.09.2009   13

iPhone OS 3.1 im Überblick

Um es gleich vorne weg zu sagen: Wer bei seinem iPhone auf Tethering angewiesen ist, der sollte vorläufig auf das Update auf iPhone OS 3.1 verzichten. Das gilt natürlich – wie immer – auch für alle Jailbreaker. Bei den für den Test verwendeten iPhones (1Gen. und 3GS) war nach dem Update Tethering nicht mehr möglich. Das mag angesichts der neuen Funktionen manch einem etwas schwerfallen, aber das ist eine Frage der persönlichen Prioritäten. Nicht zuletzt wurden schließlich auch Sicherheitslücken beseitigt, was ein Update dringend empfehlen würde.

Seite 5 von 13« Erste...56...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de